Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die gefeierte Krimiautorin Agatha Christie steigt heimlich und unter falschem Namen in den legendären Orient-Express, um nach Bagdad zu reisen. Sie steckt in einer Krise, will den Skandal um ihre Scheidung vergessen und möchte auf keinen Fall erkannt werden. Erst als sie im Zug die Archäologin Katharina und die junge Nancy kennenlernt, spürt sie, dass die Reise für sie zu einem Neuanfang werden könnte. Voller Abenteuerlust beschließt sie, Katharina bei ihrer Ausgrabung in Mesopotamien zu besuchen. Eine schicksalhafte Entscheidung, wie sich herausstellen wird.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2017 Amazon EU S.à r.l. Übersetzung von Peter Groth (P)2017 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Die Frau im Orient-Express

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      94
    • 4 Sterne
      38
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      99
    • 4 Sterne
      29
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      92
    • 4 Sterne
      36
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Angenehm zu hören

    Sehr schönes Hörbuch. Gut recherchiert im Leben von Frau Christie. Dazu eine schöne fiktive Geschichte geschrieben. Kein Krimi jedoch spannend bis zum Schluss. Ich kann das Hörbuch nur empfehlen. Gute Sprecherin.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannende Handlung wunderbar vorgelesen ...

    Zuerst ich bin ein Agatha Christie Fan - war ich immer - werde ich auch immer bleiben. Diese Geschichte ist aber nicht ihr Werk sondern gibt Einblick in ihr Leben. Ich habe die Geschichte sehr gut und interessant empfunden, eines dieser Hörbücher dass man nicht stoppen möchte ... Die Sprecherin macht ihre Sache sehr gut. Sehr angenehm nicht aufdringlich - wirklich ein tolles Hörerlebnis für alle, die spannende Geschichten mögen...

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Genial und spannend

    Welch wunderbares Buch wie es hätte sein können, war es vielleicht sogar so in Wirklichkeit? Agatha reist (nicht lange) inkognito mit dem Orient- Express, sie will nach Bagdad, weg von England, weg von Scheidung und schändlichen Berichten in der Presse, weg von Archie. Schon im Express lernt sie zwei interessante Frauen kennen, mit denen sie eine längere Zeit verbringen und Abenteuer erleben wird. Wunderbar geschrieben, bestens vorgelesen- eine absolute Hörempfehlung!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kein Mord im Orientexpress

    Ein toller Roman mit der berühmten Agatha Christie. Spannende Umsetzung mit biographischem Hintergrund.Eine bunte Reise im Orientexpress.Wir besuchen berühmte Ausgrabungsstätten in Mesopotamien mit bekannten Archäologen.
    Spannend und berührend, orientalisch und britisch....
    Einsteigen, mitfahren und miterleben.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Geschichte

    Habe diese Geschichte sehr genossen. Fast genauso abenteuerlich, wie ihre Krimis!
    Sprecherin ist gut besetzt.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannende Geschichte

    Am Anfang war das Hörbuch etwas schwierig zu verstehen, von wem wann die Rede war, doch dann bin ich nach kurzem in die Geschichte hinein gegangen und war dort in Bagdad. Die Geschichte ist spannend (ganz ohne Mord) und sehr einfühlsam speziell dem Ende zu. Mich hat die Geschichte berührt, auch wenn es nicht um so eine berühmte Autorin gegangen wäre, aber dadurch, dass ich einige ihrer Verfilmungen liebe, war es noch interessanter. Eindeutig kurzweilige Kaufempfehlung!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Historische Geschichte verpackt in einem Roman

    Man bekommt ein gutes Bild über die Zeit des 19 Jahrhunderts!Zwischendurch hat es Längen ,aber darüber kann man hinwegsehen ...Es macht Sinn ,sich über Otto von Bismarcks Biographie noch anderweitig zu informieren !

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Denglish

    Informative anrührende Geschichte - ein Vergnügen sie vorgelesen zu bekommen - wenn... ja wenn nicht schon der Name Agatha Denglisch ausgesprochen werden würde, Und dann noch Devon als Divon vorzulesen ist etwas befremdllch.Und überhaupt störend ist auch die falsche Betonung von englischen und französischen Begriffen Ist da keine Person, die sich das Audiobook erstmal anhört? Da lobe ich mir Agatha-Christie-Vorleser wie Martin Maria Schwarz. Davon abgesehen fand ich die Vorleserin etwas lethargisch. Schade - denn die Geschichte ist wundervoll.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wunderbar und emotional

    Hier erfährt man sehr viel über Agatha Christie. Das hat mir sehr gut gefallen und ich habe das Hörbuch fast auf einmal gehört.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sprachkenntnisse

    Die Sprecherin ist toll. Nur das konstante, falsch betonte Aussprechen der französischen Begriffe und Namen ist störend. Eine Ignoranz, die leider die meisten deutschen Sprecher auszeichnet.