Jetzt kostenlos testen

Last Haven: Tödliche Geheimnisse

Sprecher: Katja Sallay
Spieldauer: 12 Std. und 49 Min.
4 out of 5 stars (51 Bewertungen)
Regulärer Preis: 19,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Nordamerika im Jahr 2335. Vor mehr als 200 Jahren wurde hier der Staat Last Haven als internationales Projekt zur Lösung der Überbevölkerung der Erde gegründet. Als einziger Ort auf der Welt bietet er Sicherheit und Lebensqualität - zumindest denjenigen, die ihren Beitrag zur Gesellschaft leisten. Doch was passiert, wenn man dazu nicht mehr in der Lage ist? Wie schnell es dazu kommen kann, erfährt die 18-jährige Aida am eigenen Leib, als sie sich bei einem Arbeitsunfall verletzt. Auf einmal steht sie selbst auf dem Prüfstand und muss ihren Wert unter Beweis stellen. Zum Glück gibt es da jemanden, der ihr bei ihrem Kampf um einen Platz in der Gesellschaft eng zur Seite steht. Denn Last Haven ist gnadenlos gegenüber allen, die dem Land auf der Tasche liegen...

©2018 Piper (P)2018 Wunderkind Audiobooks

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Top und Flop in einem

Zukunftsszenarien gehören zu meinen bevorzugten Büchern - egal ob dystopisch oder visionär. Das war natürlich auch der Grund, weshalb ich mir Last Haven zugelegt habe.
Nachdem ich mich einigermaßen an die Sprecherin gewöhnt hatte, die mir persönlich zu aufgesetzt wirkt und die einzelnen Charaktere zu uniform erscheinen lässt, zog mich die Geschichte langsam in ihren Bann.
Die Welt von Last Haven erschließt sich langsam durch die Augen von Aida, die naturgemäß nicht objektiv erzählt. Natürlich kann man sich schon denken, dass nicht alles so Gold ist wie es glänzt, aber aus der Sicht eines 18jährigen Mädchens durchaus plausibel. Die Idee der Geschichte ist nicht neu, aber das finde ich nicht schlimm. Im Gegenteil: ich finde es faszinierend wie jeder Autor aus der gleichen Grundidee ein anderes mögliches Szenario entwickelt und Geschichten darin lebendig werden lässt.
Im Fall von Last Haven ist das nicht anders: zerstörte Welt und ein abgeschotteter Restriktiver Staat in dem die Menschen ein vermeintlich besseres Leben führen als „draußen“. Die Protagonistin muss am eigenen Leib erfahren wie es ist, wenn man vom systemtreuen Bürger zum „Systemschmarotzer“ wird.
Gut, sicherlich ist das Buch teilweise sehr einfach geschrieben, aber trotzdem fesselnd zu hören. Bis ungefähr zur Mitte , wo es leider von oben in den Keller rauscht. Nachdem die Geschichte sich wirklich langsam entwickelt hat, nimmt die Story mit Bildung der Widerstandsgruppe derart an Fahrt auf, dass sie sich selber aus der Kurve schmeißt. Da bildet sich eine kleine widerstandsgruppe, die innerhalb von ein paar Wochen einen kompletten Umsturz umsetzt...... und dass in einem faschistoiden Staat. Merkwürdigkeiten häufen sich und in sich wirkt die Geschichte nur noch affig, weil den Helden so fürchterlich viel auf Anhieb gelingt und sie alle immer so tolle Geistesblitze haben. Das nervt dann nur noch. Selbst der Tod einer geliebten Person der Protagonistin wirkt nur noch inszeniert, damit wenigstens auch die guten der Story einen Verlust erleiden.

Schade, aus dem wirklich tollen Ansatz hätte ein wirklich fesselndes Buch werden können, aber so gibt es mit viel gutem Willen 3 Sterne. Die erste Hälfte hätte ohne Zweifel 5 Sterne bekommen, aber die zweite bekommt nur einen.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fünf Sterne-Empfehlung

Ein zukünftiges dramatisches Menschheitsszenario, wie es wirklich sein könnte, und darin mit einer sehr guten und spannenden Entwicklungsgeschichte der Heldin, mit der Aufgabe ein diktatorisches Regime in eine freiere Demokratie zu wandeln. An dieser Aufgabe wachsen und entfalten die offen-flexiblen aber scheitern auch die starren Romanfiguren. Romantisches fehlt natürlich auch nicht in dieser Geschichte, genau so wenig wie lebensbedrohende Situationen, die überwunden und gemeistert werden müssen, - ähnlich ganz so wie im wahren Leben. Auch die Sprecherin präsentiert das Figurenensemble ausgezeichnet in seiner jeweils spezifisch-authentischen und charakterlichen Tonalität.
Auch mir würde eine entsprechende Fortsetzungsgeschichte sehr gut gefallen!

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Unausgereift

Ich persönlich finde es einfach nur grausam,
Die Sprecherin passt so gar nicht, mit männlichen Charaktere kommt sie nicht klar.

Man kann sie einfach nicht unterscheiden, es hört sich an als lese sie ein Kinderbuch und imitiere einen brückentroll...
Und das bei allen männlichen Rollen!
Aber das ist Geschmacksache,
Die Geschichte an sich ist unausgereift, die Figuren haben keinen Tiefgang.
Ich hatte das Gefühl das es „ fertig „ werden musste... gerade am Ende wurde es immer schwieriger überhaupt noch hinzuhören.
Bin auf jeden froh das es vorbei ist 😂

Sollte es weitere folgen geben werde ich diese nicht erwerben.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

#packendes ZukunftSzenarium

Super Story sehr aufregend und packend geschrieben und wenn man sich die heutige Gesellschaft so an schaut auch gar nicht weit hergeholt. Finde es klasse das die LoveStory nicht so vorhersehbar ist und die Thematik auch nicht zu sehr überwiegt. Brauche nie lange für ein Hörbuch aber dieses habe ich in Rekordzeit durchgehabt.
#megaEmpfehlung

6 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr empfehlenswert!

Wenn ich die heutige Gesellschaft betrachte, ist die Geschichte ein realistisches Zukunftsszenario. Tolles Hörbuch, sehr spannend geschrieben. Hoffe auf eine Fortsetzung...

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach klasse.

Das Hörspiel hat sehr viel Spaß gemacht.
An die Sprecherin musste ich mich gewöhnen aber das war dann nach kurzer Zeit auch gut.
Wirklich zu empfehlen

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich