Kostenlos im Probemonat

  • Elfenmeer

  • Elvion 3
  • Von: Sabrina Qunaj
  • Gesprochen von: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 14 Std. und 8 Min.
  • 4,5 out of 5 stars (292 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Elfenmeer Titelbild

Elfenmeer

Von: Sabrina Qunaj
Gesprochen von: Gabriele Blum
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 24,95 € kaufen

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Während der Zeremonie zur Einsetzung der neuen Silberritter wird die Königin Liadan entführt und findet sich an Bord eines Piratenschiffes wieder. Die Seeräuber rund um den Korallenfürsten sind mächtige Magier und wollen die von der Königin geplante Vernichtung der Magie verhindern. Um die Königin zu retten, machen sich der Ritter Valuar und Marinel in den Süden auf. Dort wollen sie eine Flotte zusammenstellen. Dabei erhalten sie Hilfe von Arn, der die Piraten verrät und sich den Rittern anschließt.

    Währenddessen bringen die Piraten eines der königlichen Schiffe auf und retten die versklavten Menschen. Königin Liadan erkennt die noblen Hintergründe dieser Tat, kann den Forderungen der Piraten aber nicht nachgeben. Sie fürchtet weitere magische Kriege und will die Magie zum Schutze ihres Volkes vollständig vernichten. Auch sieht sie, in welchem Ausmaß die Piratenführer von ihrer Magie beeinflusst werden und welche Auswirkungen sie auf ihre geistige Gesundheit hat. Um zu fliehen, schürt sie Zwietracht unter den Piraten und versucht, ihnen ihre Magie zu rauben...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2012 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2014 Audible Studios

    Kritikerstimmen



    Eine neue Stimme in der deutschsprachigen Fantasy - einfach zauberhaft.
    -- Michael Peinkofer, Autor

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Elfenmeer

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      185
    • 4 Sterne
      76
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      215
    • 4 Sterne
      48
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      163
    • 4 Sterne
      67
    • 3 Sterne
      31
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Leider unfertig...

    Wie auch die vorangegeangen Teile entführt Elfenmeer in eine phantastische Geschichte, die sehr gut ausgearbeitet ist und einen vor ein moralisches Dilemma stellt. Es gibt keine archetypisch böse Seite wie es noch zum Beispiel im ersten Teil der Fall war. Beide Seiten haben gute und ehrenvolle Argumente für ihre Handlungen und steuern doch unausweichlich auf einen Krieg zu. Diese Story verdient eigentlich 5 Sterne, weswegen es extrem schade ist, dass das Buch von gravierenden Mängeln begleitet wird.

    Ich finde es jedes Mal aufs Neue traurig, wenn sich im Laufe einer (Hör)Buchserie die Profitgier immer mehr durchsetzt. Der erste Teil dauerte noch 27 Stunden, der zweite 20 und der dritte nun nur noch 14. Beim zweiten Teil ließ sich das noch einigermaßen dadurch erklären, dass die Story in sich geschlossen war. Aber der dritte Teil klingt so, als hätte Frau Qunaj ungefähr in der Mitte des Buches einfach aufgehört weiter zu schreiben. Sie baut im Laufe des Buches immer mehr Spannung auf, die fast schon unweigerlich im Krieg enden muss. Ich konnte mich des Öfteren nicht für eine Seite entscheiden und war gespannt, wie die Autorin dieses Dilemma lösen würde. Doch dann ist das Buch einfach zu Ende! So blieb in mir das Gefühl zurück, dass Frau Qunaj ihr moralisches Dilemma soweit ausgefeilt hat, dass sie sich selbst nicht mehr entscheiden konnte und sich davor gedrückt hat, ein würdiges Ende finden zu müssen. Aus diesem Grund, und da einfach zu viele Fragen offen bleiben, wirkt das Buch extrem unfertig, was durch die sinkende Spieldauer auf fast nur noch die Hälfte des ersten Teiles nur noch verstärkt wird.

    Ich hoffe, Frau Qunaj ist sich dessen bewusst und lässt die Reihe nicht auf diese Weise enden...

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    wenn da nicht der Schluss wäre

    die Geschichte wieder toll erzählt, wieder viele Details und auf jeden Fall lesen und hörenswert ... ansich kann der dritte Teil mit den anderen beiden mithalten, wenn da nicht der Schluss wäre ... es hört einfach auf ... entweder ihr viel kein Ende ein oder, und so kommt es mir fast vor, der Verlag hat Druck gemacht endlich zu veröffentlichen .... aber egal wie es fehlt einfach ein Ende, deshalb auch der Punktabzug ... dennoch sollten alle die auch die beiden anderen Teile gelesen bzw gehört haben, sich auch den dritten Teil gönnen, denn er gehört einfach dazu ...

    Frau Blum wieder grossartig ...

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    nach 2 eine gute 3

    Elvion 2 war ein bisschen langweilig, aber die 3 hat alles rausgehauen, lohnt sich auf jedenfall wenn man Elfen liebt

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Wie??? Das war's???

    Was hätte Sabrina Qunaj anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

    Dieser Teil ist einfach nur schlecht, passt nicht wirklich zu 1 und 2 und hört vom Gefühl her mittendrin auf...ich war richtig ärgerlich. Ich denke auch, die Autorin hatte keine Lust mehr.
    Höhere Bewertungen kann ich überhaupt nicht nachvollziehen denn Teil 1 und 2 habe ich auch mit 5 Sternen bewertet!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Trilogie ohne Schluss und Ende!

    Wenn ich gewusst hätte das bei diesem Buch sämtliche eigentlichen Fragen überhaupt nicht behandelt werden und keinerlei Beachtung finden hätte ich diese Trilogie niemals in Angriff genommen.So ein Roman ohne Schluss und Ende ist absolut nicht akzeptabel.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Offenes Ende

    Das Hörspiel genau so gut geschrieben und vorgelesen wie die Zwei Vorgänger, aber leider gibt es ein absolut offenes Ende und ein viertes Buch habe ich nicht gefunden. Sehr unbefriedigend.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    schlecht

    Die Geschichte wurde leider immer schlechter, langweilig, zaeh ... ich habe es nicht gescgafft sie zu Ende zu hoeren - hat nur noch genervt. Schade.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wisdom

    not only a faszinating story but also a deep filosofic lesson for mankind. Hatered and Love two aspects of a soul, good and bad and who judges the difference..








    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Lückenhaft

    Plötzlich macht die Geschichte einen Sprung, ohne die tolle blumige und spannende Umschreibungen der Gefühle und Gedanken von den Figuren. Es wirkt abgehackt, verkürzt und nicht mehr stimmig. Auch fehlte mir das "ansagen" der Figur um welche es sich jetzt handelt. Die ersten Teile wahren mehr oder weniger um die 20h und dieses ist nur noch 14h. Schade, die ersten beiden Teile habe ich mit grossem Genuss und Freude angehört.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    magische Geschichte

    Die von mir in Teil 2 bemängelt fehlende Magie ist in Teil 3 zum Glück vorhanden. Es hat sich gelohnt Teil drei zu kaufen.