Sale

Zeige Ergebnisse gesprochen von "Olaf Schubert"

Kategorien

Alle Kategorien

13 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Alles steht Kopf

    • Autor: Gabriele Bingenheimer
    • Sprecher: Torben Kessler, Nana Spier, Philine Peters-Arnolds, und andere
    • Spieldauer: 1 Std. und 11 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 343
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 281
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 284

    Riley ist ein glückliches Mädchen, denn in ihrem Kopf sorgt das winzige Emotionswesen Freude für jede Menge positive Erinnerungen. In der Kommandozentrale, direkt hinter Rileys Augen, wird Freude von ihren Kollegen Angst, Wut und Ekel unterstützt, so dass das Mädchen alle Gefahren des Aufwachsens meistert. Nur Kummer scheint nicht sehr hilfreich. Dann zieht die Familie in eine weit entfernte Stadt und in Rileys Kopf hat Kummer plötzlich eine neue Fähigkeit: Sie kann glückliche Erinnerungen in traurige umwandeln. Schließlich geschieht etwas Schreckliches: Freude, Kummer und die wertvollen Kern-Erinnerungen, die Rileys Persönlichkeit ausmachen, werden aus der Kommandozentrale geschleudert.

    • 5 out of 5 stars
    • Super Geschichte..... bin gespannt !!!!!!

    • Von Janina Untiet-Weischer Am hilfreichsten 09.02.2016

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Ich bin bei dir!

    • Autor: Olaf Schubert
    • Sprecher: Olaf Schubert
    • Spieldauer: 1 Std. und 10 Min.
    • Originalaufnahme
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 95
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 86
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 83

    Den Titel seines aktuellen Programms hat Olaf Schubert gut gewählt, denn er scheint angekommen - angekommen bei uns. Der Weg dahin allerdings war lang, steinig, geröllig und bisweilen brackig... Auf komplizierte Anfänge als Fußpfleger folgten ein Intermezzo an der Filmhochschule und schwere Zeiten als Leichtmatrose; nach dem Abbruch seines Mathematikstudiums in Minsk begann Schubert eine Ausbildung an der Kunstakademie Worms.

    • 2 out of 5 stars
    • Man bekommt nichts für's Geld

    • Von Michael Köthur Am hilfreichsten 17.04.2018

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Hier bin ich!

    • Autor: Olaf Schubert
    • Sprecher: Olaf Schubert
    • Spieldauer: 1 Std. und 5 Min.
    • Originalaufnahme
    • Gesamt
      3 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      3 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      3.5 out of 5 stars 2

    Schubert - ein Mann der von sich sagen kann: "Hier bin ich!" und diese Behauptung mit Musik und Lyrik quasi doppelt unterstreicht. Beim Versuch einer Annäherung an den vielschichtigen Künstler, begibt man sich unweigerlich auf den Weg der Annäherung zu sich selbst. Ja, Schubert fordert sein Gegenüber gerade zur Interaktion heraus. Vorrangig auf der sozialen Ebene artikuliert er in überzeugender Weise und mit hoher poetischer Potenz seine Visionen. Wie sinnfällig und feinfühlig der Titel dieses Werkes gewählt ist, bemerkt, wer Schubert im Konzerterlebt hat.

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • So.

    • Autor: Olaf Schubert, Bert Stephan, Harald Schroth
    • Sprecher: Olaf Schubert
    • Spieldauer: 1 Std. und 12 Min.
    • Originalaufnahme
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 67
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 59
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 58

    Ein "Es" und ein "Oh". Wie meine Großmutter immer zu sagen pflegte. Oder: Wer "So!" sagt hat Reserven! - Einem Wortschaffenden darf man getrost eine gewisse Absicht, oder gar Doppeldeutigkeit oder besser ausgedrückt Hintersinn unterstellen, wenn ein kurzes "SO!" dem neuen Werk explizit voran gestellt wird. Schubert indes bemüht keine semantische Vieldeutigkeit, sondern er sagt einfach so: "SO!" Natürlich nicht ohne Kalkül. Sondern um dem einfachen Mann (oder der einfachen Frau) zuzurufen: "Ja! Ich kenne eure Probleme! Bleibt stark ich bin bei Euch." und gleichzeitig, und das ist Schubert wie wir ihn kennen, eben jenen Individuen, welche unverhohlen trotz mehrfacher Verwarnungen, Kapitalismus ausüben, den Kampf anzusagen. Das alles erreicht er mit einem Wort!

