Das Reich der sieben Höfe

4 Titel in dieser Serie
4.5 out of 5 stars 7.078 Bewertungen

Zusammenfassung

Die junge Feyre wird in die magische Welt der Sieben Höfe entführt und muss einen Weg finden, um ihre Familie zu retten. Emotionales Fantasy-Epos mit Anleihen aus "Die Schöne und das Biest".

Der Kontinent Prythian ist zweigeteilt. In einem Teil leben die Menschen und kämpfen mit Hunger und Armut. Im anderen Teil, den kein Mensch je gesehen hat, leben die fabelhaften Wesen der Faes. Als die Jägerin Feyre einen Wolf tötet, wird sie zur Strafe in die magische Welt entführt. Bald stellt sie fest, dass im Reich der Sieben Höfe nichts ist, wie sie es sich vorgestellt hat. Sie schließt Freundschaften und verliebt sich in ihren Entführer Tamlin. Doch auch in der magischen Welt gibt es Gefahren und wieder muss Feyre alles tun, um ihre Liebsten zu retten.

Wie bei all ihren Büchern wurde Autorin Sarah J. Maas durch Musik zu dieser Erzählung inspiriert. Die Idee zu "Das Reich der Sieben Höfe" kam ihr, als sie den düsteren Soundtrack von "Prinzessin Mononoke" hörte. Vor ihrem geistigen Auge erschien die Szene von Feyre und dem Wolf. Den ersten Entwurf für "Dornen und Rosen" verfasste sie daraufhin in nur fünf Wochen. Für "Das Reich der Sieben Höfe" erhielt Sarah J. Maas den Goodreads Choice Award, auch eine Verfilmung des Bestsellers ist geplant.

Ann Vielhaben hat sich als Synchronsprecherin vor allem im Bereich Animationsfilm und Anime einen Namen gemacht, etwa als Son-Goku in "Dragonball" oder Dornröschen in "Shrek". Sie hat bereits die "Throne of Glass"-Reihe von Sarah J. Maas gelesen und erhielt 2018 für "Das Reich der Sieben Höfe - Sterne und Schwerter" den Lovelybooks Award in Silber in der Kategorie "Bestes Hörbuch".

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Die Besten Hörbuch-Reihen bei Audible
Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.