Kostenlos im Probemonat

  • Gejagte der Dämmerung

  • Midnight Breed 9
  • Von: Lara Adrian
  • Gesprochen von: Simon Jäger
  • Spieldauer: 11 Std. und 52 Min.
  • 4,7 out of 5 stars (1.035 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Gejagte der Dämmerung Titelbild

Gejagte der Dämmerung

Von: Lara Adrian
Gesprochen von: Simon Jäger
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 24,95 € kaufen

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    In ihrer Jugend führte Corinne Bishop ein sorgenfreies Leben als Adoptivtochter einer reichen Familie. Ihre Welt wird schlagartig auf den Kopf gestellt, als sie von dem bösartigen Vampir Dragos verschleppt wird. Nach Jahren der Gefangenschaft wird Corinne von einem Orden mächtiger Vampirkrieger gerettet - doch die schrecklichen Qualen, die sie erdulden musste, haben tiefe Spuren in ihrer Seele hinterlassen. Der einzige Hoffnungsschimmer in ihrem Leben ist der goldäugige Vampir Hunter, der sie auf ihrer Heimreise beschützen soll. Einst arbeitete Hunter als Auftragsmörder für Dragos, doch nun hat er geschworen, seinen ehemaligen Boss zu Fall zu bringen. Aber wie weit kann er gehen, ohne Corinne erneut in Gefahr zu bringen?

    Wir weisen dich darauf hin, dass dieser Titel nicht für dich geeignet ist, wenn du unter 18 Jahre alt bist.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.
    ©2011 Audible Studios (P)2011 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Gejagte der Dämmerung

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      798
    • 4 Sterne
      180
    • 3 Sterne
      43
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      620
    • 4 Sterne
      42
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      513
    • 4 Sterne
      118
    • 3 Sterne
      27
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Wunderbare Lara Adrian

    Lara Adrian gehört zu den Allerbesten des Genres FANTASY ROMANCE.!Sicher und das für die Kritiker hier, ist alles Geschmacksache, die wahren und ich meine die wirklichen Fans von Fantasy Romance, wollen nichts Anderes als alles das was in diesem Buch vorkommt.Erotik, Action, Zärtlichkeit, Phantasie, Romantik, Mut, Kämpfe, selbstverständlich auch Kitsch, das gehört einfach dazu.Das erwartet uns, in dieser Wahnsinns-Geschichte.Es passieren viele Dinge zeitgleich und die Handlungen wechseln hin und her.Mann/frau darf die Krieger des Ordens mit Ihren Stammesgefährtinnen im Hauptquartier erleben.Hunter und Corinne bei Ihrer Suche nach Dragos, seinen Hintermännern und Nathan dem Sohn von Corinne begleiten.Chase, der immer mehr in die Blutgier abzurutschen scheint, bei seinen Exzessen erleben und natürlich Dragos selbst beim Pläne- und Ränkeschmieden und seinen Treffen mit seinen neuen Lakaien/Verbündeten "über die Schulter schauen".Es geht hin u.her, rasant,kämpferisch,zeitweise überraschend und dann auch wieder sehr erotisch und zärtlich.Ich fand es super, daß Hunter u.Corinne sich nicht stundenlang "geziert" haben, das wäre dann doch, zumindest für mich,ziemlich langweilig geworden.Das macht eben ein solches Buch in diesem Genre aus, "sie kriegen sich"(und zwar asap) .Das will die Fangemeinde hören/lesen.Wunderbare Erotik mit Supervampiren.Einmal mehr, der göttliche Simon Jäger.Diese Stimme... einfach Wahnsinn.Wie er es schafft diese schnellen Wechsel sofort mit der entsprechenden Stimmung umzusetzen, SUPER!!!.Er ist einfach mit der Beste seiner Zunft.5 Sterne plus dafür!.
    Ich kann nur hoffen, daß Lara Adrian die Ordenskrieger samt Stammesgefährtinnen, nach Teil 10, der leider,leider erst Anfang 2012 erscheinen wird und uns Chase näherbringt, weiterkämpfen lassen wird.Hoffentlich gehen die Geschichten weiter.Ich gebe mehr als 5 Sterne für diese Geschichte.Einfach toll.Ich bin ein Fan dieser Reihe von Lara Adrian und von der göttlichen Stimme des Simon Jäger

