Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

  • A Ferry of Bones & Gold

  • Soulbound, Book 1
  • Von: Hailey Turner
  • Gesprochen von: Gary Furlong
  • Spieldauer: 10 Std. und 34 Min.
  • 4,6 out of 5 stars (73 Bewertungen)
Angebot endet am 01.05.2024 um 23:59 Uhr. Es gelten die Teilnahmebedingungen.
Aktiviere das begrenzte Angebot und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach den 3 Monaten erhälst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Aktiviere das kostenlose Probeabo und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
A Ferry of Bones & Gold Titelbild

A Ferry of Bones & Gold

Von: Hailey Turner
Gesprochen von: Gary Furlong
Hol dir dieses Angebot 0,00 € - Kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 3 Monaten. Jederzeit kündbar.

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 25,95 € kaufen

Für 25,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Resurrection Reprise Titelbild
Exiled Heir Titelbild
Temporary Partner Titelbild
Cast in Shadows Titelbild
How I Stole the Princess’s White Knight and Turned Him to Villainy: The Complete Works Titelbild
Madison Square Murders Titelbild
Wormwood Summer Titelbild
Asher Titelbild
A Mage's Guide to Human Familiars Titelbild
Origin Titelbild
Woods of the Raven Titelbild
Monstrous Intent Titelbild
A (Non) Comprehensive Guide to Sea Serpents Titelbild
Ghost of Lies Titelbild
The Wolf at the Door Titelbild
A Villain for Christmas Titelbild

Inhaltsangabe

When the gods come calling, you don’t get to say no.

Patrick Collins is three years into a career as a special agent for the Supernatural Operations Agency when the gods come calling to collect a soul debt he owes them. An immortal has gone missing in New York City and bodies are showing up in the wake of demon-led ritual killings that Patrick recognizes all too easily from his nightmares.

Unable to walk away, Patrick finds himself once again facing off against mercenary magic users belonging to the Dominion Sect. Standing his ground alone has never been a winning option in Patrick’s experience, but it’s been years since he’s had a partner he could trust.

Looking for allies in all the wrong places, Patrick discovers the Dominion Sect’s next target is the same werewolf the Fates themselves have thrown into his path. Patrick has been inexplicably attracted to the man from their first meeting, but desire has no place in war. That doesn’t stop Patrick from wanting what he shouldn’t have. Jonothon de Vere is gorgeous, dangerous, and nothing but trouble - to the case, to the fight against every hell, and ultimately, to Patrick’s heart and soul.

In the end, all debts must be paid, and Patrick can only do what he does best - cheat death.  

©2018 Hailey Turner (P)2019 Hailey Turner

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu A Ferry of Bones & Gold

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    52
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    44
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    48
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

...

Ich finde die Geschichte hat durchaus Potential, leider ist sie partiell seeehr langatmig. Und wenn ich bedenke wie ausführlich manch unnötiges Detail beschrieben wird, finde ich es umso bedauerlicher, wie wenig Raum die Beziehung der Hauptcharakter im Gegensatz dazu einnimmt.

Zum Sprecher: Hier bin ich ebenfalls etwas ambivalent. An manchen Stellen kann ich mir keine bessere Stimme vorstellen, aber an anderer Stelle (möglicherweise bei den laaangen Details) klingt es ziemlich monoton. Das hat es mir teilweise wirklich schwer gemacht, die Konzentration bei der Story zu halten.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fun!

An interesting take on magic. The world building reminded me a bit of the Iron Druid Chronicles, but it's much more than that. The whole soul wound business promises to be very exciting indeed, as well as the the twist on soulmates.
I liked both Jono and Patrick a lot, plus the side characters are all people and have a bit of a journey to go through. There's hints of character development there.
The narrator does an AMAZING job on Jono's accent, but some of the characters other than Patrick fall a bit flat. I didn't think it was too bad. The steamier scenes could have profited from a less clinical approach, but that's just my opinion.
All in all I'm looking forward to book 2 of the series!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Aufregend spannend und Leidenschaftlich

Dieses Buch hat mich direkt mit seiner intensiven Story abgeholt. Die mitreißenden Szenen und die wunderschön beschriebenen Interaktionen sind wundervoll.
Der Sprecher hat eine angenehm warme Stimme und hat die richtige Energie beim Lesen.
Ich kann das Buch allen empfehlen, die eine intensive Romanze erleben möchten in einer Parallelwelt, in der alle Legenden wahr sind.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Loved it!

The Balance between an interesting Wold and a good Love Story is perfect. I was invested from start to finish. The characters are very likeable and I wanted to know more about them.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Solider Einstieg

Erst einmal muss ich sagen, dass ich „A Ferry of Bones & Gold“ mochte, aber man merkt meiner Meinung nach, dass das Buch älter ist. Hailey Turner habe ich durch „Infernal War Saga“ kennengelernt und das erste Buch jener Trilogie ist 2022 erschienen – und das merkt man auch. Hailey Turners Schreibstil und Herangehensweise an eine neue Welt haben sich, meiner Meinung nach, wirklich weiterentwickelt und das macht mich glücklich und gibt mir viel Hoffnung für die weiteren „Soulbound“ Bücher.

Wie bereits gesagt, haben mir sowohl Plot als auch Charaktere gefallen; dennoch ist mir der Einstieg in die Welt ein wenig schwergefallen.
Man wurde einfach komplett hineingeworfen und vor allem die Götter und der sogenannte „30tägige Krieg“ haben mich unendlich verwirrt. Ich habe mich oft gefragt, ob ich irgendein Prequel hätte lesen müssen, um richtig hinterherzukommen.
Ich glaube, das hätte man eleganter und leserfreundlicher machen können.
Wahrscheinlich hätte ich mir mehr Lore in Band eins gewünscht – oder weniger Andeutungen auf halt z.B. den Krieg (was aber dann wieder die Magie von Patrick schwer erklärbar gemacht hätte)
Nun hoffe ich einfach, dass ich in den folgenden Bänden mehr Hintergrundinfos bekommen werde.
Der Schreibstil hat mir zumeist ganz gut gefallen, aber vor allem Wortwiederholungen waren schon ein Problem. Zumeist war dies der Fall, wenn es um Namen ging und manchmal war ich wirklich nur noch genervt und wollte das ständige „Patrick“ aus dem Fenster werfen. :‘)

Die Beziehung zwischen Patrick und Jono mag ich sehr gern, würde mir aber auch dort noch mehr Tiefe wünschen, die hoffentlich mit den folgenden Bänden kommt.

Band eins hat mich auf jeden Fall neugierig gemacht. <3

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • V.
  • 18.02.2020

Jono is great, but the rest...

I bought this audio book because I've read that Jon's voice and accent were done well, and that is absolutely true!
I was pretty much looking forward to his next line all the time. Which is not a good thing because the reason was only partly the great accent.
Almost every line other than dialogue was very monotone. Even in the sample, it is obvious that most of the lines have the same inflection.
Because of the good reviews and my curiosity of Jono's accent, I bought the audio book nevertheless, and was disappointed that it can't compete with my favorites.

But perhaps Chris Patton and Sean Bean are simply too high a bar.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich