Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Terry Pratchetts Scheibenwelt als Hörspiel - Mumm, Karotte, Colon, Nobby, Sybil Käsedick, der Patrizier & Co. werden lebendig!
    Ein herbei beschworener Drache terrorisiert Ankh-Morpork und stürzt die Stadt mehr und mehr ins Chaos. Nur die heruntergekommene Nachtwache um den versoffenen Hauptmann Mumm nimmt zusammen mit der Drachen-Expertin Sybil Käsedick den Kampf gegen das Ungetüm auf und legt dem geheimnisvollen Obersten Größten Meister das Handwerk...

    Die Scheibenweltromane von Terry Pratchett in empfohlener Reihenfolge:

  • Pyramiden
  • Wachen! Wachen!
  • Alles Sense!
  • Total verhext
  • Helle Barden
  • Schweinsgalopp
  • Der fünfte Elefant
  • Die volle Wahrheit
  • Die Nachtwächter
  • Ab die Post
  • Ein Hut voller Sterne
  • Ab die Post
  • Klonk!
  • Der Winterschmied
  • © 2004 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Wachen! Wachen!

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      332
    • 4 Sterne
      176
    • 3 Sterne
      85
    • 2 Sterne
      54
    • 1 Stern
      37
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      203
    • 4 Sterne
      51
    • 3 Sterne
      28
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      17
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      212
    • 4 Sterne
      64
    • 3 Sterne
      27
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Zwiespalt!

    Es ist immer wieder ein Genuß einen Scheibenweltroman zu hören! Auch die verschiedenen Stimmen beleben das Buch ungemein - besser als wenn es einfach von einer Person vorgelesen würde. Was mich nur an diesem Hörspiel massiv stört, sind die "Musikeinlagen" alle paar Minuten. Ich kann es nur als absolut nerviges getröte von Dudelsack und Pfeife bezeichnen! Wie kann man ein so tolles Buch nur so verhunzen??? Viel lieber hätte ich es gehabt, das die Zeit statt dessen für ein ungekürztes Hörvergnügen genutzt worden wäre! Ich hätte sogar 3-4 solcher unmelodiösen Sequenzen hingenommen - aber mit dem Finger auf der Lautstärkeregelung zu hören ist echt kein Vergnügen! Wirklich schade!

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wer hat das nur verbrochen?

    Ich schreibe das jetzt mit etwa zwei Wochen Abstand, seit ich das Hörbuch "genossen" habe, damit ich nicht zu übertrieben urteile. Zunächst einmal: nichts gegen Terry Pratchett oder den Roman an sich! Ich habe ihn im Original als Hörbuch gehört und sehr gemocht. Wie die allermeisten Pratchett-Romane.
    Es tut mir fast leid dies so deutlich sagen zu müssen, aber diese Umsetzung ist schlicht grausam. Man mag über Hörspiele denken was man will - ich persönlich bevorzuge zwar Hörbücher, bin einem gut gemachten Hörspiel aber wirklich nicht abgeneigt - doch das hier ist eine Katastrophe.
    Im Einzelnen:
    Die Sprecher kann man nicht über einen Kamm scheren. Einige sind ganz gut, andere kann man tolerieren, einige sind einfach schlecht. Mich beschlich das Gefühl, ein paar Rollen seien mit völligen Laien besetzt.
    Mein größter Kritikpunkt ist aber ganz eindeutig diese ohrenbetäubende, schiefe Musik, die alle zwei Minuten erschallt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, welcher Teufel die Produzenten da geritten haben mag. Vielleicht hatte einer ja eine Wette verloren oder Konnektions zu einer kostenlos agierenden Mittelalter-Musikertruppe, die überall rausgefolgen ist? Gefühlt alle drei Sätze plärrt einem schräges, dudelsackartiges Getröte in die Ohren, das im Vergleich zum übrigen Hörspiel auch noch viel zu laut ist. Ähnlich wie die Werbung im Fernsehen. Wäre das nur am Anfang und am Ende des Hörbuchs der Fall gewesen, könnte man dem ja noch einen gewissen skurrilen Charm zubilligen. Aber bei jedem Szenenwechsel und auch sonst jeder sich bietenden Gelegenheit? Und immer die gleichen drei Trötenstücke, die sich unendlich in die Länge ziehen? Ich schreibe ja nicht oft Rezensionen, aber hier muss ich aus Gründen des Gesundheitsschutzes und des guten Geschmacks doch einmal warnen. Nicht zuletzt, weil die übrigen Rezensionen sonst völlig in die Irre führen.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Super Hörbuch, aber

    die Musik ist wirklich eine Frechheit. Nach mittlerweile zwei Stunden beende ich das Hörspiel und greife wieder zum Buch. Vielleicht bringt audible irgendwann eine Fassung mit etwas mehr musikalischem Anstand.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Pratchett

    Was für ein Hörbuch. Hinterhältiger Witz. Echte Charaktere die nicht, wie sonst in Fantasy üblich, vollkommen überzogen daherkommen. Alle haben Ihre Macken und diese sind zutiefst Menschlich. Pratchett scheint Menschen lesen zu könnnen. Man erkennt sich so oft selbst wieder und bekommt den Spiegel gezeigt. Herrlich das alles. Nur eines muss man bemängeln. Die Musikalische Untermalung mit Mittelalterlichen Instrumenten. Sehr schlecht, extrem nervtötend und nie wirklich passend.Ansonsten eine große Hörempfehlung.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    pratchett rules

    mit einer hörbuchfassung eines scheibenwelt romans ist kurzweiligste unterhaltung beinahe immer garantiert. wenn es sich dabei dann auch noch um ein hörspielfassung handelt, dann ist das hörvergnügen komplett. pratchetts satirische fantasy geschichten machen einfach immer spass!
    ich wünsche mir in dieser richtung im programm vom audible.
    tip:
    unbedingt in der besten tonqualität runterladen, sonst ich das anhören eine leidige angelegenheit.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Schlicht genial

    Nun eigentlich ists ja ein Hörspiel und kein Hörbuch, anhören sorgt aber trotzdem (oder gerade deshalb?) für einige laute Lachanfälle und unterhält sehr gut.
    Da Pratchett ja nichts von Kapiteln zu halten scheint, nur zwischendrin dann Ort und Handlungsfaden wechselt, sind die Szenenwechsel netterweise musikalisch unterlegt. Allerdings geht dieses Dudelsackgetröte einem am Ende dann doch ein wenig auf die Nerven.

    Kurz geniales Buch erfrischend umgesetzt.

    17 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Es macht richtig Spaß

    Uii, das hat richtig Spaß gemacht. Die etwas über 5 Stunden vergingen wie im (Drachen-)flug. Die Figuren sind toll getroffen und die Pointen spitze. Schön sind immer dann die Szenen, in denen sich das Hörspiel selber nicht ernst nimmt...wenn die Distanz zwischen Erzähler und Geschichte zu verschwimmen scheint. Die Chance dieses Hörspiel nicht zu mögen ist beinahe 1:1 Million...:-))

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Einfach gelungen!

    Eine gelungene atmosphärische Umsetzung, gut aufgelegte Sprecher und eine spannende Halrung sorgen bei dieser Produktion für viel spannenden Hörgenuss!

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Mehr davon!

    Terry Pratchetts Bücher waren für mich schon immer ein Genuß. Das Hörbuch ist nun das I-Tüpfelchen. Sehr gut umgesetzt, gute Sprecher - Gott sei dank hier verschiedene - und die Pointen alle vorhanden. Danke für ein paar sehr unterhaltsame Stunden. Bitte mehr davon!

    Zum Hörbuch: Die Nachtwache von Ankh-Morpork, ein Haufen von zerlumpten, betrunkenen und anderweitig verkrachten Persönlichkeiten bekommt es in diesem Fall mit Drachen zu tun. Hauptmann Mumm darf sich mit Lord Vetinari, Sybill Käsedick und einem Sumpfdrachen auseinandersetzen und muß nebenbei noch die Stadt retten..... 'Es ist zwar nur eine Chance von eins zu einer Million, aber es könnte klappen'.

    20 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    1 zu 1 Million

    Freunden von Pratchett kann ich dieses als Hörspiel umgesetzte Hörbuch nur wärmstens ans Herz legen. Die Chancen nicht zu lachen stehen 1 zu 1 Million

    14 Leute fanden das hilfreich