    36 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Der Zauber ist dahin

    Ich fall gleich mit der Tür ins Haus: Diese Folge fand ich einfach nur schlecht. Die Handlung ist dermaßen vorhersehbar, dass es mich schier langweilte. Hunters Wandlung vom eiskalten Killer zum Warmduscher (in Sachen Liebe) vollzog sich in kürzester Zeit. Da hätte ich mir mehr, viel mehr Widerstand gewünscht. Auch von seiner Angebeteten. Im Angesicht dessen was sie so alles durchmachen musste, fand ich ihre Darstellung extrem unrealistisch. Es war einfach schade, dass Adrian hier keine wirklichen Persönlichkeiten schuf, die mich überzeugten. Des Weiteren störte mich die Art und Weise wie auf einige wenige Adjektive zurückgegriffen wurde. Muss denn alles bernsteinfarben sein? Die Augen, das Licht, der Lichtstrahl usw. usw. Und gibt es keine anderen Ausdrücke für "wie glühende Kohlen"? Alles wiederholte sich und zwar ständig. Selbst die Handlung gab es schon in ähnlicher Form bei einem anderen Paar.

    Kennen Sie das Gefühl des Fremdschämens? Das tat ich bei dieser Folge sehr oft. Die Liebesszenen sind so was von kitschig und die Dialoge dabei zum Heulen. Mein größtes Mitgefühl hat Simon Jäger, der das irgendwie gekonnt rüberbringen musste. Vor seinen Lesungen habe ich sonst den höchsten Respekt, aber selbst er kann aus Wasser keinen Wein machen. Ich würde fast darauf wetten, dass er seine Pausen für ungezügelte Lachanfälle nutzte.

    2 Punkte bekommt dieses HB von mir. 1 Punkt für Chase' Darstellung (ein echter Lichtblick) und den anderen erhält Simon Jäger für sein Durchhaltevermögen. Meine Hochachtung.

    18 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Lara Adrian 9 Midnight Breed

    Also - im Gegensatz zu manch anderen "flachen" Bücher dieses Genres Schafft es Lara Adrian immer wieder ihre Leser zu fesseln. Wenn jemand, so wie mein Vorgänger nur Kritik übt - dann frage ich mich weshalb dann nicht die Serie von sich aus beenden und nicht weiterlesen. Ich bin immer wieder überrascht auf die Art und Weise wie Mrs. Adrian es schafft sich aus einer langatmigen Szene in eine Spannende Handlung zu zwingen - denn die 9 war ein Gewitter von leerlauf und Spannung, zugegeben, aber ich erwarte das Finale mit großer Spannung und freue mich schon sehr darauf!

    Außerdem sind diese Bücher eher leichte Kost die ich mir für zwischendurch aufhebe, wenn ich ein anderes Buch gelesen habe und etwas brauche wobei ich nicht zuviel denken muss!

    Ich danke diesen Schreiberinnen aufrichtig für diese Leichte Kost!

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Kampfansage an die Krieger ;-)

    Lara Adrian's Reihe um die Vampirkrieger geht in die 9. Runde. Die Story um Hunter und Corinne war im ersten Moment überraschend, denn die beiden hätte ich nun nie zusammen gesehen. Aber erstaunlicherweise funktioniert es. Hunter, der bei Dragos unter den furchtbaren Bedingungen aufwuchs und Corinne, die so viel Schreckliches erleben musste, ergänzen sich gut. Auch wenn man sich vielleicht wundert, dass sie diese Erinnerungen so schnell hinter sich lassen konnte. Aber andererseits ist sie eine starke Heldin, die die ganzen Jahre überlebt hat! Sie hat die Hoffnung die ganze Zeit über nie aufgegeben. Und Hunter, der zuerst nicht so recht weiß, was diese Gefühle bedeuten, lernt damit umzugehen. Und er hilft ihr ohne Zögern, als sie mit dem schlimmsten Verrat konfrontiert wird, den sie sich je vorstellen konnte.....
    Beide sind verwundete Seelen, obwohl es nicht von Anfang an so klar aussieht. Der Einblick in Hunter's Vorgeschichte ist teilweise durchaus berührend. Die Nebenstory um Chase ist packend und wirft einen als Fan der Serie von einem Schrecken in den Nächsten. Insgesamt bläst den Kriegern ein wirklich kalter und in seiner Brutalität beeindruckender Wind entgegen. Dragos ist noch lange nicht fertig mit ihnen und erst jetzt begreifen sie einige seiner perfiden Züge der Vergangenheit, und sie müssen sich verändern..... oder untergehen. ;-) Die Story um Corinne und Hunter ist zwar abgeschlossen, trotzdem gibt es eine Art "offenes" Ende. Und ich denke Frau Adrian hat noch einiges vor mit unseren Helden und dann ist da ja noch Jenna, von der es hier allerdings nur wenig neues gab.
    Simon Jäger ist ein begnadeter Sprecher. Ich könnte mir diese Serie ohne ihn nicht vorstellen. Seine Figuren leben und fesseln einen.
    Fazit: in ungekürzter Form gibt es sicher Längen, aber trotzdem ziehe ich die ungekürzten Fassungen immer vor. Wer Liebesromane mit Fantasy gemischt und mit ein paar netten Liebesszenen mag, ist hier genau richtig. Viel Spaß beim Hören!

