Jetzt kostenlos testen

Das Erwachen

Das Lied der Wächter 1
Autor: Thomas Erle
Sprecher: Maximilian Laprell
Spieldauer: 12 Std. und 12 Min.
4 out of 5 stars (48 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Seit einem verheerenden Atomunfall vor 16 Jahren gilt der Schwarzwald als unbewohnbar - die Bevölkerung wurde evakuiert und die gesamte Region zur Sperrzone erklärt. Die Menschen waren zunächst verunsichert, haben sich aber nach über einem Jahrzehnt wieder eingerichtet in ihrer heilen Welt. Doch die Regierung spielt seit Jahren ein falsches Spiel. Denn die Gefahr, die in dem verstrahlten Gebiet lauert, ist so viel größer, als sich die Menschen vorstellen können: Eine unerklärliche Kraft scheint alles Leben zu bedrohen...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Gmeiner-Verlag GmbH (P)2019 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    27
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolles Setting, spannend, toller Sprecher

Das Erwachen ist der erste Teil einer Triologie und hat mir echt sehr sehr gut gefallen. Mir sind immer mehrere Punkte für den Kauf eines Hörbuchs wichtig. 1. Wer ist der Sprecher (Hörprobe) 2. Setting, 3. Inhalt ansprechend. Selbst wenn mich ein Hörbuch inhaltlich sehr interessiert, wird es von einem "nicht so guten" Sprecher gesprochen fällt es schon weg. Wichtig ist mir auch immer ein schönes Setting. Ich liebe Geschichten die in der Wildnis, Dschungel oder auch auf einer einsamen Insel spielen. Hier bei dem Hörbuch stimmt alles. Hier geht es um einen Jungen der bei seiner Tante aufwächst. Seine Eltern sind damals bei dem Unglück im Schwarzwald bei einer Wanderung verschwunden. An seinem Geburtstag erfährt er, dass er nicht der leibliche Sohn seiner Tante ist und macht sich im Sperrgebiet Schwarzwald auf die Suche nach seinen Eltern. Auf dieser Reise erlebt er Hunger, Wölfe, trifft Feinde und Freunde. Immer begleitet von den unerklärlichen Kräften die vom Schwarzwald ausgehen. Mehr möchte ich nicht verraten. Ich habe das Hörbuch fast in einem Rutsch durchgehört und obwohl der Gang durch die Wildnis auch oft ruhig ist, habe ich mich nicht gelangweilt und wollte wissen wie es weiter geht. Ich wünsche mir sehr, dass die beiden anderen Teile hier bei Audible erscheinen. Bitte Audible, mehr von solchen Hörbüchern.

12 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend von der 1.Minute!<br />

Die Geschichte hat mich von der 1.Minute an gefesselt.Für mich persönlich, eines der besten Hörbücher seit langem.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Und wenn es wahr wird?

Eine sehr spannende Fiktion. Habe mich während des Hörens oft gefragt, ob das nicht mal Realität werden kann, oder vielleicht irgendwo schon ist.
Die Geschichte ist sehr gut aufgebaut und spannend erzählt. Man wartet regelrecht auf den nächsten Knall.

Der Sprecher hat seine Arbeit super gemacht und der teilweise nüchterne Ausdruck erhöht de Spannung noch. Die Stimme passt einfach.

Bin begeistert und hoffe, dass der nächste Teil bald veröffentlicht wird..

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bitte mehr davon!

Das beste was ich seit langem gehört habe. Super fesselnde Geschichte, die zum Nachdenken anregt. Toller Sprecher! Man möchte keine Pause machen. Ende offen? Ich hoffe sehr, es gibt bald mehr...! Vielen Dank!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

interessant/gute Länge/1A Sprecher

Mit diesem Hörbuch hatte ich viel Spaß. Geschichte u. Sprecher Top. Spannung von Anfang an. So muss ein Hörbuch sein.

Allerdings lässt das Ende auf eine Fortsetzung hoffen. Es war viel zu schnell zu Ende, ohne "richtiges Ende". Auf jeden Fall anhören!

!Klare Kaufempfehlung!


2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

ist die mir sehr schwer mich einzufinden,

als ich die Geschichte gelesen habe und mir auch den Ausschnitt angehört habe war ich eigentlich sehr neugierig, aber auch hin und hergerissen, weil es doch sehr unterschiedlich war. ich bin ein Fan von solchen Geschichten und war zwischendurch schon etwas enttäuscht weil es sehr in die Länge gezogen war und man eigentlich nie richtig verstanden hatte warum jetzt da irgendwelche Mächte, irgendwas machen, aber es sich bis zum Schluss auch nicht richtig geklärt hat. Ich will jetzt auch nicht zu viel erzählen da ist bestimmt noch andere wie mich gibt die neugierig sind auf diese Endzeit Geschichten .IM Ganzen fand ich die Geschichte aber nicht schlecht, und auch wenn ich ziemlich lange gebraucht habe und immer wieder zurück scrollen musste um den anschluss zu verstehen , kann ich sie trotzdem weiterempfehlen. ich weiß nicht ob ich es nicht gefunden habe ich zu doof bin oder sonst was auf jeden Fall habe ich den zweiten Teil gesucht und nicht gefunden sollte die Geschichte so enden na dann ....

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Mehr Reiseführer als Fantasy Roman :-)

Es war ein Risiko mir dieses Hörbuch zu holen. Zwei Relative Newcomer (würde jetzt den Sprecher einfach auch mal als recht neu im Geschäft bezeichnen) doch die Stimme von Maximilian Laprell hat mir SEHR gefallen. Eine Mischung aus Stefan Kaminski (besonders wenn Herr Laprell Frauen oder Kinder spricht) und Johannes Steck. Die Geschichte ist mal so richtig DEUTSCH^^ Deutsche Namen eine deutsche Kulisse. Gefällt mir mal gut nicht nur Sachen zu hören wo die Protagonisten in London oder sonstwo rumlaufen. Für einen Debütroman eine solide ung gut recherchierte Arbeit das muss ich schon sagen. Doch da wäre ich schon beim nächsten Punkt.
Der Protagonist: Ich bin bei Felix die ganze Länge des Hörbuches über zwiegespalten gewesen. Er ist halt ein SEHR grüner Junge was einerseits mal eine willkommene Abwechslung zu den Superteenagern ist welche die Fantasy so hervorbringt. Andererseits fragt er bei einfachsten Sachverhalten noch mal nach und ist mir zu wehleidig. Tja ich kann mich einfach nicht entscheiden was er nun ist. Hört es euch an und macht euch selbst ein Bild. Die Idee des Buches ist auf jeden Fall interessant und jetzt habe ich echt mal Lust eine Reise in den Schwarzwald zu machen^^

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Habe mehr erwartet

Das erste Kapitel ist ganz gut, spannend geschrieben. Der Sprecher ist auch ganz gut. Man erwartet, dass es auch genau so weiter geht. Danach ist die Geschichte aber leider eher flach, langweilig und langatmig. Und gerade als es vielleicht mal ein bisschen spannender werden könnte, ist das Buch plötzlich zu Ende. Die nächsten Bücher aus dieser Reihe werde ich mir bestimmt nicht kaufen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • ME
  • 23.07.2019

Leider Nein.. Weil zu wenig!

Zu wenig gute Beschreibungen von Protagonisten wie gut herausgearbeitet der Fahrradhändler, aber blasse Hauptfiguren, die sind ja förmlich farblos.. Gut die Landschaftlichen Beschreibungen, grottenschlecht der Spannungsbogen und die Szenen der Spannung.. Ich hatte Ruhepuls. Nein, das geht so nicht, ich habe aufgegeben.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nur Durchschnitt

Die Grundidee der Geschichte an sich ist interessant aber leider nicht gut umgesetzt. Mir waren die Figurenzeichnungen zu flach und klischeehaft. Auch konnte ich über die vielen
Logiklöcher oft nicht hinweghören. Habe irgendwie verpaßt dass es eine Trilogie ist, für mich endet es schon mit diesem ersten Teil.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich