Regulärer Preis: 5,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Il romanzo Il giardino segreto, pubblicato nel 1909, fu riscoperto solo negli anni settanta, come antesignano di una nuova corrente pedagogica.

Bambini e ragazzi si possano educare da soli; l'amicizia tra loro può aiutarli a migliorarsi; il lavoro e la vita all'aperto garantiscono un corpo sano e favoriscono un buon equilibrio psicologico: queste sono quindi le tesi educative del romanzo, in netto contrasto con le convinzioni pedagogiche dell'epoca.

Ma il libro non precorreva i tempi solo in questo: nella seconda parte del libro vengono affrontate e ben spiegate le teorie del “pensiero positivo” e della ripetizione dei pensieri positivi che è alla base di così tante tecniche cosiddette “magiche”, filione questo che è stato riscoperto recentemente dalla “New Age”.

Il libro era talmente contrario alle regole educative dell’inizio del secolo che , sotto l’apparente semplicità, finiva per rivelarsi quasi rivoluzionario. Per questo motivo all’epoca fu accolto freddamente. Musica di Kevin Mac Leod.

Please note: this audiobook is in Italian.

©dominio pubblico (P)2011 Gli Ascoltalibri

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein geheimer Garten: die Abgründe im Herzen

Das Buch hat mich verzaubert! Protagonistin ist das kleine Mädchen Mary Lennox. Die Eltern, die ihm kaum Zuneigung schenkten, sterben in Indien; Mary wurde von indischen Kindermädchen erzogen, die ihr nur soviel galten wie "Schweine". Das Mädchen entwickelt sich zu einem kleinen, überheblichen "Biest". Nach dem Tod der Eltern wird sie zurück in die englische Heimat geschickt und landet bei reichen Verwandten, wo es ihr an nichts mangelt - jedoch wieder an Zuneigung. Und doch entwickeln sich Dinge, die das kleine, unangenehme Mädchen völlig verwandeln! Mary entdeckt ihre Liebe zu den Mitmenschen und zur Natur. Sie verwandelt einen verwilderten Garten, und gleichzeitig verwandelt sich nach und nach ihr Herz - und nicht nur ihres. --- Ein Buch das Mut macht, an das Gute im Menschen zu glauben, das manchmal sehr vergraben ist. Die Stimme der Sprecherin finde ich sehr angenehm. --- Selbst die schönsten Bücher mag ich nicht hören, wenn mir die Stimme des Sprechers unangenehm ist.