Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Als Joe erfährt, dass er an der seltenen Krankheit Chorea-Huntington leidet, ist er 44 Jahre alt. Wenn es gut läuft, bleiben ihm noch zehn Jahre. Jahre, in denen er die Kontrolle über seinen Körper mehr und mehr verlieren wird. Wie jedes seiner vier Kinder muss auch Katie befürchten, die Krankheit ihres Vaters geerbt zu haben. Gewissheit könnte ein Gentest bringen. Doch kann sie tatsächlich mit dem Wissen leben, das der Test ans Licht bringt?
    ©2015 Bastei Lübbe. Übersetzung von Veronika Dünninger (P)2015 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Ein guter Tag zum Leben

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      30
    • 4 Sterne
      30
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      44
    • 4 Sterne
      18
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      32
    • 4 Sterne
      22
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Eher schwach

    Ich bin etwas enttäuscht. Nach zwei furiosen Werken erschöpft sich dieser Roman in langatmigen und vorhersehbaren inneren Dialogen, oder besser Monologen. Dazwischen wird viel über Morbus Huntington doziert, allerdings nichts was über Dr. House hinausgeht. Ich wurde beim Hören das Gefühl nicht los, dass hier eine kleine Geschichte zu einem langen Roman aufgeblasen wurde. Am Schluss geht dann urplötzlich die Luft aus. Das Buch endete genau an der Stelle, wo zum ersten Mal so was wie Spannung aufkam. Dennoch freue ich mich auf Lisa Genovas nächstes Werk, das nur besser werden kann.

    3 Leute fanden das hilfreich