Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Aus dem Briefwechsel zwischen Heinrich Heine und seinem Verleger Julius Campe.

    Als der junge Verleger Julius Campe 1826 dem damals noch recht unbekannten Dichter Heine die Veröffentlichung der "Harzreise" anbietet, ist das der Beginn einer lebenslangen "Literarischen Ehe", die von inniger Zuneigung, aber ebenso von heftigen Kämpfen um Honorare, Manuskriptlieferungszeiten und die Zensurfrage geprägt war. In einer von Ulrich Tukur und Peter Franke vorgetragenen Auswahl aus ihrem Briefwechsel liefern sich Autor und Verleger ein amüsantes, geistreiches und kurzweiliges Gefecht.

    "Leben Sie wohl und hole Sie der Teufel!" -- Geistreicher Schlagabtausch zwischen Autor und Verleger.

    ©2005 Tonträgerproduktion Hoffmann und Campe Verlag GmbH (P)2006 Tonträgerproduktion Hoffmann und Campe Verlag GmbH

    Das sagen andere Hörer zu Der Weg von Ihrem Herzen bis zu Ihrer Tasche ist sehr weit

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 0 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 0 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen