Lorenz Wagner

Lorenz Wagner

LORENZ WAGNER gehört zu den angesehensten Journalisten Deutschlands. Bekannt wurde er mit einem Langzeitporträt der BMW-Erbin Susanne Klatten, deren Leben zuvor ein großes Geheimnis war. Er schrieb aufwändige Nahaufnahmen von Persönlichkeiten wie Dieter Zetsche, Melinda Gates oder Jeff Bezos, dem reichsten Mann der Welt. Seine Arbeiten als Reporter des Süddeutsche Zeitung Magazins und Chefreporter der Financial Times Deutschland wurden vielfach ausgezeichnet, 2018 mit dem Theodor-Wolff-Preis, Herbert-Quandt-Medienpreis und Deutschen Journalistenpreis. Keine seiner preisgekrönten Geschichten hat die Leser so bewegt wie die von Henry und Kai Markram. In kurzer Zeit stieg sie zu den meistgelesenen Artikeln des SZ-Magazins auf und wurde viele Tausende Male geteilt und empfohlen. Wagner begleitete die Familie Markram nochmals über Monate. Daraus entstand dieses ungewöhnliche Buch.

Mehr lesen Weniger lesen

Neu bei Audible?

Ein Hörbuch pro Monat

Anmelden und 30 Tage kostenlos testen. Dann 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Die größte Auswahl

Hörbuch monatlich frei aus über 200.000 Titeln wählen, zusätzlich Audible Original Podcasts hören.

Überall abspielen

Hören Sie auf dem Smartphone, Tablet oder am Computer.

30 Tage kostenlos testen Einfach mit Amazon-Konto anmelden

Bestseller

    • Der Junge, der zu viel fühlte

    • Wie ein weltbekannter Hirnforscher und sein Sohn unser Bild von Autisten für immer verändern
    • Autor: Lorenz Wagner
    • Sprecher: Wolfgang Berger
    • Spieldauer: 6 Std. und 28 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 46
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 46
    • Geschichte
      5 out of 5 stars 46

    Als Henry Markram ein autistisches Kind bekam, zählte er zu den berühmtesten Hirnforschern der Welt. Er arbeitete am Weizmann-Institut und am...

    • 5 out of 5 stars
    • Autismus aus persönlicher Perspektive

    • Von Bia Am hilfreichsten 06.05.2019

    Regulärer Preis: 14,95 €

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.