Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb
Ein exklusiver Original Podcast Eine Serie in 24 Folgen Kostenlos für Audible-Abonnenten


Lust reinzuhören?

Über die Wiederkehr der Religion
Die historische Botschaft der SPD

Weitere Hörproben

  • Flg. 1 - Dreikönigspolitik
  • Über die Wiederkehr der Religion
  • Flg. 3 - Die SPD und das Sisyphos-Gen
  • Die historische Botschaft der SPD
  • Flg. 5 - Der Staatstrojaner und die Orwellness
  • Ein tüchtiger Spion

Inhaltsangabe

Die Politik ist ein weites Feld. So weit, dass man schnell das Gefühl hat, immer weniger zu wissen, je mehr man sich informiert. Professor Heribert Prantl behält den Überblick und teilt ihn wöchentlich mit seinem Publikum. Der erfahrene Journalist ist im politischen Zeitgeschehen zu Hause. Seine Kolumnen bringen aktuelle Diskurse auf den Punkt, zeigen auf, wo sich öffentliche Debatten festgefahren haben und öffnen den Blick für ganz neue Perspektiven. Denn einen Schritt von einem Problem zurückzutreten und aus einem neuen Winkel darauf zu schauen, bringt oft ein überraschendes Maß an Klarheit.

Der Kauf dieses Podcasts gibt Ihnen Zugriff auf mindestens 24 Folgen, die bereits veröffentlicht sind oder noch veröffentlicht werden. Audible-Abonnenten haben kostenlosen Zugriff auf den Podcast.

©2018 Audible GmbH (P)2018 Audible GmbH

Über den Gastgeber

Bevor Heribert Prantl zur Süddeutschen Zeitung ging und Publizist wurde, war er einige Jahre Richter und Staatsanwalt. In seinen Büchern, Essays und Kommentaren ist er ein leidenschaftlicher und kämpferischer Verfechter der Grundrechte. Die Tageszeitung nannte ihn den „St. Georg des Rechtsstaats“.

Und der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder sagte einmal, Prantl sei der „dritte Senat“ des Bundesverfassungsgerichts. Für seine Arbeit wurde Prantl vielfach ausgezeichnet – unter anderem mit dem Geschwister-Scholl-Preis, dem Tucholsky-Preis und dem Brüder-Grimm-Preis.

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hoffentlich nicht in den Wind gesprochen

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Die Kolumnisten - Heribert Prantl (Original Podcast) besonders unterhaltsam gemacht?

Als ehemaliger Strafrechtler nennt Prantl zum Thema "Raserei auf deutschen Straßen" Ross und Reiter, geht auf die Ursachen ein, bringt Lösungsvorschläge und prangert die Gerichte an, welche vor allem bei Unfällen mit Todesfolge oder schweren Körperverletzungen oftmals viel zu milde Urteile aussprechen. Seine Erklärung, dass in extremen Fällen von Raserei mit Todesfällen auch eine Verurteilung wegen Mordes möglich und wünschenswert ist, kann auch von Nichtjuristen gut nachvollzogen werden.
Dass jetzt der BGH das Urteil des Berliner Landgerichts betreffend des Berliner Wettrennens mit tödlichen Ausgang kippte, ändert meiner Ansicht nichts daran, dass es Mord war. Ich denke, das Berliner Landgericht wird mit einer dann zutreffenden Begründung das gleiche Urteil wieder fällen.

Wie hat Ihnen Heribert Prantl als Sprecher gefallen? Warum?

Heribert Prantl ist ein wahrer Formulierungskünstler. Die Sätze sind schnörkellos und haben eine extrem überzeugende Wirkung.
Einziger Wermutstropfen, seine Tonlage ist einschläfernd. Mehr Pfeffer in der Stimme wäre wünschenswert. Man sollte hören, wenn Prantl wütend, deprimiert oder von einer Sache total überzeugt ist. Aber wie heißt es so schön: "Keiner ist vollkommen."

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Den Finger in der Wunde...

Heribert Prantl ist kein "üblicher Verdächtiger", der schlicht den Zeigefinger hebt und mit journalistischem Handwerkszeug einen reißerischen Kommentar zusammen meißelt; allein, um eine gute Figur abzugeben. Nein, Heribert Prantl legt den Finger in die Wunde. Er zieht die Themen am Schopf aus dem aktuellen politischen, gesellschaftlichen und religiösen Sumpf unserer Zeit und konfrontiert deren Akteure mit einem der seltsamsten und gleichsam gefürchtetsten Phänomene des menschlichen Geistes: Dem gesunden Menschenverstand! Und dabei gibt es weder einen Kanzler-, noch Pabstbonus. Heribert Prantl brilliert mit Wortwitz, glasklarem Verstand und ethischem Anspruch. Dieser Podcast ist einfach ein Genuss und bereichert meine Woche.

Danke!!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bitte! mehr Hörbücher Herr Prantl.

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Die Kolumnisten - Heribert Prantl (Original Podcast) besonders unterhaltsam gemacht?

Inhalt und Stil

Wie hat Ihnen Heribert Prantl als Sprecher gefallen? Warum?

Gefällt mir sehr gut. Er redet klar, deutlich und sympatisch.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Alles was und wie er vorbringt berührt mich.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Interesse an der Wahrheit.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich