Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

  • Todesfalle

  • Die Baltimore-Reihe 5
  • Von: Karen Rose
  • Gesprochen von: Sabina Godec
  • Spieldauer: 19 Std. und 35 Min.
  • 4,4 out of 5 stars (228 Bewertungen)

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Todesfalle Titelbild

Todesfalle

Von: Karen Rose
Gesprochen von: Sabina Godec
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 34,95 € kaufen

Für 34,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Todesnächte Titelbild
Todesschuss Titelbild
Todeskind Titelbild
Dornenmädchen Titelbild
Dornenmädchen Titelbild
Tränennacht Titelbild
Des Todes liebste Beute Titelbild
Kaltblütige Lügen Titelbild
Eiskalt ist die Zärtlichkeit Titelbild
Todesstoß Titelbild
Todesspiele Titelbild
Leopardenblut Titelbild
Das Grab meiner Schwester Titelbild
Der Skorpion Titelbild
Der Hypnotiseur / Paganinis Fluch Titelbild
Rendezvous mit einem Mörder Titelbild

Inhaltsangabe

Die elfjährige Jazzie versteckt sich hinter einem Sessel vor dem Mann, der eben ihre Mutter im Zorn erschlagen hat. Sie hat ihn sofort erkannt - er aber hat sie nicht gesehen. Kein Wort wird Jazzie sagen, denn nur so kann sie sich und ihre kleine Schwester vor dem Bösen schützen ...

Taylor Dawson ist mit einer Lüge aufgewachsen. In Baltimore will sie endlich die Wahrheit herausfinden über den Mann, den ihre Mutter ein Monster genannt hat: Clay Maynard, ihren Vater. Weil Clay als Sicherheitschef in einem Programm für traumatisierte Kinder arbeitet, schleust Taylor sich dort als Praktikantin ein. Dabei kommt sie nicht nur Clay nahe, sondern auch dem Sohn ihrer Chefin - und zwei kleinen Mädchen, die den Mörder ihrer Mutter identifizieren könnten, bislang aber kein Wort mehr sprechen. Taylor gewinnt das Vertrauen der kleinen Jazzie - und ahnt nicht, dass der Killer längst beschlossen hat, sie und die beiden Mädchen aus dem Weg zu räumen. Teil 5 der Baltimore-Reihe von Karen Rose.

©2019 Droemer Knaur. Übersetzung von Andrea Brandl (P)2019 Lübbe Audio

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Todesfalle

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    145
  • 4 Sterne
    46
  • 3 Sterne
    19
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    9
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    163
  • 4 Sterne
    31
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    6
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    113
  • 4 Sterne
    54
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    11

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schrecklich!

Erst dachte ich: Das Thema ist interessant. Ein Kind erlebt traumatische Momente, der Mörder ihrer Mutter bleibt in ihrem Trauma verschlossen.
Dann aber kamen nocht andere traumatisierende Personen hinzu.
Als dann Tayler endlich ihren Vater traf, fand ein Gespräch statt, dass mich von diesem Buch Abstand nehmen ließ.
Ich konnte diese Stimme, Stimmung, die Anklagen der Menschen untereinander nicht ertragen.
Hallo! Endlich sind sie vereint und es findet ein Verhör statt.
Da war sogar ein kleines Mädchen dabei, Therapeuten!
Schrecklich!
Immer wieder werden alle Schicksale wiederholt.
Dann noch die intimen Gedanken um Sex.
So ein Quatsch!
Ich bin enttäuscht und werde kein weiteres Buch der Autorin hören.
Sie sollte sich entscheiden.
Kriminalhörbuch oder Romanze.
Ich tendiere bei ihr eher zu Romanze.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

zu schnulzig und zu langatmig!

Nach vielen guten Thrillern und Krimis war dies kaum bis zum Ende durchzuhalten. Die Story war zu dünn und die Charaktere außer dem typischen Bösewicht entsetzliche Gutmenschen. Wer eine gute dichte spannungsgeladene Story sucht, ist hier falsch .

