Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der dritte Band der Wunderfrauen-Trilogie: Vier Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und Freundschaft

    Anfang der 1970er Jahre leidet Luises Laden unter der Supermarkt-Konkurrenz. Auch Annabel droht ein großer Verlust, als die Vergangenheit sie einholt. Marie nimmt ihr Leben in die Hand und beginnt, für ihre Träume zu kämpfen. Helga gewinnt an Einfluss in der Seeklinik, aber dann gesteht sie ihren Freundinnen ein Geheimnis, das alles verändern wird.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin.

    Das sagen andere Hörer zu Die Wunderfrauen - Freiheit im Angebot

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      114
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      113
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      94
    • 4 Sterne
      25
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • KM
    • 27.08.2021

    Schlechter als Vorgänger

    Als jemand, die die Siebziger als Teenager selbst aktiv erlebt hat, musste ich das Alter der Autorin erstmal googeln. Es werden viele Allgemeinplätze bedient, um das Jahrzehnt darzustellen. Okay, kann man machen. Das Speisenangebot scheint etwas unrealistisch. Üppige italienische Menüs waren selbst in der feineren Gesellschaft zu der Zeit (auch in München) sicherlich nicht an der Tagesordnung und Ciabattabrot und Antipasti im Alltag bei „Normalos“ sicherlich erst recht nicht. Was mich maßlos aufgeregt hat ist der exzessive fälschliche Gebrauch des Wortes Olympiade für die Olympischen Spiele, ebenso wie das Halbwissen rund um den Pferdesport. Einem mit einem Longiergurt ausgerüsteten Pferd steigt man also in den Sattel. Das möge mir die Autorin einmal vormachen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich fordere einen 4. TEIL! 😊

    ....ich mag die Wunderfrauen sehr, und bin wirklich traurig das dies der letzte Teil gewesen sein soll!
    Liebe Frau Schuster, da wäre noch viel Stoff für einen vierten Teil übrig! Wird der Gasthof ein Erfolg? Wie gehts nach der Scheidung weiter? Wird der Brustkrebs erfolgreich besiegt? Am Ende sind viele Fragen offen, ich würde mir bitte einen vierten Teil wünschen.
    ICH LIEBE DIE WUNDERFRAUEN ❤❤❤

    Die Sprecherin Frau Günther wie immer super. 😊👍❤

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach nur schön

    Auch ich hoffe auf eine weitere Fortsetzung. Bitte! Auch ich finde, es gibt noch viel zu erzählen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie immer herrlich

    Ich liebe die Geschichten der vier unterschiedlichen Freundinnen! Die Zeitreise, die immer neuen Herausforderungen mit viel Herz und Humor erzählt. Ich muss glatt nochmal mit Band 1 anfangen. Durch die Sprünge von der Einen zur Anderen wird es nie langweilig. Ich hoffe auf mehr!!!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eindeutige Empfehlung!

    Mit den Wunderfrauen ist Stephanie Schuster eine facetten-, ideenreiche und wunderbare Geschichte um vier Freundinnen gelungen mit allen Auf- und Abs, die 20 gemeinsame Jahre so mit sich bringen. Alle drei Teile sind sehr unterhaltsam und machen Lust , noch mehr über das Leben der vier Frauen zu erfahren.
    Und …. es ist ein Genuss Elisabeth Günter dabei zuzuhören…. Vielen Dank für die schönen Hörbuch- Stunden!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    oh nein, schon zu Ende!

    Ich hätte noch ewig weiterhören können! Es hat mir sehr gefallen. Ich wünschte es gäbe noch eine Fortsetzung...

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach nur toll

    .... und ja, auch ich fordere noch einen Teil. Wunderbare Geschichten um die Wunderfrauen.... obwohl ich einer Vorschreiberin Recht geben muss. Zu der Zeit, 60-70ger Jahre, war es noch nicht üblich üppiges aus anderen Ländern zu besorgen und gar zu kochen. Ein wenig viel Freiheit wird dargestellt, aber letztendlich ist es egal. Es ist wieder super geschrieben und super gelesen von Elisabeth Günther. Solche Bücher würde ich mir mehr wünschen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wundervoll

    Leider der letzte Teil
    Man könnte immer weiter hören und will den Erlebnissen gespannt lauschen
    Ein Buch wo man mehr davon möchte

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr schöne Fortsetzung...

    ... aber sie endet viel zu früh und lässt offen, wie es mit den Wunderfrauen und ihren Themen (Krankheit, Scheidung, beruflicher Neuanfang, Familienplanung,...) weitergeht!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein toller Dritter Teil

    Wieder ein spannender und emotionaler dritter Teil. Die Serie ist empfehlenswert. Es werden historische Ereignisse in die Geschichte eingebunden.