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Wer Lara`s Bücher liebt......

    ......der wird auch dieses lieben. Alle Anderen sollten es einfach lassen (ohne zu meckern).
    Natürlich sind die Folgen vorhersehbar, aber darum geht es doch gar nicht.
    Es geht einfach um Liebe, Sex und Kämpfen.
    Ich bin wie immer gespannt auf den nächsten Teil!!!

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Ich fandŽs super

    Wenn ich ein Buch hören (lesen) möchte, in dem immer alles, nachvollziehbar, authentisch und ganz logisch ist, dann kaufe ich keine Fantasy Serie sondern eine Autobiografie oder eine Dokumentation.
    In einer Fantasy Serie möchte ich mit den Protagonisten mitzittern können, möchte in die Handlung eintauchen können und brauche auch ein gutes Quantum an Herz-Schmerz. Kurz ich möchte entspannen, mich unterhalten und träumen können.

    Frau Adrian hat, wie in allen Büchern der Serie, eine perfekte Mischung an Herz-Schmerz und Action. Ich bedaure schon jetzt, dass die Serie schon bald endet.

    Außerdem ein Riesenkompliment an den Sprecher, Simon Jäger. Er schafft es wie immer allen Charakteren stimmlich super gerecht zu werden.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    5 Sterne für Simon Jäger

    Die Stimme von Simon Jäger und seine Art zu lesen ist immer wieder ein Hörgenuss. 5 Sterne dafür, dass er es schafft aus dieser schwachsinnigen Geschichte ein Hörerlebnis zu machen. Ich frag mich manchmal, ob er in den Aufnahmepausen Lachanfälle bekommt. Das Vokabular und die Story sind einfach zum Kranklachen. Ich werde auch den nächsten Teil wieder kaufen.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Wieder einmal ein wirklich sehr schönes Buch.

    Am Besten ist der charakterliche Wandel bei Hunter, vom Killer zum Menschen gelungen. Hunter wurde schon als Baby nur zu einem Zweck gezüchtet, um zu töten. Und auch wenn Corinne zunächst Angst vor dem Unnahbaren Gen 1 Vampir hat, so ist er dennoch ihre einzige Chance, ihr wertvollstes Gut, wieder zu bekommen.

    Wirklich sehr spannende Geschichte und auch Simon Jäger macht seine Sache gut.
    Nicht nur für Fans der Serie, ein Gutes Hörbuch.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    eine erwartete Fortsetzung...

    Der Kampf Gut gegen Böse geht weiter... Dragos, einmal mehr auf dem Weg den Orden zu vernichten und der Orden, der diesmal nicht die Blutjunkies jagt sondern ausschließlich mit ihrem Widersacher Dragos beschäftigt ist.
    Die Wandlung von Hunter, dem eiskalten Killer zum Liebenden und Corinne, die durch Hunters Liebe das Erlebte vergessen kann.
    Selbst Chase, der zum Rooke mutiert und für den jede Hilfe zu spät zu kommen scheint ist eine schöne Nebengeschichte.
    Mein riesiges Lob gilt aber wieder einmal Simon Jäger, der es jedes Mal schafft den Charakteren Seele einzuhauchen.
    Er ist ein begnadeter Sprecher und der Erfolg dieser Serie ist auch sein Erfolg!
    Leider waren in diesem Teil einige Szenen zu leicht vorhersehbar und leider ging mir die Wandlung von Hunter diesmal etwas zu schnell aber vielleicht möchte ja Frau Adrian auf das Ende etwas schneller hinarbeiten.
    Jeannas Verwandlung zum außerirdischen Gen Eins ist in diesem Buch leider nicht weiter geführt worden, was dann hoffentlich im nächsten Teil fortgeführt wird.....
    Nun allen viel Spaß beim Teil neun....

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Großartiges Hörbuch !

    Bin ein großer Fan!
    Die ungekürzte Version ist nur zu empfehlen.
    Lara Adrian schreibt einzigartig und mit viel Fantasie .
    Simon Jäger ist ein ausgezeichneter Vorleser mit vielen Facetten, der es versteht die unterschiedlichen Personen mit seiner Stimme exakt zu interpretieren.
    Eine gelungene Kombination.

    4 Leute fanden das hilfreich