Jetzt kostenlos testen

Wolken, Wind und Wetter

Die Kinder-Uni
Sprecher: Ulrich Noethen
Spieldauer: 2 Std. und 38 Min.
4 out of 5 stars (8 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wie ein Gewitter entsteht, wie sich Wolken bilden und warum das Wetter so oft Kapriolen schlägt - wer beim Wetter mitreden möchte, der sollte zuerst die neueste Kinder-Uni besuchen. Denn hier werden gewohnt fundiert, aber auch unterhaltsam die Grundlagen unseres Klimas erklärt. Ulrich Noethen erläutert dabei auch aktuelle Themen wie Erderwärmung und Klimawandel. Da können große und kleine Hörer noch einiges dazulernen.
©2011 Deutsche Verlags-Anstalt (P)2011 Hessischer Rundfunk/Der Hörverlag

Kritikerstimmen


Von Klimaforscher Professor Stefan Rahmstorf anschaulich erklärt, von Ulrich Noethen abwechlsungsreich gelesen.
-- Eltern family

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

informativ und spannend

Dadurch, dass es in verschiedene kleine Unterfragen gegliedert ist, übersichtlich! Es ist sehr spannend und auch für Erwachsene noch informativ und lehrreich. Der Sprecher ist super! :D Besonders gefallen hat mir, dass auch noch Lücken in der Wissenschaft aufgezeigt wurden und der Umgang unserer Gesellschaft mit dem Klimawandel kritisch beleuchtet wird, sowie Alternativen aufgezeigt werden. Jede*r die/der das anhört wird zum nachdenken, weiterdenken und hinterfragen angeregt.