Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Manchmal ist die große Liebe nur einen Münzwurf entfernt.

    Josh hat alles erreicht: Er hat eine tolle Freundin, einen Job, eine Wohnung in London und ein Kaninchen. Doch als er in der Silvesternacht im berühmten Riesenrad London Eye seiner Freundin einen Antrag macht, verliert er mit einem Schlag alles. Denn sie sagt nicht nur nein, sie setzt ihn auch gleich noch vor die Tür. Als Josh mit seinem Kaninchen Jeremy zurück zu seinen Eltern zieht, steht eine Sache für ihn fest: Ganz eindeutig kann niemand schlechter über sein Leben entscheiden als er selbst. Und so beschließt er, ein Jahr lang jede Entscheidung dem Zufall zu überlassen und eine Münze zu werfen. Ganz egal, ob es darum geht, welches Hemd er anzieht, oder ob er der Frau seiner Träume einmal quer durch Europa folgt. Glücklicherweise kann sich Josh dabei stets auf seine Freunde verlassen, die den Zufall ab und zu ein klein wenig in die richtige Bahn lenken.

    ©2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin. Übersetzung von Lene Kubis (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Du kannst kein Zufall sein

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Mal was anderes

    Dieses Hörbuch ist anders. Hier ist es nicht so, dass der Hörer Zeuge wird, wie zwei Menschen zueinander finden. Hier sind mehrere Frauen, Freunde Schauplätze und Nebenhandlungen Teil der Geschichte. Das macht es interessant. Was mir allerdings gefehlt hat ist das Prickeln. Ich finde es ist recht gefühllos geschrieben. Es ist zwar hin und wieder richtig witzig, manchmal auch gewollt und nicht gekonnt witzig, aber zwischenmenschliche Gefühle werden weniger beschrieben. Erotik gibt es auch keine. Es gibt auch kein Drama, aufzuarbeitende Vergangenheiten gibt es auch nicht. Trotzdem habe ich es gern gehört, auch wenn zwischendurch mal ne Flaute kam.

    Der Sprecher hat seine Sache gut gemacht. Die Stimme passt irgendwie nur nicht so ganz zu Josh.