Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Die Deutschlehrerin Titelbild

Die Deutschlehrerin

Von: Judith W. Taschler
Gesprochen von: Philipp Oehme
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 9,95 € kaufen

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Wir werden jung sein Titelbild
Über Carl reden wir morgen Titelbild
David Titelbild
Die Familien der anderen Titelbild
Der Wind kennt meinen Namen Titelbild
Altern Titelbild
Marianengraben Titelbild
Die Wut, die bleibt Titelbild
Verbrenn all meine Briefe Titelbild
Lempi, das heißt Liebe Titelbild
SCHWEIG! Titelbild
Gittersee Titelbild
Der größte Spaß, den wir je hatten Titelbild
Geordnete Verhältnisse Titelbild
Nicht ich Titelbild
Dschinns Titelbild

Inhaltsangabe

Mathildas große Liebe, Xaver, hat sie verlassen. Eines Tages, einfach so, hat er alle seine Sachen gepackt und ist grußlos verschwunden. Mathilda erleidet einen Nervenzusammenbruch und erholt sich nur langsam, da das Rätsel um Xavers Motive sie nicht loslässt.

Nach über sechzehn Jahren scheint sie nun ihren Platz im Leben gefunden zu haben: Sie ist Deutschlehrerin in einer anderen Stadt, beliebt bei ihren Schülern, sie hat Freundinnen und ein eigenes Leben. Da taucht Xaver, inzwischen gefeierter Jugendbuchautor, plötzlich wieder auf, und die beiden rekapitulieren sowohl ihre Beziehung als auch deren Ende. Die Geburt von Xavers Sohn nur wenige Monate nach der Trennung, dessen Entführung und der nicht geklärte Verbleib des Jungen wird zum Angelpunkt der Begegnung der einstmals Liebenden. Immer weiter spinnen sie ihre Vorstellungen, Ängste und Fantasien, bis am Ende keiner mehr vom anderen weiß, ob er die Wahrheit sagt: Hat Mathilda Xavers Sohn entführt? Hat Xaver mehr mit dem Verschwinden seines Sohnes zu tun, als er zugibt?

Ein vielschichtiger Psychothriller, raffiniert, irritierend und bis zum letzten Moment fesselnd.

©2018 Picus Verlag (P)2018 Picus Verlag

Das könnte dir auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Das sagen andere Hörer zu Die Deutschlehrerin

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    39
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    42
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr interessante, fantasiereiche Geschichte …

Ich habe mir das Hörbuch gleich zweimal angehört.
Das erste mal allein, und ein zweites Mal gemeinsam mit meiner Frau.
Da ich Geschichten mit Zeit- und Gedanken-Sprüngen liebe und generell interessanter finde, als chronologische geordnete Abhandlungen, kam es meinen Ansprüchen und Vorstellungen sehr entgegen.
Sicher nicht das letzte Buch dieser Autorin, das ich mir zugelegt habe.
Auch den Sprecher fand ich sehr gut, d.h. ich konnte der Geschichte nicht zuletzt wegen seiner angenehmen Stimme und klaren Aussprache gut folgen.
Alles in allem: Sehr empfehlenswert!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Eher mäßig

Eine Sammlung von Geschichten. Ungeordnet. Man weiß nie, ob wahr oder erfunden. Ob von ihm, von ihr oder vom Sprecher. Sprachlich kein Wunderwerk. Muss nicht noch mal was von dieser Schriftstellerin lesen.
Guter Leser.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich