Jetzt kostenlos testen

Todeskleid

Autor: Karen Rose
Sprecher: Sabina Godec
Spieldauer: 22 Std. und 45 Min.
4 out of 5 stars (403 Bewertungen)
Regulärer Preis: 39,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Privatdetektivin Paige Holden wird in Baltimore mit ihrem ersten Fall beauftragt: Sie soll beweisen, dass Ramon Munoz unschuldig zu lebenslanger Haft wegen Mordes verurteilt wurde. Seine Frau lässt Paige Beweismittel zukommen, die seine Unschuld belegen und wird kurz darauf ermordet. In den Fokus von Paiges Ermittlungen gerät die Stiftung des Senators McCloud, die Schulen finanziell unterstützt und beanchteiligte Kinder aus schlechten Gegenden auf den Landsitz des Senators einlädt. Bei ihren Recherchen entdeckt Paige Fotos, auf denen 16 verschiedene, blondgelockte Mädchen in blauen Kleidern zu sehen sind. Sie findet heraus, dass nur noch eines dieser Mädchen am Leben ist...
©2012 Knaur HC (P)2012 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    204
  • 4 Sterne
    108
  • 3 Sterne
    46
  • 2 Sterne
    18
  • 1 Stern
    27

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    169
  • 4 Sterne
    46
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    145
  • 4 Sterne
    56
  • 3 Sterne
    25
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    8
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wohlfühl Stimmung

Bereits die ersten beiden Bücher von Karen Rose habe ich genossen.
Die Geschichten sind spannend und zum dahinschmelzen romantisch.
Wer grosse Literatur sucht, ist hier falsch. Wer aber einfach bei einem hervorragend gelesenen, kurzweiligen, spannenden Thriller entspannen möchte ist hier goldrichtig.
Die Charaktere sind schön dargestellt, so das man schnell eine Bindung hat.
Ich freue mich bereits auf den nächsten Band von Karen Rose.
Die Musikeinspieler fand ich unnötig, haben mich jedoch nicht gestört.

17 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Gute Unterhaltung

Ja, es gibt Musik, ab und an. Und ich hätte sie nicht gebraucht, aber wirklich gestört hat sie mich auch nicht.
Mein Adrenalinspiegel ist nicht wie verrückt in die Höhe geschossen, aber ich fand die Story recht spannend.
Und weil ich's auch romantisch mag, höre ich die Bücher von Karen Rose gerne, denn es gibt ja auch eine Lovestory.
Und Frau Godec hab' ich auch gerne zugehört. Ich empfinde ihre Stimme als angenehm.
Alles in Allem werde ich mich auch für das nächste Hörbuch von Karen Rose entscheiden, sofern es ungekürzt ist.

12 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Es "plätschert" so vor sich hin ...

... und wird häufig durch Musik unterbrochen oder Sprache mit Musik unterlegt.
Ich wollte eigentlich ein Hörbuch, das mir vorgelesen wird. Finde Frau Sabina Godec liest gut, wenn nicht immer wieder Musik eingespielt würde - auch als Hintergrund bei gesprochenem. Habe dann irgendwann das Hörbuch abgebrochen. Will kein ADHS!
Wäre schön, wenn in der Beschreibung der Hinweis auf die Musik erscheinen würde.

27 von 34 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannung pur

Ein wunderbarer Krimi, man weiß bis zur letzten Minute nicht genau wer es war. Genau das richtige für Krimiliebhaber.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Doca
  • Neuss
  • 11.04.2013

Sex and Crime wie immer bei Karen Rose

Ein wunderbar spannendes Hörbuch bis zur letzten MInute. Wie auch schon die letzten Bücher mit einer guten Mischung aus Thriller und Liebesgeschichte, teils bekannte Protagonisten aus der letzten Geschichte. Aber es kann absolut unabhängig von den vorherigen gelesen/gehört werden. Page Holden, eine sehr sympathische Privatermittlerin mit eigener, schrecklicher Jugend und Gewalterfahrungen in den Vorjahren, versucht einen Neuanfang. Da stolpert sie wieder in einen Kriminalfall größter Ausmasse. Den zuständigen Staatsanwalt, gutaussehen und sexy, kann Sie für ihr berufliches Engagement (und auch Privates) gewinnen.
Den Rest bitte selber lesen/hören.
Schön das die Version ungekürzt hörbar ist! Danke dafür.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannender Thriller - empfehlenswert!

Welchen drei Worte würden für Sie Todeskleid treffend charakterisieren?

spannend, emotional, intelligent

Welches andere Buch würden Sie mit Todeskleid vergleichen? Warum?