    • 5 out of 5 stars
    • Super ! "Unnachmachbar" oder so !

    • Von Adelheid Oswald Am hilfreichsten 18.01.2018

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Echte Menschen

    • Autor: Olaf Schubert
    • Sprecher: Olaf Schubert
    • Spieldauer: 1 Std. und 18 Min.
    • Originalaufnahme
    • Gesamt
      3 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      3 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      2 out of 5 stars 1

    Olaf Schubert singt in offene Ohren. Mit der zunehmenden Zahl der Freunde und Befürworter schubertschen Gedankenguts wächst natürlich auch die Zahl der Kritiker, und genau das ist das Ziel. Schubert scheut das Bad in der Menge, nicht jedoch den Schritt in die Enge einer messerscharf geführten Auseinandersetzung mit seinen Kritikern.

    • 3 out of 5 stars
    • Schade, Olaf ....

    • Von Adelheid Oswald Am hilfreichsten 16.02.2018

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Aus den Reisetagebüchern des Mahners und Erinnerers (Olaf Schubert packt ein 1)

    • Autor: Olaf Schubert
    • Sprecher: Olaf Schubert
    • Spieldauer: 1 Std. und 14 Min.
    • Originalaufnahme
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 8
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 8
    • Geschichte
      4 out of 5 stars 8

    Über viele Jahre habe ich die für mich veranstaltungsfreie Zeit, in welcher andere ihren schnöden Urlaub abgegolten haben, genutzt, um in der weiten Welt am Ort des Geschehens zu sein. Dort wo Geschichte geschrieben wird, wo Unrecht geschieht oder wo man ein ausgestorbenes Tier beobachten kann. Oft konnte ich einschreiten, Schlimmes verhüten oder einfache Menschen von der Misslichkeit ihrer Lage überzeugen.

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • In Verbalgewittern

    • Autor: Olaf Schubert
    • Sprecher: Olaf Schubert
    • Spieldauer: 44 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      1 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      1 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      1 out of 5 stars 2

    Als Olaf Schubert zum ersten Mal in seinem Leben ein Tonstudio betrat, fand er nicht die Kraft, den technisch dominierten Räumen mental etwas entgegenzusetzen. Mit einem ihn anstarrenden Mikrofon konfrontiert implodierte sein Immunsystem und er brachte kein Wort mehr hervor. Jedoch wäre Olaf Schubert nicht Olaf Schubert, wenn er nicht auch für seine Probleme, Ängste und Sehnsüchte stetig ein offenes Ohr hätte. Also las er gewissenhaft das Buch "Dein Freund - das Mikrofon", verlegte die Aufnahmetechnik in seine Wohnung und schon gibt es die zweite Hördialoge-Folge von ihm. Helm ab!

    • 1 out of 5 stars
    • grosser mist....

    • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 27.07.2018

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Komplette Fragmente

    • Autor: Olaf Schubert
    • Sprecher: Olaf Schubert
    • Spieldauer: 44 Min.
    • Originalaufnahme
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Dem "flüchtigen User" Schubertscher Emanationen mag es entgehen. Dem Zuhörer jedoch nicht! Das scheinbare innere Chaos, welches sich im wirren Redefluss Bahn bricht, ist eben keine Äußerung einer ziel- und planlosen Verkettung von Gedanken, sondern sehr wohl das Ergebnis langwieriger und harter Arbeit. Welchen Stoff Schubert wie lange und wie gründlich vorträgt ist dabei gar nicht von Belang. Die Wahl des Stoffes, das Heben des Stoffes, das Wenden und Ausschütteln, das Befühlen seiner Konsistenz, das ist die Arbeit, von welcher hier die Rede ist.

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Meine Kämpfe

    • Autor: Olaf Schubert
    • Sprecher: Olaf Schubert
    • Spieldauer: 1 Std. und 5 Min.
    • Originalaufnahme
    • Gesamt
      4.5 out of 5 stars 53
    • Sprecher
      4.5 out of 5 stars 49
    • Geschichte
      4.5 out of 5 stars 49

    Es heißt, man solle in seinem Leben drei Dinge tun: Ein Kind zeugen, einen Baum pflanzen und ein Haus bauen. Diese tradierten Maßgaben für ein sinnerfülltes Dasein können ab sofort als vollkommen nebensächlich erachtet werden. Wenn es irgendetwas gibt, was man im Leben auf gar keinen Fall versäumen sollte, dann ist es Olaf Schubert samt seinen beiden Freunden live erlebt zu haben!

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Die 17 besten Hördialoge

    • Autor: Olaf Schubert
    • Sprecher: Olaf Schubert
    • Spieldauer: 48 Min.
    • Originalaufnahme
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Nachdem Olaf Schubert aus urheberrechtlichen Gründen einige Jahre unter dem Decknamen Mirko Schubert an der Nahtstelle der akustischen wie räumlichen Realität gearbeitet hat, bietet er nun Schnittmengen dieser Schaffensperiode an.In diesem Hörbuch vereint sich betont Gewolltes mit dramaturgischen Auslassungen, logarithmischer Satzbau mit zum Stil erhobenen Patzern, peinliches Auf-der-Stelle-treten mit kryptisch anmutenden Klanggebärden.

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Ich bereue nichts!

    • Autor: Olaf Schubert
    • Sprecher: Olaf Schubert
    • Spieldauer: 1 Std. und 12 Min.
    • Originalaufnahme
    • Gesamt
      2 out of 5 stars 2
    • Sprecher
      2 out of 5 stars 2
    • Geschichte
      3 out of 5 stars 2

    Bertolt Brecht, von Insidern liebevoll Bert genannt, meinte einmal, man müsse sich entscheiden. Entweder ein Jahr vögeln oder ein Jahr nachdenken. Olaf Schubert, einer der heftigsten Kritiker Brechts und von seinen engsten Freunden liebevoll Olaf genannt, verwarf diesen veralteten Denkanstoß für Müßiggänger, indem er ihn aufgriff und erweiterte.Seine These: Man kann sehr gut nachdenken und nebenbei Vögel beobachten. Diese urmenschliche, profunde Denkart ist es, die Schubert zu einem Vorreiter und Vorarbeiter und Vorkämpfer einer neuen Epoche macht. Er verkündet Falsch- und Wahrheiten, indem er sie aufnimmt, genau betrachtet, seziert, verkrümelt, verstümmelt und wieder neu zusammensetzt. Rhetorisch geschult durch die harten Auseinandersetzungen mit seinen Gegnern, steht heute ein Schubert vor uns, der mehr denn je Sinn- und Vorbild seiner eigenen Überzeugungen ist.

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Gefühl gewinnt!

    • Autor: Olaf Schubert
    • Sprecher: Olaf Schubert
    • Spieldauer: 1 Std. und 10 Min.
    • Originalaufnahme
    • Gesamt
      2 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      4 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      2 out of 5 stars 1

    Nun liegt es vor, das Ergebnis zweijährigen Schaffens eines Künstlers, der seine Ideale und Visionen von einer besseren Welt zu seinem Lebensinhalt erhebt.Ist der Schubert, der uns heute gegenübertritt, noch der Alte? Der Rufer in der Wüste? Der Gegner der Finsternis? Der Vergewaltiger des Bösen? Meine Antwort lautet: JA! - und NEIN! Die Energie seiner frühen Schaffensphase ist keineswegs verlorengegangen. Nein! Eher umgeleitet.Durch die effektvolle Bildsprache seiner Lyrik, die einer gewissen Metaphysik nicht entbehrt, entstehen in seiner Musik scheinbare Widersprüche zur Grundmetapher seiner Werke. Sicherer geworden im Umgang mit seinen Fähigkeiten, findet er zu seinem eigenen Stil.

    • 2 out of 5 stars
    • Nicht mein Fall ...

    • Von Adelheid Oswald Am hilfreichsten 24.02.2018

    Regulärer Preis: 9,95 €

    • Meisterwerke selbstgemacht

    • Autor: Olaf Schubert
    • Sprecher: Olaf Schubert
    • Spieldauer: 48 Min.
    • Originalaufnahme
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Marlene Dietrichs hinlänglich bekannte Aussage, sie sei "zu Tode fotografiert" worden, ist mit wenig Phantasie auf Olaf Schubert umzumünzen. Jedoch, diesmal sind die Fotografen unschuldig, er selbst ist es, der sich einmal schlichtweg fast zu Tode geredet hätte. Nicht genug damit, auch seine Zuhörenschaft war, gelinde gesagt, psychisch etwas "ramponiert". Der Flut von Schadensersatzklagen entzog er sich durch stures und regelrecht ominös zelebriertes Fehlen. In dieser Zeit der Zurückgezogenheit war er sein einziger Gesprächspartner. Die Früchte jener einsamen Epoche liegen mit diesem Hörbuch in ihren Händen. Wünschen wir uns viel Spaß damit.

    Regulärer Preis: 9,95 €