Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Frankreich 1958: Jeanne verzaubert in den Fünfzigerjahren ganz Paris mit ihren Chansons. Nun lebt sie mit ihrem Mann in einem Château im malerischen Loire-Tal und widmet sich leidenschaftlich ihrer großen Liebe, der Rosenzucht. Doch ein Schatten liegt über ihrem Glück, denn Jahre zuvor musste sie das, was sie am meisten liebte, zurücklassen, um zu überleben... Hamburg 2017: Die Journalistin Ella erbt ein verfallenes Anwesen in Frankreich. Sie ahnt nicht, dass das Vermächtnis ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird. Und dass es ein Geheimnis birgt, das zu Ellas Wurzeln an der ostfriesischen Küste zurückreicht ...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Random House Verlagsgruppe GmbH (P)2020 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Rosengärtnerin

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      177
    • 4 Sterne
      57
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      169
    • 4 Sterne
      49
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      168
    • 4 Sterne
      49
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Eine langatmige Geschichte voller Kitsch

    Ich gebe zu, unterhalten hat mich dieses Hörbuch durchaus. Es ist eine schöne Geschichte, erzählt auf zwei Zeitebenen, über das Schicksal zweier Frauen. Die junge Französin Jeanne, die während des zweiten Weltkrieges auf einem abgelegenen Hof in Norddeutschland arbeitet, später als Chansonnière in Paris berühmt wird und schließlich ihren Lebensabend als Ehefrau eines Barons im Loire-Tal verbringt. Diese Geschichte ist spannend und wendungsreich erzählt. Die Figuren sind mehrdimensional angelegt und agieren nachvollziehbar.
    Leider gilt dies nicht für die Frauenfigur, von der in der Gegenwart erzählt wird. Die chaotische aber liebenswerte Ella, die den französischen Landsitz erbt und im Laufe der Geschichte herausfindet, dass sie (Vorsicht, Spoiler!!!) Jeannes Enkeltochter ist. Dieser Erzählstrang trägt leider viele Mermale der Trivialliteratur, da wurde wirklich an nichts gespart: der gutaussehende Franzose, der ihr zuerst ans Auto fährt und dann natürlich ihr Liebhaber wird; die Erbschaft, die zwischenzeitlich in Gefahr ist, aber am Ende fast durch ein Wunder gerettet wird. Der böse Enkel des Barons als Gegenspieler, der fast alles vermasselt hätte, dann aber doch erstaunlich schnell (und unglaubwürdig) das Feld räumt. Die Künstler- und Dorfgemeinschaft, die gemeinsam für das Dorf kämpfen und natürlich gewinnen. Nein, das ist mir eindeutig zu viel. Wer nette Unterhaltung sucht, wird hier fündig. Wer es literarisch auch ein bisschen anspruchsvoller mag und Wert auf Glaubwürdigkeit legt, sollte lieber ein anderes Werk wählen.
    Mit der Vorleserin bin ich ebenfalls nicht warm geworden (obwohl ich eigentlich bisher von allen Lesern immer begeistert war). Sie hat zwar eine angenehme Stimmlage, aber mich hat das gewollt Raue und Gehauchte auf die Dauer genervt. Auch die Betonung war an einigen Stellen irritierend, die Aussprache der vielen französischen Namen und Wörtern nicht richtig.
    Von mir aus genannten Gründen deswegen nur eine eingeschränkte Empfehlung.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Laaaangweilig!

    Furchtbar langatmige Geschichte. Ellenlange Beschreibungen verschiedenen Szenen. Am meisten gestört hat mich, dass ein Großteil der Geschichte im 2. Weltkrieg gehandelt hat. War nirgendwo beschrieben und ich mag es nicht hören. Wobei das noch der interessantere Teil der Geschichte war. Der Rest einfach nur langweilig und recht schwulstig.
    Werde es zurückgeben.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schöne Geschichte

    Eine wirklich schöne Geschichte. Man bekommt einen Einblick in die unsäglichen Zustände des 2. Weltkrieges. Es wird zum größten Teil aus zwei Perspektiven erzählt. Aber ab und zu spricht Jeanne direkt. Die Stimme bekommt einen Abzug, weil sie manchmal etwas monoton klingt. Aber ansonsten kann ich dieses Buch sehr empfehlen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    fade

    stinklangweilige Geschichte, die Sprecherin ist zum Einschlafen, nicht empfehlenswert und überhaupt nicht interessant, einfach ermüdend

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Eva
    • 03.02.2020

    Sagenhafte Geschichte!!

    Wunderschön erzählte Lebens-Geschichte einer Frau und ihrer Enkelin, die sich auf berührende Weise begegnen ohne sich wirklich jemals getroffen zu haben. Dieses Buch hat alles was man sich als Hörer wünscht, einschließlich einer tollen Sprecherin... Klare Kaufempfehlung von mir

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Lesenswert

    Das Hörbuch war sehr interessant und was die deutsch-französische Geschichte des 2. Weltkriegs betrifft sehr gut geschildert.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Empfehlenswert

    Trotz den ständigen Wiederholens einiger Sätze, ein wunderbares Hörbuch. Fortsetzung erforderlich. Einfach klasse. Weiter so

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nicht viel Rosengärtnerin

    Ich hätte mir von diesem Roman mehr versprochen. Zum Beispiel, die Überschrift; der Inhalt dazu kommt nicht allzu sehr zur Geltung. Spannend wird es eigentlich erst im zweiten Drittel des Buches. Schade.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Familiengeschichte

    Hätte ich dazwischen nicht in die Arbeit gemusst dann wäre dieses Buch in einem Rutsch gelesen (gehört )worden.Ww

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Geschichte...

    Viel über die Kriegszeiten wurde angerissen und ließ mich selber anfangen das ein oder andere zu recherchieren. Spannende Sache....