Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Metier Stefan Kaufmanns ist das Immunsystem des Menschen: Zwei Stungen lang referiert der Biologieprofessor in charmantem Mainzer Dialekt frei über die Wissenschaft von den Mikroorganismen. Angefangen von den Immunisierungs-Experimenten des arabischen Arztes Rhazes im Jahr 900 über Robert Kochs Entdeckung des Tuberkuloseerregers gegen Ende des 19. Jahrhunderts bis hin zur heutigen Bedrohung durch die Vogelgrippe - selbst ein Abstecher in die aktuelle Gesundheitspolitik fehlt nicht.
    --ZEIT Wissen
    (c)+(p) 2006 Supposé

    Das sagen andere Hörer zu Der Kampf zwischen Mensch und Mikrobe

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      9
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    zu kurz und etwas zu oberflächlich

    sprecherstimme war sehr angenehm, hätte gerne noch mehr zu dem thema gehört. alles in allem is das buch jedoch empfehlenswert

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Kein einfacher Stoff,

    aber ideal auch als Hörbuch.

    Einziger Problempunkt ist, dass Varianten von Fachbegriffen verwendet werden, ohne dass für Hörer, die nicht vom Fach sind immer klar ist, wovon nun gerade die Rede ist. Wer sich als Student alle Grundlagen umfassend erarbeitet hat, hat damit sicher kein Problem. Wer sich dem Stoff aber anhand dieses Hörbuchs zum ersten Mal eingehender nähert, muss so einiges nicht nur zweimal, sondern auch drei-, vier-, fünfmal hören, um wirklich durchzusteigen und alles richtig zuordnen zu können.

    Mir macht das nichts aus, ich mache es gern, denn das Thema ist extrem interessant und ich hoffe, es kommen noch viele genau solcher Vorträge aus diesem Bereich. Wissenskommunikation ist ein unverzichtbarer Grundbaustein für unsere Zukunft.

    1 Person fand das hilfreich