Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Geschichte von Karl Mays Orientreise 1899. Wahrer als jeder Karl-May-Roman

    Jahrelang hat Karl May der Welt vorgespielt, niemand Geringeres als er selbst sei der Held seiner Geschichten. Millionen Leser glauben den Fotos von ihm im Heldenkostüm und verschlingen seine Erlebnisse aus Amerika und dem Orient. Dabei ist er fast 60, als es ihn das erste Mal tatsächlich aus Europa hinaustreibt. Anderthalb Jahre lang reist May mit dem Reiseführer in der Hand durch den Orient. Doch alles ist ihm eine Enttäuschung. Am meisten der Mann, den auch er für Kara Ben Nemsi gehalten hat: er selbst. "Das Flimmern der Wahrheit über der Wüste" handelt von Briefen aus dem Jenseits, Sexskandalen und der Lügenpresse, von einer Goldader im Dschungel und Winnetous Haaren.

    Die Geschichte von Karl Mays Orientreise 1899 beruht dabei auf Tatsachen. Und auf alternativen Tatsachen. Und auf Tatsachen, die auf jeden Fall wahrer sind als alles, was Karl May selbst je behauptet hat.

    ©2018 Kiepenheuer & Witsch (P)2018 tacheles! / ROOF Music

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Das Flimmern der Wahrheit über der Wüste

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      11
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Kein Wohlfühlbuch

    Das Karl May, der Autor, der mich in meiner Kindheit und Jugend begleitet hat, eine, nun sagen wir schwierige Persönlichkeit war, habe ich erst recht spät erfahren. Umso neugieriger war ich auf dieses Buch. Gut möglich, dass es sich dem tatsächlichen Charakter von Karl May annähert. Man erhält das Gefühl, Karl May war ein chauvinistischer, ignoranter und vor allen realitätsferner notorischer Lügner. Einem ganzen Buch über diesen Unsympathen und seine nicht weniger unsympathischen Frauen zu lauschen ist kein wirklicher Genuss. Trotzdem oder vielleicht gerade deswegen habe ich dieses Buch bis zu Ende durchgehört

    1 Person fand das hilfreich