Jetzt kostenlos testen

CMNF-Party - Eine BDSM-Story

Club Cuffs and Whips 1
Spieldauer: 2 Std. und 37 Min.
Kategorien: Romane, Erotik
4.5 out of 5 stars (72 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine besondere Party - nackte Frauen, Männer im Smoking. Traut sich Vera? Nackt unter Männern in feinem Zwirn, bereit für harte Spiele vor Publikum?

Der BDSM-Club "Cuffs And Whips" bietet auf seiner CMNF-Party die perfekte Gelegenheit, nicht nur ihre exhibitionistischen Neigungen, sondern auch ihre Lust auf Schmerz und Unterwerfung auszuleben. Einer der Doms bemüht sich besonders, sie bis an ihre Grenzen zu führen. Er zeigt ihr, was eine Frau tun kann und muss, um diese Männer zufriedenzustellen.

Eine geile Geschichte aus dem BDSM-Club "Cuffs And Whips" für Erwachsene, die etwas Besonderes suchen.

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.
©2014 Margaux Navara (P)2017 Margaux Navara

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    47
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    46
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Bis auf ein kitschiges Ende sehr gut

dieses Buch überzeugt durch seine Authentizität und zeigt das BDSM mehr Facetten als nur den des reinen sexuellen Akt besitzt. Die niveauvolle Erzählung ist angenehm zu zu hören und lässt auch Raum für eigene Fantasien ohne mit Fakten erschlagen zu werden. Auch die Leserin bringt die Story sehr gut an den zuhörenden. Extra lob dafür;) Empfehlenswert...auch für einem Mann! Gruß, JoeHard

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

CMNF-Party ein besonderes Erlebnis

Vera, eine gestandene Frau die merkt, dass ihr etwas fehlt im Leben. Das möchte sie nun ändern und versucht ihren Bedürfnissen nachzugeben. Sie meldet sich bei einer besonderen Party an und erhält dafür die Erfüllung ihres Lebens.
Bei dieser geilen und erregenden Geschichte, trifft man auf heiße Männer in Anzügen und willigen Frauen. Die Geschichte ist super und lässt einen in die Welt von BDSM eintauchen. Die Sprecherin, Maike Luise Fengler, macht einen sehr guten Job, ich mag ihren Stil wie sie die Geschichte rüberbringt. Auch, wenn es am Anfang einer kleinen Umgewöhnung bedarf. Aber das hat sich schnell gelegt. Es ist ein sehr schönes Erlebnis dieser Geschichte zu lauschen und mit Vera zusammen in diese Welt einzutauchen. Jason „Braun Auge“ ist ein heißer Mann der Vera antreibt und sie folgt ihm. Auf jeden Fall spielte mein Kopfkino bei der Geschichte verrückt und danach konnte ich eine kalte Dusche gebrauchen.
Danke an Margaux Navara für diese geile Geschichte. Freue mich auf weitere Hörbücher.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klasse, sehr schön gesprochen

Klasse, sehr schön gesprochen. Spannend und gleichzeitig lehrreich. Empfehlenswert für Anfänger. Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme. Sehr anregende Schlafzimmerunterhaltung.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

spannend* wie ein do it yourselfe- Ratgeber....

langatmiges....ödes Gefasel....welches zusätzlich noch durch die furchtbar unbeteiligt und stereotyp wirkende, äußerst nervige Stimme Alles ist....aber nicht erotisch....Unabhängig davon....dass für mich bis Kapitel 9 keinerlei Story vorhanden war....sollte sowas m. M. nach nur von Männern mit entsprechendem Timbre vertont* werden....Ich kann mir nicht erklären.....warum man erotische Bücher von piepsigen Jungmädchen,- oder Frauenstimmen verlesen lässt....die besser zu Kinder,- oder Jugendbücher gepasst hätten.....das kann doch wohl kaum sehr einträglich sein....