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Bea
  • 08.07.2020

Karen Rose typischer Liebesthriller

Bekanntes Strickmuster. Wer Karen Rose kennt, weiss was er erwarten kann. Ich kenne alle Vorgänger und von daher war das, Buch für mich wie ein schönes Klassentreffen mit alten Freunden. Für Karen-Rose-Neulinge wird das Buch vermutlich zu viele Links zu anderen Stories aufweisen. Aber mir war das genau recht und macht den Charme dieser Geschichte aus. perfekt für eingefleischte KR-Fans

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Nie wieder

Jetzt weiss ich wieder, warum ich nie wieder Karen Rose hören wollte. Bei ihr leiden die Männer unter Dauererektionen! In jeder Situation hat mindestens einer der Protagonisten eine unglaubliche Erektion. Ehen scheinen nur aus Sex, Kinder ins Bett bringen und Freunde bei der Mörderjagd zu treffen zu bestehen. Und dieses Mal war auch noch die eigentliche Krimihandlung grotesk schlecht. Ihre Bücher sollten unter Romantikschulze laufen. Unter Krimi oder Thriller hat die definitiv nichts verloren

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Harter Tobak

Eigentlich bin ich ja Karen Rose Fan, aber die Story von Todesfalle ist echt mies.
Im Prinzip ist das Buch eigentlich ein langer Epilog vorheriger Bücher. Dagegen habe ich eigentlich nichts bzw finde das von der Idee her sogar gut, aber leider ist die Umsetzung ziemlicher Murks.

a) die Konflikte wirken arg künstlich/erzwungen/unglaubwürdig. Mangels eigentlicher Story spielt JD in gewisser Weise dauernd eine Art Antagonisten und legt sich völlig unglaubwürdig mit der Hauptcharakterin an.
b) es passiert bei Karen Rose ja öfters, dass sich die Polizei doof anstellt, aber so unglaubwürdig unbrauchbar wie in diesem Buch war sie noch nie. Vor allem wirkt es schwachsinnig, weil die "inkompetenten" Leute wie zB JD in ihren eigenen Büchern als Hauptcharakter vollkommen anders sind. Karen Rose versucht sie trotzdem als kompetent zu beschreiben, aber die Ermittlungsarbeit selbst ist einfach nur unglaubwürdig schlecht, nur damit die Hauptcharakterin mehr glänzen kann
c) in welchen Situationen sollen Männer, in dem Fall der Hauptcharakter, denn bitte alles erregt sein? Mitten in einer Schießerei während ein guter Freund bzw der Vater der Angebeteten verblutet?!

Naja, ich werde noch weitere Bücher von Karen Rose lesen und ich hoffe das war ein Ausrutscher.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Thriller/Krimi???

Für mich war das ein Liebesroman, weder ein Krimi, schon gar kein Thriller. Gerade richtig zum Einschlafen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Na ja!

nicht schlecht, aber nicht die Klasse der Vorgänger. Vielleicht beim nächsten wieder wie die Vorgänger.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein typischer Karen Rose Thriller

Obwohl am Anfang es mir schwer fiel den vielen Namen und Familienverhältnissen zu folgen wenn man die Vorgänger nicht gerade vorher gehört hat nichts desto trotz kam man schnell in die spannende Handlung und konnte den Handlungssträngen sehr gut folgen. Die Ausgewogenheit zwischen der Krimihandlung und der Familiengeschichte war sehr ausgewogen.Und Sabrina Godec liest einfach immer der Geschichte und der Spannung entsprechend super.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

wann kommt der nächste teil

sehr gut. wie die anderen Teile auch. fand dieses buch nicht schlechter als die anderen

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Der schwächste Teil der Reihe

Die Sprecherin ist super, die geschichte leider zu zahm und vorausschaubar.
Schade. Die anderen Teile der Reihe sind spitze.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.