Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    He's That Guy

    You know, the hero in almost every romance novel. The super-rich, powerful CEO who is beyond sexy. Lives in a penthouse. Is wicked in bed. Has massive.... feet. Is kind of a jerk, but really he's not because he harbors some major secret that, once revealed, explains why he is the way he is - therefore completely redeeming himself and making all the listeners who hated to love him swoon....

    Yeah. That one.  

    Well, I found him.   

    I'm a writer who has spent years searching for the perfect muse.  

    Now that I know he exists, I have a mission.   

    To make him fall in love with me.   

    This should be easy. I mean, I have issues, but above all, I'm a great catch.   

    Problem is, I did a stupid thing.  

    And now he hates me.   

    Unfortunately for him, he's my That Guy.   

    And he's going to love me....

    Whether he wants to or not.

    ©2018 Kim Jones (P)2018 Tantor

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu That Guy

    Bewertung
    Gesamt
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Unerträglich - to be honest

    Gekauft habe ich es, weil da eine Sprecherin und ein Sprecher dabeistanden. Logischerweise hatte ich deshalb erwartet, dass ein Mann die männlichen Parts spricht. No: In der englischen Originalversion spricht die weibliche Sprecherin alle Rollen, nur mit verstellter Stimme. Sie intoniert jeden Satz sehr überzogen. Unangenehm und nervig. Zum Inhalt: Ich kann die vielen guten Rezensionen nicht nachvollziehen. Es scheint von einer eher unerfahrenen Autorin geschrieben worden zu sein, die die Handlungsstränge so künstlich zusammengeschustert hat, dass man es leider nicht schafft, einmal wirklich in die Story einzutauchen. Recht jungen Menschen, die sich für graphisch, aber leider schlecht beschriebenen, semi-pornografischen Inhalt interessieren, gefällt das Buch vielleicht. Enjoy.