Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Norwegen, Anfang des des 20. Jahrhunderts: Signe ist jung und ambitioniert, an der Seite ihres Onkels Edvard Munch lernt sie das schillernde Leben der Osloer Bohème kennen. Edvard fördert sie, erkennt er doch in ihr sein Talent wieder. Signes Vater hat jedoch ganz andere Pläne für seine Tochter, um seine Erwartungen zu erfüllen, stimmt sie einer Ehe zu. Doch schon bald weiß Signe, dass sie mit ihrem Mann nicht glücklich werden wird, denn er verbietet ihr zu malen. Als sie den Widerstandskämpfer Einar kennenlernt und sich Hals über Kopf in ihn verliebt, begreift Signe, dass man manchmal alles wagen muss - in der Liebe und in der Kunst.

    ©2019 Aufbau Taschenbuch Verlag (P)2019 Audiobuch Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Die Malerin des Nordlichts

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      27
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      32
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      22
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ein Buch das mit Worten malt

    Die Welt einer Frau, die sich um die Mitte des letzten Jahrhunderts sowohl zu einer eigenständig Künstlerin, als auch befreiten Ehefrau und im Untergrund gegen den Nationalsozialismus kämpfenden Heldin entwickelt. Getragen ist die gesamte Geschichte von tiefer Liebe

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    motiviert zu malen

    Sanfte, ruhige Erzählung mit zunehmend tragischen Elementen.
    Häufige exakt beschriebene Szenen der Malerin bei ihrer Arbeit. Diesbezüglich inspirierend.
    Der Zeitsprung gegen Ende der Geschichte passt nicht so recht.
    Gern gehört, klare, eher kurze Sätze.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Spannungsfrei

    Leider nichtssagend. Zu wenig in Geschichtliches der Zeit eingebettet. Geschichte plätschert so vor sich hin.