Kostenlos im Probemonat

  • Eisige Wahrheit: Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki

  • Von: Eva Almstädt
  • Gesprochen von: Anne Moll
  • Spieldauer: 2 Std. und 53 Min.
  • 4,3 out of 5 stars (1.258 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 1,95 € kaufen

Für 1,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Pia Korittki kann das Ermitteln nicht lassen - selbst in den Ferien! Ein Kurzkrimi mit der beliebten Lübecker Ermittlerin.

    Ein entspannter Kurzurlaub mit Freund und Kind - das ist Pia Korittkis festes Vorhaben, als die drei kurz vor Weihnachten in einem kleinen Dorf an der Ostsee eintreffen. Doch dann stoßen sie beim Schlittenfahren auf die Leiche eines jungen Mannes. Obwohl Pia eigentlich Urlaub hat, beginnt sie zu ermitteln. Dabei stellt sich heraus, dass der Tote der erwachsene Sohn und Erbe eines großen Bauernhofs im Ort war - und jede Menge Feinde im Dorf hatte. Als dann auch noch eine junge Frau verschwindet, die sich am Mordabend mit dem Opfer treffen wollte, ist Pia alarmiert.
    ©2016 Bastei Lübbe (P)2016 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Eisige Wahrheit: Ein Urlaubskrimi mit Pia Korittki

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      674
    • 4 Sterne
      389
    • 3 Sterne
      155
    • 2 Sterne
      27
    • 1 Stern
      13
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      723
    • 4 Sterne
      266
    • 3 Sterne
      116
    • 2 Sterne
      24
    • 1 Stern
      12
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      559
    • 4 Sterne
      364
    • 3 Sterne
      169
    • 2 Sterne
      36
    • 1 Stern
      10

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    super nur etwas kurz

    Wie immer ist Pia voll integriert in Beruf und Familie nicht mal in ihrem Urlaub bleibt sie von Leichen verschont. toll vorgelesen von Anne Moll - warte auf den nächsten Krimi von Eva Almstätt

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Story gut - Sprecherin teils schrecklich

    Die Story war wirklich gut.Es war mein erster Pia K.Krimi und ich würde mehr von Pia hören wollen. ABER die Sprecherin war teils gruselig..Wenn sie versucht bayrisch oder mit Kinderstimme zu sprechen fühlt man sich aus der Geschichte rausgerissen weil es völlig unpassend klingt. Fast albern..Schade denn die normale Stimme der Anne Moll ist durchaus hörenswert. Weiterempfehlen kann ich das Buch aber als Hörbuch würde ich es “so“ nicht wieder hören wollen

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eisige Wahrheit,eisig ja....

    Liebe Krimi Freunde ..Pia Korittki die hat es drauf..da taggt man alles weg und hört dich das super vorgelesende Buch die Frau Anne Moll in einem Rutsch an..Das gilt für alle Bücher von Frau Eva Almstedt..SUPER THE BEST OF!!!!!!!!
    liebe grüße aus Österreich!!

    Taggt alles nur nicht Eva Almstädt super Buch empfehle alle Hörbücher

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Kurz aber gut!

    In einem durch gehört....fast zu schnell zu Ende . Angenehme Stimme. Spannend von der Sprecherin dargebracht!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Eisige Wahrheit

    Das Hörbuch ist eine sehr nette unterhaltsame Erzählung und bekommt durch die Stimme von Anne Moll noch eine Aufwertung.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Eine nette Geschichte aber nicht besonders

    Die Sprecherin war viel besser wie die Geschichte, zu lasch und nicht sehr spannend

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Geschichte, spannend erzählt.

    Die Geschichte zeigt, in welchem Zwiespalt sich viele Frauen befinden, die sich auf das Abenteuer Familie und verantwortungsvoller Beruf einlassen. Immer wieder hin und her gerissen zwischen der Liebe zu ihrem Kind und der Verantwortung für ihren Beruf löst die Kommissarin auch diesen spannenden Fall. Die Sprecherin ist nicht schlecht aber es fällt ihr nicht so leicht stimmlich und sprachlich zwischen den unterschiedlichen Akteuren zu wechseln. Trotzdem war dieser Krimi wieder ein Hörgenuss.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Netter Kurzkrimi

    Für Zwischendurch ganz nett. Die Spannung hält sich in Grenzen, die Auflösung überrascht etwas. Anne Moll als Sprecherin höre ich gerne, aber in diesem Fall sollte sie den bayerischen Dialekt üben. Hört sich grauenvoll an.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Kurzweilig

    Die Sprecherin war okay. Geschichte kurz, aber ganz gut. Für den Preis war es okay.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Dialekt nicht nachmachen wenn man es nicht kann

    Die Sprecherin wollte unbedingt den bayerischen Dialekt nachahmen, was komplett misslang. klang eher wie schwedisches Deutsch. schade hat genervt