Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der Gärtner ist seit einem Jahr hier und hat mir regelmäßig gekündigt, bis jetzt ist er aber zum Bleiben bewegt worden. Ich glaube nicht, daß er viel vom Gärtnern versteht, zumindest aber kann er graben und gießen. Also muß Elizabeth selbst Hand anlegen und den verwilderten Garten auf dem Landgut ihres Mannes in Schuß bringen. Der Zauber der Natur wird für sie zum Lebenselixier.

    Mit spitzer Feder und britischem Humor beschreibt die junge Frau alle Eindringlinge in ihr Idyll: den "Grimmigen" (ihren Mann), eine "beste" Freundin mit ihren "guten" Ratschlägen und eine Engländerin, die offenbar gar nichts nach Hause zieht...

    ©2013 AUDIOBUCH Verlag (P)1990 Insel Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Elizabeth und ihr Garten

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      14
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      18
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      11
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    unbefriedigend

    Ich bewundere jeden, der das Ende dieses Buches erreicht. Die Personen wecken kein Interesse, die unterwürfige Stellung der Frau ist natürlich empörend, wird aber nur zur Kenntnis genommen
    Garten ist eigentlich ein spannendes Thema, doch die Schreiberin gibt nur Anordnungen und bestellt Pflanzen und bedauert, als Frau nicht selbst graben zu können. Wenn ich abends vorsichtig versuche, meinen schmerzenden Rücken wieder grade zu bekommen, kann ich ihren Wunsch nicht so richtig nachvollziehen. Mit zwei Gärtnern braucht sie eigentlich nicht zu jammern. Ihre überschwängliche Begeisterung für die Stimmungen in der Natur kann mich für die erduldete Langeweile nicht entschädigen.