Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Der neue Roman von Judith Hermann, von ihr selbst gesprochen.

    Ihre Tochter ist eine Reisende, unterwegs in der Ferne. Ihrem Ex-Mann schreibt sie kleine Briefe, in denen sie erzählt, wie es ihr geht, in diesem neuen Leben am Meer und im Norden. Sie richtet sich ein Haus ein, schließt vorsichtige Freundschaften, versucht eine Liebe, fragt sich, ob sie heimisch werden könnte oder ob sie weiterziehen soll.

    Judith Hermann erzählt von einer Frau, die vieles hinter sich lässt, Widerstandskraft entwickelt und in der intensiven Landschaft an der Küste eine andere wird. Sie erzählt von der Erinnerung. Und von der Geschichte des Augenblicks, in dem das Leben sich teilt, eine alte Welt verlorengeht und eine neue entsteht.

    ©2021 S. Fischer Verlag (P)2021 der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Daheim

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      53
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      42
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      12
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      46
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Kaum auszuhalten

    Leider ist weder die Geschichte interessant noch ist sie anzuhören - Schriftsteller sollten in den aller seltensten Fällen ihre Bücher selber lesen - so auch hier...ich konnte das Buch leider nicht bis zum Ende hören...

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schade

    Gleichförmig gelesen. Es macht keine Freude, das zu hören. Ein professioneller Sprecher wäre besser gewesen.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Warum glauben AutorInnen nur immer wieder, ...

    ... ihre Werke selbst lesen zu müssen? Professionell vorgetragen käme dieser Text vielleicht nicht ganz so belanglos und langweilig rüber. Der Hype um dieses Buch würde sich mir wahrscheinlich auch dann nicht erschließen.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr sinnlich und intensiv

    Am Anfang musste ich mich erst an die Stimme der Autorin und Ihre eigentümliche Vortragsweise, die Stimme am Ende eines Satzes nicht zu senken, gewöhnen. Aber je mehr ich hörte, verschmolz die Stimmung mit den Worten zu einer ganz besonderen Atmosphäre, intensiv und sehr sinnlich. Das Buch hat mich dann voll in seinen Bann gezogen. Klare Empfehlung für alle, die etwas Besonderes suchen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach durchgehört

    Ich konnte nicht aufhören zu hören. Die Gleichförmigkeit der schönen Stimme von Judith Hermann, empfinde ich eher als entspannend. Die Geschichte hat überraschende Wendungen. Kurzen Sätze, die manchmal eine ganze Welt öffnen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Rundherum gut

    Ich fand es klasse. Tolle Sprache, interessante Figuren, einige Überraschungen. Bin der Geschichte gerne gefolgt.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbar!

    Eine intensive Atmosphäre, die das ganze Buch über hält und einen in angenehme Trance versetzt. Dabei wird es durchaus auch unangenehm. Ein positiv gemeintes "plätschern" treibt einen voran und die meisten Gedanken macht man sich erst, wenn das Buch endet. Kleine Dinge, große Wirkung!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Ziemliche Enttäuschung

    Gekauft habe ich ein Preisträgerbuch - was ich bekommen habe, ist mir noch nicht ganz klar.
    Der Plot - wenn man es so nennen kann, ist eine lose Reihe von Belanglosigkeiten und Selbstspiegelungen. Die Sprache ist mit schlicht noch sehr wohlwollend beschrieben, keine Spur von Raffinesse oder Eloquenz. Die Autorin als Sprecherin ihrer selbst wollte entweder der Langeweile Ihres Buches Nachdruck verschaffen oder kann einfach nicht professionell lesen (was bei vielen Autoren der Fall und im Prinzip nicht schlimm ist, dafür gibt es ja Profis). Ein Sprachfluss wie ein müdes Rinnsal, die Sprachmelodie in ein-Ton-Technik. Zur Depression sollte man beim Hören nicht neigen.
    Kurz: das glatte Gegenteil von z.B. Juli Zeh.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gefällt mir

    Ein sehr gut erzählte Geschichte mit Tiefgang.....
    sehr empfehlenswert . Die Figuren sind interessant aufgebaut, der Schreibstil ist beeindruckend einfach und dennoch interessant und nie langweilig

    1 Person fand das hilfreich