Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Flucht aus Carbonn endet für Thronprinz Corin ausgerechnet in einem Land, das schon vor Jahren der Krone abgeschworen hat. Inkognito schlägt er sich durch und landet schließlich beim Erzfeind seines Vaters.

    Unerwartet erfährt er von einer geheimen Mission und ahnt, dass seiner Heimat und den Bewohnern Carbonns großes Unheil bevorsteht.

    Soll Corin heimkehren, obwohl er sich geschworen hatte, endgültig mit der Vergangenheit abzuschließen? Oder soll er stattdessen den lang ersehnten Neuanfang wagen?

    Für welchen Weg er sich auch entscheidet, sicher ist nur, zuvor muss er ein waghalsiges Abenteuer bestehen...

    Das All-Age-Fantasyabenteuer Horizon - Fernab der Heimat ist Band 2 der Fantasy-Trilogie von Amanda Laurie.

    ©2016 Amanda Laurie (P)2020 Miss Motte AUDIO

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Fernab der Heimat

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Mit der Zeit wird es besser

    Die Geschichte kann man sich Recht gut anhören. Das Einzige was mich gestört hat, waren viele unnötige Längen. Gerade am Anfang war es echt hart. Da habe ich einfach zwei Stunden übersprungen. Es hat sich herausgestellt, dass ich dabei nichts verpasst habe und die Zeit mir im Nachhinein nicht gefehlt hat. Nach den zwei überflüssigen Stunden, hat sich die Erzählung richtig gut entfaltet und es wurde interessant. So interessant, dass ich auch auf den dritten Teil jetzt gespannt bin. Also meine Empfehlung: Einfach am Anfang überspringen und die Geschichte wird richtig gut. Von Irina