Harald Schneider

Harald Schneider

Harald Schneider wohnt im Rhein-Neckar-Dreieck in Schifferstadt bei Ludwigshafen und begann bereits während seines Studiums zu schreiben. Zunächst schrieb er für diverse Studentenzeitungen, im Laufe der Zeit folgten immer mehr Kurzkrimis- und Geschichten für die Regenbogenpresse. Seit der Geburt seiner vier Kinder (Jahrgang 1994 - 2008) beschäftigt er sich intensiv mit Kinderratekrimis und Detektivgeschichten. Daneben arbeitet er heute als Betriebswirt in einem Medienkonzern und beschäftigt sich dort mit Strategieplanung im Verlagswesen. 2008 startete im Gmeiner-Verlag die skurrile Kommissar-Palzki-Reihe, die bis 2017 auf 14 Bände angewachsen ist. Im Juli 2017 erscheint ebenfalls im Gmeiner-Verlag der Politthriller "NAFD". In diesem was-wäre-wenn-Roman wird der kometenartige Aufstieg der rechtspopulistischen Partei Neue Alternative für Deutschland beschrieben, die mit billigen Parolen überraschend die Bundestagswahl gewinnt. Nähere Informationen und Leseproben unter www.palzki.de Im Internet ist der Autor unter www.palzki.de zu erreichen.

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

  • Regulärer Preis: 6,95 €

Ihr erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Ihr erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.