Zeige Ergebnisse von "Herbert Asmodi"

Kategorien

Alle Kategorien

2 Ergebnisse
Sortieren nach:
    • Letzte Rose

    • Kriminalhörspiel
    • Autor: Herbert Asmodi
    • Sprecher: Marylu Poolman, Cornelius Obonya, Gerd Baltus, und andere
    • Spieldauer: 46 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      0 out of 5 stars 0
    • Sprecher
      0 out of 5 stars 0
    • Geschichte
      0 out of 5 stars 0

    Wieder einmal wollen Marco und Schwager Luigi ihre schon oft erprobte Nummer abziehen. Reichtümer hat die ihnen bisher nicht eingebracht, jedoch manches (nicht ganz freiwillige) Geschenk zur Aufbesserung ihres allzu schmalen Familienbudgets. Heute Nacht soll die hässliche, steinreiche Miss Bronstein dran glauben, die dieses zweitklassige Hotel mit ihrer Anwesenheit beehrt. Was bisher alle Ausländerinnen von Marco - Hotelkellner und Prachtexemplar eines Südländers - wollten, das erwartet mit Sicherheit auch sie von ihm: mediterranen, lustvollen Sex.

    Regulärer Preis: 4,95 €

    • Die Harakiri-Serie

    • Autor: Herbert Asmodi
    • Sprecher: Claus Biederstaedt, Klaus Schwarzkopf, Ernst Fritz Fürbringer, und andere
    • Spieldauer: 59 Min.
    • Ungekürztes
    • Gesamt
      1 out of 5 stars 1
    • Sprecher
      3 out of 5 stars 1
    • Geschichte
      1 out of 5 stars 1

    Eine Reihe von rätselhaften Selbstmorden in den höchsten Adelskreisen Englands, die ihre Zeit vor allen Antiquitäten widmen, erregt Zeitungsleser und Detektive. Was steckt hinter den mysteriösen Vorfällen mit dem witzig gemeinten Titel "Die Harakiri-Serie"? Peter Body, ein charmanter Taugenichts verfolgt einen Verdacht: Der skurille Sir Bogumil Octipus ist mehr für antike Kunst als fürs Leben. Body lockt den Adeligen in eine Falle, als er ihm verschiedene Aphroditen und die Demeter der Herzogin von Westwich schmackhaft macht. Kurz darauf findet die alte Dame allerdings den Tod durch Zyankali.

    Regulärer Preis: 6,95 €