So gut wie die ersten Karen Rose Thriller, "Todesschrei" und "Todesbräute", fand ich den hier zwar nicht, aber das ist womöglich Geschmackssache. Ich werde jetzt weitere Karen Rose Thriller kaufen und beim Sport hören. Es gibt ja noch weitere Geschichten mit Daphne, Lucy und Stevie...

Wie hat Ihnen Sabina Godec als Sprecher gefallen? Warum?

Die Sprecherin finde ich gut. Sie hat die verschiedenen Charaktere gut gesprochen und die Spannung der Geschichte nicht ruiniert.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Ich musste stellenweise tatsächlich lachen, manche Bemerkungen waren wunderbar ironisch oder recht stumpf - positiv.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich fand das Hörbuch insgesamt durchaus spannend. Gehört habe ich es ausschließlich beim Sport, und da hat es mir die Langeweile sehr gut vertrieben. Ich konnte mich auch nach einem langen Arbeitstag im Büro fast durchweg auf die Geschichte konzentrieren, weil sie spannend genug war - das hatte ich bisher bei keinem anderen Hörbuch.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Super Buch!

Dieses Buch hat kaum etwas von einem Thriller, es ist ein guter Kriminalroman. Die Hauptdarsteller sind interessant und charakterstark umgesetzt, die Handlung spannend. Ich habe mich weder gelangweilt, noch wurde ich leicht vom hören abgelenkt. Dieses Buch ist absolut empfehlenswert und am Ende würde man sich freuen es als Film in den Kinos zu sehen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

...alles schon mal da gewesen....

vorne weg: mich haben die musikeinspieler nicht gestört. sie sind kurz und sollen handlungsstränge unterteilen.
ansonsten sehe ich die ungekürzte fassung als einen der wenigen vorteile des hörbuchs. für wenig inhalt bekommt man wenigsten viel besäuselung!
wer sich für dieses hörbuch entscheidet, sollte grundsätzlich das genre ( weichgespülter thriller ) mögen.
ich vergleiche es immer mit dem freudigen lesen der bunten im wartezimmer des arztes. manchmal mag man einfach das seichte geplätschere....
hier wird das ganze dadurch zur qual, dass es sich um ein sequel handelt.
es gibt vorschauplätze, die genau dem gleichen muster entsprechen:
unglaublich schöne protagonistin um die 30 hat - man glaubt es kaum - bislang keinen gefunden und verliebt sich ausgerechnet in den unglaublich schönen protagonisten, der auch noch frei ist ( wie praktisch!). das geht dafür ratz-fatz. nebenbei gibt es noch verschiedene morde.....und ein bisschen erotik.
es ist das gleiche schema"f" wie bei den letzten karen rose thrillern und die story ist mit denen auch noch verwoben ( eigentlich mag ich das, hier ist es eher nervig ).
nun, wenn man auf nesbo und co steht, sollte man sich lieber anders entscheiden.
wenn man plätschernde unterhaltung neben der hausarbeit sucht ( man kann auch mal ein paar minuten oder mehr nicht zuhören, ohne den faden zu verlieren ), dann hat man genug zum hören.
ein echter thriller ist es nicht, dafür ist es zu seicht und zu leicht durchschaubar.
und: mein mann würde nach 2 minuten schreiend weglaufen.
also: eher was für frauen, die- wie gesagt - auch mal die bunte/ gala oä lesen.... ;O))

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Brigitte
  • middletown, DE, Vereinigte Staaten
  • 03.01.2013

enttauscht ...

habe mich bis zur 6. stunden durchgekaempft. die musik nervt (kling wie die untermalung bei fahrschulvideos), die geschichte plaetschert so vor sich hin und ich kann kaum glauben, dass es noch zwei weitere teile gibt. wie ein pseudo action thriller von daniel steel (der wahrscheinlich jetzt beleidigt waere).
mir gefaellt auch die sprecherin nicht so gut, teilweise so affektiert.
nicht empfehlenswert und wenn ueberhaupt, BITTE die gekuerzte fassung kaufen. fuer mich ein klarer fehlkauf.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Gutes Buch, gute Sprecherin, billige Musik

Ein spannender Krimi mit zeitweilig zuvielen Wiederholungen, aber vielen Facetten und einer guten Story. Manche Personen sind schwierig zuzuordnen, wenn man es nicht am Stück hört. Daher ist es besser die Geschichte am Stück zu genießen.
Die Sprecherin ist sehr gut und einfühlsam.
Die billige Musik stört allerdings wirklich ungemein.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich