Jetzt kostenlos testen

Zartbittertod

Sprecher: Laura Maire
Spieldauer: 11 Std. und 28 Min.
4.5 out of 5 stars (45 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Zart wie die Liebe, bitter wie die Schuld

Mia ist in dem kleinen Chocolaterie-Geschäft ihrer Eltern aufgewachsen - mit den wunderbaren Rezepten, aber auch mit dem Familienfoto, auf dem ihr Urgroßvater Jakob und sein Lehrherr zu sehen sind. Der Lehrherr ist weiß, Jakob schwarz. Mia weiß, dass ihr Vorfahr als kleiner Junge aus dem damaligen Deutsch-Südwestafrika nach Deutschland gekommen ist. Aber warum? Und wie?

Als Mia den Nachkommen von Jakobs Lehrer unbequeme Fragen stellt, sticht sie in ein Wespennest. Liebe und Verrat ziehen sich durch die Generationen, und als Mia endlich weiß, wer sie zum Schweigen bringen will, ist es fast zu spät...
©2018 cbj Verlag (P)2018 Der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannendes Hörvergnügen!

Tatsächlich schon ein zweites Mal ganz durchgehört - über 22 Stunden schier an Laura Maires Stimme geklebt, dem mitreißenden und Herzklopfen bereitenden Erzählstil von Elisabeth Herrmann gefolgt und sowohl in die Kolonialzeit wie auch in die Welt von Kakao und Handel, sowie Familiengeheimnissen und einer sehr authentischen, jungen Protagonistin Mia eingetaucht. Toll!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Das schlechteste Buch von Elisabeth Herrmann

Ich bin ein Fan von E.H. und bisher noch nie enttäuscht worden, bis jetzt.

Die Sprecherin macht ihren Job sehr gut.
Der Rest ist allerdings so was von schlecht, dass es trotzdem nur 1 Stern gibt und den auch nur weil -5 Sterne nicht geht.

Sorry Frau Herrmann.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Unterhaltsam und spannend

Die Geschichte enthält, was ich von einem guten Hörbuch erwarte: Unterhaltung, Spannung und ein wenig Romantik, dazu noch der geschichtliche Hintergrund und gut vorgelesen obendrein. Mit hat's gut gefallen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr hörenswert

Eindrucksvolle Stimme, Geschichtsunterricht verpackt in eine Familientragödie.Gut gelungen. Kurzweilig.
Empfehlenswert auch für junge Hörbuchfans, die den Geschichtsunterricht der deutschen in der Schule eher langweilig finden.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen