Jetzt kostenlos testen

Das Drachenkind - Feuertaufe

Die Drachenkind-Chronik 1
Autor: T. V. Ahrens
Sprecher: Silke Thümmler
Spieldauer: 20 Std. und 42 Min.
4 out of 5 stars (47 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Starke Frau vom Menschenland wird fortgeführt von Elfenhand.
Zu bringen eines Kriegers Sohn; den Elfen Ehr', den Drachen Hohn.

Seit Anbeginn der elfischen Zeitrechnung herrscht Krieg zwischen den Elfen und den Drachen. Weder die systematischen Ausrottungsversuche der Elfen noch die Überfälle der Drachen konnten einer Seite den endgültigen Sieg bringen. Das Volk der Elfen hofft daher auf eine alte Prophezeiung, die das Ende ihrer Qualen verspricht.

Als ein Krieger ihrer Welt sich in eine junge Menschenfrau namens Moira verliebt, steht der Erfüllung dieser Prophezeiung scheinbar nichts mehr im Wege. Bis auf die schreckliche Lüge, mit der sie Moira in ihre Welt locken...
©2017 T.V. Ahrens. Titelbild Viopix, Viola Renno (P)2017 T.V. Ahrens

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    8

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    24
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eigentlich eine tolle Geschichte....

.... Aber. die Sprecherin geht garnicht. man hat fas Gefühl sie kämpft beim Lesen gegens Einschlafen. So langsam und Gefühllos habe ich selten jemanden vorlesen gehört. Das zerstört viel bei dieser doch eigentlich spannenden und gut geschriebenen Story.
Ich hoffe beim nächsten Buch gibt es einen ANDEREN Sprecher

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Hörbuch für Erwachsene?

Auf welchen Platz würden Sie Das Drachenkind: Feuertaufe (Die Drachenkind-Chronik 1) auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Die Geschichte ist ganz nett, mal spannend, oft vorhersehbar. Und wie immer bei Büchern von weiblichen Autoren, eine zickige Hauptfigur, die alles besser weiß, auf keinen guten Rat hört und wenn es kritisch wird, einfach verschwindet, anstatt sich auch den anderen anzuhören.
Im Grunde ist dies eher eine Geschichte für Jugendliche. Geht nicht ins Detail, sondern bleibt immer an der Oberfläche.

Die Sprecherin ist für dieses Hörbuch, aus meiner Sicht, nicht wirklich geeignet. Sie liest zwar flüssig, aber sehr langsam, selten emotional und so, als ob sie ein Märchenbuch für kleine Kinder vorliest. Das st zieemlich irritierend bei dieser Geschichte. Manche Betonung an der falschen Stelle, an anderen daneben und Pausen, wo eigentlich keine hingehört.

Es wäre wünschenswert für den Band 2 eine andere Sprecherin oder Sprecher zu nehmen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mystisch, solide jedoch wenig Spannung

Das Hörbuch ist ganz solide und hat schöne mystische Züge mit Elfen, Drachen etc.
Man kann der Geschichte auch als Hörbuch sehr gut folgen. Der Hörer muss aber Zeit mitbringen. Streckenweise ist die Geschichte etwas langatmig, kann aber auch daran liegen, dass die Sprecherin sehr langsam liest.
Mir persönlich fehlt ein wenig die Action in diesem Teil. Ich hoffe jedoch, dass die durchaus gelungene Einführung des Drachenkindes, in dem zweiten Teil das liefert was ich mir vorstellen. Mehr Action!

Resultat: Kaufempfehlung!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Zu genau alles beschrieben

Schöne Geschichte aber Sprecherin schläft gleich ein und bei allem sehr weit ausgehold dadurch wird alles etwas langatmig und langweilige .

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Phantasie

Ein schönes Hörbuch, für alle die Phantasie-Bücher lieben. Negativ ist, dass der zweite Teil nicht als Hörbuch erworben werden kann. Das kommt leider viel zu oft vor. Der Sinn an Hörbüchern ist, das man sie hören kann und nicht dass man ein Buch in die Hand nehmen muss.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Langatmig und leider mit Schwaechen

Ich habe es wirklich versucht durchzuhalten, aber leider bin ich gescheitert. Die Geschichte von Grundsatz hat mich angesprochen, aber die Umsetzung hat mich leider nicht mitgenommen. Die Erzaehlweise ist sehr langatmig und detailiert, sodass man zum Teil bis auf die Macharten und Naehte der Kleidungen schließen kann. Anfangs fand ich das sehr interessant, aber schließlich habe ich nach ca 7 Stunden abgebrochen. Die Geschichte von einem Elfen, der sich in die Auserwaehlte verliebt, sie aufgrund eines Befehls in Schlaf versetzt und vergewaltigt um mit ihr ein Kind zu zeugen und sich danach mit Selbstzweifeln und schlechten Gewissen herumschlaegt, wobei er ihr eine zum Himmel stinkende Geschichte auftischt, war für mich zuviel. Leider für mich nicht empfehlenswert.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Schreckliche Sprecherin

Die Geschichte ist bestimmt super, aber die Sprecherin macht es wirklich unmöglich die Geschichte anzuhören. Ich gebe das Hörbuch zurück und kaufe mir das Buch.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

schlecht gelesen

Schöne Geschichte die leider durch die Sprecherin kaputt gemacht wird.
klingt wie meinenTochter mit 7 beim lesen üben

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fantasy-Romance-Kombi mit viel Nachdenkpotential

Für mich ungewohnte Kombination aus Fantasy und Romance. Schön geschrieben und regt auf vielfältige Weise zum Nachdenken an.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

ganz gut

es ist zeitweise etwas langatmig. die Sprecherin liest so langsam...
vorhersehbare Geschichte. dennoch mal was anderes.