Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der junge ehrgeizige Nathanael strebt eine Karriere im von Zauberern beherrschten britischen Weltreich an. Doch die immer dreistere Widerstandsbewegung der "Gewöhnlichen" macht der Regierung schwer zu schaffen. Und dann versetzt auch noch ein Golem London in Angst und Schrecken.

Nathanael wird mit den vertrackten Ermittlungen beauftragt. Als er auf der Stelle tritt, entsinnt er sich seines alten Vertrauten Bartimäus - und auch das Mädchen Kitty, mit dem er schon einmal einen unliebsamen Zusammenstoß hatte, taucht wieder auf. Die Spur des Golems führt Nathanael und Bartimäus nach Prag und zu dem Magier Kavka. Wird dieser ihnen helfen können, den Golem ausfindig zu machen und sein wahres Gesicht zu enttarnen?

(c) und (p) 2006 Random House Audio, Deutschland, übersetzt von Katharina Orgaß und Gerald Jung

Kritikerstimmen

Mit Witz, Ironie und Tempo erzählt.
--Die Zeit

Erzähler Gerd Köster wechselt - je nach Stimmung und Figur - immer wieder die Tonlage und schafft so schon fast ein Ein-Personen-Hörspiel. Ein ganzes Ensemble von Sprechern könnte es kaum besser machen.
--buchkritik.at

Fantastisch im doppelten Sinne des Wortes!
--Coupé

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    292
  • 4 Sterne
    146
  • 3 Sterne
    37
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    160
  • 4 Sterne
    81
  • 3 Sterne
    24
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    191
  • 4 Sterne
    65
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

köstlich!

ich habe ja schon den ersten Band gelesen, bin aber im zweiten Band dann hängen geblieben. Als ich nun sah, dass es Bartimäus als Hörbuch gibt, habe ich zugeschlagen.

Leider gibt es auch hier wieder nur die gekürzte Version, aber immerhin. Während der erste Band von Martin Semmelrogge doch eher was für Liebhaber ist, ist diese Variante einfach köstlich!

Ich mag diesen bösen Dschinn ja ohnehin, weil er sehr ironisch, frech und schlagfertig ist, aber so phantastisch vorgelesen, haucht ihm der Vorleser gleich noch mehr Leben ein.

Ich hoffe, dass der dritte Band auch bald von diesem Sprecher vorgelesen, vorliegt.

8 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Empfehlenswert

Gutdas der Sprecher gewechselt hat. Mir persönlich hat die Stimme von Gerd Köster sehr viel besser gefallen. Auch hier kann ich nur sagen leider ist die Fassung gekürzt. Es ist trotzdem ein kurzweilig und spannend erzähltes Hörbuch und man möchte sofort das nächsten hören.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Super!

Wie schon der erste Teil von der Bartimäus Triologie, strotz dieser Teil vor Humor und Wortwitz. Bartimäus ist bissig und kratzbürstig wie eh und je.
Leider geht natprlich durch das Vorlesen vieles was in den Fußnoten der Bücher steht verloren aber das tut dem Hörbuch nur einen kleinen Abbruch.

Der Sprecher passt nun viel besser zu der Story und ich war froh, dass ab des zweiten Buches der Sprecher gewechselt wurde. Noch mal Martin Semmelrogge hätte ich wohl nicht ausgehalten.

Daher macht es mehr Spaß dieses Buch zu hören und sich an den köstlich bissigen Auseinandersetzungen zwischen Nathaniel und Bartimäus zu erfreuen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Nicht schlecht

Doch, man kann sagen, dass dieser Bartimäus eine sehr interessante Geschichte abgibt. Auch das Hörvergnügen blieb nicht auf der Strecke. Alles in allem gut gelungen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Peter
  • Isny, Deutschland
  • 17.06.2007

Give me more!

Jepp - auch der zweite Teil kann sich hören lassen! Ein bischen wie Artemis Fowl, aber mit wesentlisch mehr Witz.Wer schon alle Harry Potter auswendig kennt, kann damit die Zeit bis zum letzten Teil mit guter Utnerhaltung überbrücken.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nicht so genial wie Bartimäus 1

Nachdem ich den ersten Teil von Bartimäus als Buch verschlungen habe, viel gelacht und ehrfürchtig erstaunt war über das tolle magische Universum, das hier erschaffen wurde, habe ich mir noch das Hörbuch mit Martin Semmelrogge gegönnt. Der las den Bartimäus genial, das ganze Buch jedoch war eigentlich zuviel für diese sehr besondere Stimme.
Ich hätte mir für das zweite Buch zwei Sprecher gewünscht. Bartimäus sollte weiterhin mit Martin Semmelrogge besetzt werden, denn seine Stimme passt perfekt. Für den Rest ist Gerd Köster eine super Wahl.
Insgesamt konnte mich der zweite Teil nicht so begeistern, wie der erste. Nathaniel ist so dermassen langweilig und konservativ und die Geschichte mit der Prag - Episode so verschlungen und teilweise schwer nachzuvollziehen. Vielleicht lag es auch an der Kürzung, ich hatte immer iweder das Gefühl, es fehle etwas. Kitty allerdings ist eine Bereicherung. Auch wenn sie ebenfalls etwas humorlos daherkommt. Dem Knochenmann wurde viel Schrecken genommen durch seine extrem schnoddrige Sprechweise ( doch das kann auch an der Übersetzung liegen)... schade er hat doch viel Potential.
Bartimäus wirkt weniger boshaft, als im ersten Teil und mir fehlte die Bedrohung, die er für den Jungen darstellt völlig. So war die Story leider etwas plätschernd und seicht. Und der Golem... na ja... steht auf tönernen Füssen und war somit eine recht uninteressante Gestalt. Trotzdem werde ich mir den dritten Teil auch noch holen, ob als Hörbuch oder Buch, weiß ich noch nicht so genau.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nach langer Zeit...

Der Umstieg auf Herrn Köster war für mich richtig schwierig. Er liest gut, aber ich persönlich hänge bei Vorleser Wechsel immer fest. Nach einem halben Jahr aber kein Problem mehr- Geschichte passt ich finde auch die Figuren überzeugen durch Tiefgang. Der Humor ist super- freu mich auf den nächsten Teil

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Jetzt schnell den 3.kaufen

Am Anfang hab ich mich schwer getan, weil verschiedene Geschichten erzählt werden. Aber ab der Hälfte von Kapitel 1 war ich mit Begeisterung dabei. Die Figuren haben soviel Charme und Witz das ich oft laut lachen musste.Natürlich war es eine Umstellung von Semmelrogge auf Köster .... Aber er macht das fantastisch. Absolut hörenswert

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Conny
  • Böhme, Deutschland
  • 15.10.2016

Nicht Hörenswert

Witz und Handlung wird von der aktionslosen Lesung des Sprechers völlig zerstört.
Ich für meinen Teil kann nicht nachvolziehen wie es zu so vielen guten Bewertungen kommen konnte.
Vieleicht ist nuschelige monotonie einfach nicht mein Ding.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr unterhaltsam

Da man von Band 1 diese spöttische gemeine Stimme gewöhnt ist, klingt Bartimäus am Anfang ein bisschen wie ein schwuler Butler.
Aber spätestens an der Stelle als Kitti anfängt ihn zu beleidigen passt die Stimme zu 100%.
Ansonsten sehr gut.




Das könnte Ihnen auch gefallen