Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 7,95 € kaufen

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Meine bisher dümmsten Lebensentscheidungen lassen sich schnell zusammenfassen: 1. Das Tagebuch einer Toten finden und nicht zur Polizei gehen. 2. Stattdessen eine Affäre mit ihrem potenziellen Mörder beginnen. 3. Nicht mehr von ihm loskommen...

    Dark Romance. Düstere Themen. Eindeutige Szenen. Deutliche Sprache. In sich abgeschlossen.

    Wir weisen dich darauf hin, dass dieser Titel nicht für dich geeignet ist, wenn du unter 18 Jahre alt bist.

    ©2016 Mia Kingsley (P)2018 Marlene Rauch

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Dirty Diary

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      286
    • 4 Sterne
      115
    • 3 Sterne
      47
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      10
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      293
    • 4 Sterne
      96
    • 3 Sterne
      35
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      250
    • 4 Sterne
      105
    • 3 Sterne
      49
    • 2 Sterne
      17
    • 1 Stern
      12

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr erfrischend

    Neben Sinister ist Dirty Diary das nächste heiße Buch, was nichts anbrennen lässt. Schon als Ebook konnte ich die Geschichte nicht beiseitelegen und es nun zu hören war mehr als anregend. Marlene Rauch ist eine super Sprecherin. Ich finde sie klasse und im Hörbuch hat sie die Protagonisten und den Protagnisten sehr gut rüber gebracht. Ich habe ihr sehr gerne zugehört.

    Gefühle und die Leidenschaft kamen gut rüber, habe mich fast wie in der Szene gefühlt.
    Die Geschichte zu Harper und Caiden gefällt mir sehr gut und auch wie diese sich entwickelt. Caiden würde ich auch nicht von meiner Bettkante schubsen.
    Harper wird durch Umwege zu einem Tagebuch „Dirty Diary“ geführt, von da an versucht Harper das Geheimnis des Tagebuches zu lüften. Was sich hinter dem Geheimnis verbirgt und welche Gefahren dieses mit sich bringen werden die Leser oder auch Hörer mit Spannung erfahren. Nichts ist wie es scheint!

    Heiß, sexy, erotisch, prickelnd und jede Menge Spannung warten in dieser Geschichte auf einen. Wenn ihr nur auf Blümchensex steht, rate ich von der Geschichte ab, denn hier geht es richtig zur Sache. Aber wer Mia Kingsley kennt, weiß worauf er sich im besten Fall einlässt.

    21 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse Geschichte

    Die Sprecherin ist klasse. Etwas Krimi und viel Sex ...eben wie es die Autorin mag. Das hier ist kein gewöhnlicher liebes Roman. Hier geht es etwas anders zu.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Was für ein ... Dreck!

    Wo soll ich Anfangen ... ? Von Anfang an am Besten ...
    Zu Beginn ist es spannend. Es geht um einen süßen Professor, Sex und Mord. Alle drei Komponenten in einer Geschichte? Nur wer es kann! Hier hat es, meiner Meinung nach, nicht geklappt. (bei Shades of Grey schon)
    1. mag ich es nicht wenn weibliche Leser versuchen, eine männliche "erotische und zugleich devote" Stimme nachzumachen. (Das gleiche gilt bei männlichen Lesern und weibliche Charaktere)
    2. Irgendwann in der Mitte der Geschichte hatte der Autor keine Böcke mehr. So entstand eine völlig absurde Geschichte. Es sollte Sexy sein und Heiß. Wurde aber alles andere als das. Ich lese viele Erotikromane. Das war der mit Abstand schlechteste den ich je gehört habe.
    3. Achtung Spoiler!
    Zum Ende wird dann die Hauptperson auch noch Vergewaltigt. Die Tussy bleibt auch noch bei ihrem Typen. Das gab der Geschichte den Rest.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    SM ohne Brechreiz

    Mia Kingsley erzählt ihre SM Geschichten, in einer solch netten Art und Weise, das selbst Menschen wie ich, die absolut nichts mit dieser Szene zu tun haben, sie angenehm lesen können ohne Brechreiz zu bekommen oder den unglaublichen drang das Buch zu verbrennen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mega

    Ich habe die Geschichte schon als Buch gelesen und geliebt. Und jetzt als Hörbuch ist es noch intensiver die Story zu erleben.
    Die Sprecherin ist sehr gut ausgewählt und ich finde das sie alle Emotionen mega gut rüberbringt.
    Definitive Empfehlung für jeden der das Genre mag!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Okay

    Eine tolle Geschichte aber es hat mich jetzt nicht so umgehauen,dass ich es weiter empfehlen würde.
    Da gibt es bessere Erotikbücher.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ingesamt gut :)

    Schöne Story, hätte man aber ruhig ncoh etwas länger ziehen und ausschmücken können. Die Lösung der Mörderfrage war etwas offensichtlich. Würde mir noch einen männlichen Sprecher für die "Männerstimmen" wünschen, da ich es nicht immer so mochte, wie die Sprecherin ihre Stimme verstellt hat und das ja schon sehr essentiell ist bei so einem Erotikroman ;)

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach toll!

    Super Geschichte und nur leider viel zu kurz!

    Hätte noch viele Stunden weiter hören können!

    Die zwei Sprecher waren super, hat mir richtig gut gefallen!

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nicht hörenswert

    Als echter Mia Kingsley-Fan muss ich leider fragen - hat das Buch jemand anderes geschrieben?!? Die Zusammenhänge fehlen oft, die magere und konstruierte Geschichte trägt nur die -wie immer- guten Sexszenen. Die Sprecherin ist nur mittelmäßig. In anderen Hörbüchern im Wechsel mit männlichen Erzählern geht das noch, wie hier alleine ist es einfach anstrengend.
    Im krassen Gegensatz zu allen anderen Kingsley-Büchern absolut nicht empfehlenswert leider.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend und interessant

    von Anfang bis Ende sehr spannend und erotisch. Die Geschichte in sich sehr schlüssig und interessant. Vielen Dank