Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    An den europäischen Außengrenzen werden vielfach Menschenrechte gebrochen. Geflüchtete werden ohne Zugang zu Asylverfahren zurückgewiesen, eingesperrt, auf dem Meer ausgesetzt und misshandelt. Erik Marquardt sitzt für die Grünen im EU-Parlament und war in den letzten Jahren immer wieder auf der Balkanroute, auf Lesbos und bei der Seenotrettung auf dem Mittelmeer. In seinem Buch macht er die Diskrepanz zwischen dem europäischen Bekenntnis zu Menschenrechten und -würde und der Wirklichkeit vor Ort deutlich. Marquardt zeigt, wie Europa wissentlich eigenes Recht bricht, Werte verrät und welche Folgen das für uns alle hat. Zugleich macht er deutlich, welche Veränderungsmöglichkeiten es gibt und wie jede*r einzelne aktiv werden kann.

    Inhalt:

    1. Europas Verantwortung
    2. Einbruch der Wirklichkeit
    3. Der Preis der Flucht
    4. Hoffnung, Flucht, Vertreibung
    5. Die Not auf See und die Verhinderung der Rettung
    6. Das Schengenspiel
    7. Eskalation als Folge der Abschottung
    8. Pushbacks mit System
    9. Wie konnte es so weit kommen?
    10. Der Weg zu einer Lösung
    11. "Was kann ich selbst tun?"
    12. Fakten gegen Vorurteile

    50% der Verlagserlöse aus dem Hörbuch spendet Hierax Medien für humanitäre Arbeit zur Unterstützung von Menschen auf der Flucht.

    ©2021 Rowohlt Verlag (P)2021 Hierax Medien

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Europa schafft sich ab

    Bewertung
    Gesamt
    • 1 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 1 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 1 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Tod den Europäern, hoch lebe Europa... 💩

    Ich bin ein Freund echter Multikultur, dafür braucht es jedoch auch verschiedene Kulturen von Menschen. Hier wird sich nur im Selbsthass gebadet und von der Ausrottung des Eigenen geträumt.
    Wirklich störend wird dann jedoch die moralische Erhabenheit, welche selbstgefällig vermittelt werden möchte, in dem man sich als überstehende Figur gegenüber der niederen anderen Kulturen sieht, die es natürlich umzuerziehen gilt....

    KOMISCH und abstoßende Geisteshaltung, das echte Europa und die wahre Multikultur haben Sie nicht verstanden.

    1 Person fand das hilfreich