Jetzt kostenlos testen

Labyrinth der Angst

Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone 14
Spieldauer: 1 Std. und 10 Min.
4.5 out of 5 stars (28 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Mycroft Holmes wurde entführt! Wie aus heiterem Himmel steht das kleine Ermittlerteam urplötzlich vor einer ernsten Zerreißprobe. Der Entführer stellt Oscar Wilde und seinen Freunden ein Ultimatum. Binnen 48 Stunden sollen Sie ihm eine Mappe von Dokumenten beschaffen. Diese befinden sich jedoch an einem Ort, den nur wenige Menschen je gesehen haben. Dem Labyrinth der Angst. Eine ehemalige Forschungsstation der Charles Darwin Gesellschaft, tief unter den Straßen der Stadt. Es beginnt ein mörderischer Zeitlauf, in dem Wilde und seine Verbündeten ums nackte Überleben kämpfen müssen. Wird es gelingen, Mycroft Holmes, vor Ablauf der Frist aus den Händen seiner Entführer zu befreien?

©2017 Maritim Verlag (P)2017 Maritim Verlag
Alle Titel aus der Welt von Sherlock Holmes entdecken ❭❭

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Domi

wie jeder der Bände eine Wohltat von Beginn bis schlusss. Sherlock mixed wirh James Bond.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Weiter unterhaltsam

Wenn mir hier auch ein bisschen der Spirit fehlte.
Denn weiterhin mag ich die meisten Plots und die Sprecher sind formidabel. Manchmal auch die Dialoge.
Die Gesamt-Inszenierungen sind grundsätzlich gut - wenn man auch ein bisschen musikalische "Tamtams" mag.
Ja, zwischendrin (und bei der einen oder anderen Folge) hat es immer auch mal kleinere und größere Aussetzer. Aber wer liefert schon immer Höchstleistung. Alles in allem mag ich die Serie sehr. Kurzweilig, spannend und unterhaltsam. Was will man mehr.
In der aktuellen Story geht es in die Unterwelt. In gleich mehrfacher Hinsicht. Und wieder hat die Darwin-Gesellschaft die Hände im Spiel. Nicht meine liebste Story. Aber - siehe oben - ich bleibe der Serie treu.