Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Flug 39 Hörbuch

Flug 39

Regulärer Preis:7,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
    • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
  • - oder -

Inhaltsangabe

Pilot Christoph Wilder wird einem Forschungsprojekt zugeteilt, bei dem ein Flugzeug mit einer Zeitmaschine ausgestattet wird. Beim Jungfernflug wird die Maschine in das Jahr 1939 entführt, wo es den Entführern - politischen Aktivisten - gelingt, Adolf Hitler zu töten. Die Crew des Flugzeugs kann in die Zukunft zurückkehren, kommt aber in einer Gegenwart heraus, die von einem Atomkrieg verwüstet wurde. Verzweifelt versucht Christoph mit seinen Kollegen herauszufinden, was geschehen ist.

Ein spannender Roman zwischen Science-Fiction und Thriller im Stil von Michael Crichton.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2017 Phillipp P. Peterson (P)2017 Audible Studios

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (878 )
5 Sterne
 (522)
4 Sterne
 (267)
3 Sterne
 (61)
2 Sterne
 (16)
1 Stern
 (12)
Gesamt
4.3 (836 )
5 Sterne
 (452)
4 Sterne
 (256)
3 Sterne
 (93)
2 Sterne
 (21)
1 Stern
 (14)
Geschichte
4.7 (834 )
5 Sterne
 (617)
4 Sterne
 (171)
3 Sterne
 (33)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (6)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Saarpirat Saarbrücken 11.11.2017
    Saarpirat Saarbrücken 11.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2982
    Bewertungen
    Rezensionen
    708
    434
    Mir folgen
    Ich folge
    212
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nette Geschichte"

    Die Flugzeugstory wurde wahrscheinlich nur in das Buch eingebaut, um den Piloten darin unterbringen zu müssen. Nicht unbedingt nötig, stört aber auch nicht, zudem der Autor ja eindeutig weiß, worüber er da schreibt und echtes Wissen tut im Grunde jeder Geschichte gut.

    Ansonsten geht es um Zeitreisen und das Problem des Zeitparadoxons. Hier wird erreicht, dass Elsers Attentat auf Hitler funktioniert – was unerwartete Folgen in der Zukunft hat. Hier führt es in eine dystopische Zukunft, was zwar nicht neu, aber insgesamt doch sehr gut, wenn auch deutlich zu knapp für meinen Geschmack, beschrieben wird. Der Ansatz der Geschichte funktioniert und ist auch (jedenfalls weitgehend) logisch und nachvollziehbar. Auf jeden Fall ist das Buch eine Warnung an der Zeit herumzuspielen. Okay, die ist nicht wirklich nötig, aber, wer weiß, vielleicht könnte sie ja mal nötig sein.

    Insgesamt gibt es für dieses hervorragend gelesene Buch wohlwollende vier Sterne von mir. Es war interessant, unterhaltend und auch einigermaßen spannend. Allerdings kein must have und ganz sicher auch kein Meisterwerk. Peterson war eindeutig schon besser.

    26 von 26 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ute Heppenheim, Deutschland 20.12.2017
    Ute Heppenheim, Deutschland 20.12.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2452
    Bewertungen
    Rezensionen
    284
    279
    Mir folgen
    Ich folge
    370
    8
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Keine wirklich neue Idee aber schön ausgearbeitet"

    Wow, was für eine Idee – klar, sie ist nicht neu, aber ich finde, Peterson hat die Idee mit dem Zeitparadoxon sehr gut aufgebaut. Er hat eine sehr interessante Grundidee in einen spannenden Science Fiction-Thriller verpackt. Er hat hier nicht sonderlich viel Schnick Schnack eingebaut, vielmehr hat er sich fast nur auf die nötigen Informationen beschränkt. Ich war jedenfalls sehr begeistert. Aufgrund der Kürze kann man es auch schnell durchhören. Kurzweilig, interessant und stellenweise sehr spannend – was will man mehr?

    Unser Protagonist, der Pilot Gregor Wilder, hat sehr viel Haltung bewiesen und hat meinen vollsten Respekt verdient. Man wächst eben mit seinen Aufgaben.

    Heiko Grauel fand ich auch sehr gut für diese Geschichte. Seine Stimme mag ich sehr gerne.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    M 15.11.2017
    M 15.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    73
    Bewertungen
    Rezensionen
    203
    31
    Mir folgen
    Ich folge
    6
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ganz wunderschöne Geschichte "

    Mir hat es sehr gut gefallen, klasse Sprecher, traumhafte Story, Hauptcharakter mit viel Rückgrat. Geschichte regt zum Nachdenken an. Volle Punkte und klare Empfehlung.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gerd H. 17.11.2017
    Gerd H. 17.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eine interessante Reise"

    Zeitreisen sind ein interessantes Thema. Mit Flug 39 wird hier eine für mich neue Theorie durchgespielt. Der Anfang war etwas verwirrend, das Ende um so erstaunlicher. Klasse fand ich. Und die gelesene Umsetzung von Herrn Grauel wie immer sehr gut.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christian-Malte Seidl 05.12.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Volltreffer"

    Sauspannend! Unbedingt hören! Bis zum letzten Wort beweist Peterson Einfallsreichtum. Mit Heiko Grauel als Optimalbesetzung.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Michael 16.11.2017
    Michael 16.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    34
    Bewertungen
    Rezensionen
    51
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zeitreisen denkbar?"

    Spannend erzählt wird in dieser Geschichte eine Zeitreise unternommen, das tönt schon sehr kitschig, weil Wir uns das nicht vorstellen können (noch nicht?).
    Nach diesem Hörbuch sicher etwas mehr.

    Flug 39 ist für mich so nah am Denkbaren, die Wendungen gut durchdacht, auch der Gedanke etwas schlimmes zu verändern und die Folgen daraus, haben mir hier besonders gefallen.

    Wer Science Fiction mag, wird sicher gut unterhalten, und das liegt mit Sicherheit auch an Heiko Grauel, denn ich habe es fast in einmal durchgehört.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Axel 17.01.2018
    Axel 17.01.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    103
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kein Kölsch zur dunklen Zeit"
    Würden Sie Flug 39 noch mal anhören? Warum?

    Die grundlegende Theorie hinter der Geschichte regt zum Nachdenken an.
    Lohnt es sich?
    Ja, weil Niemand weiss, was kommt ;-)


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Sind es immer die Nachbarkeitsstudien oder der pure Menschenverstand?
    Ich traue mir und ich weiss, was ich tue?-)

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    C.A 17.01.2018
    C.A 17.01.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nicht schlecht "

    braucht etwas lange bis es in Fahrt kommt und ist etwas kurz, aber dennoch gut.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Heiko Lieber 16.01.2018
    Heiko Lieber 16.01.2018
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    32
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannendes Thema zum Mitfiebern"

    Seit langem mal wieder ein Hörbuch, bei dem ich es schade fand, daß es zu Ende war.
    Das Thema fand ich persönlich sehr interessant, auch die technischen Erklärungen haben mich begeistert - es ist mal eine andere Herangehensweise.

    Okay, die Charaktere hätte man noch mehr ausbauen können; der Projektleiter erscheint mir z.B. für seinen Posten ungeeignet. Aber gut, es gibt ist nicht aus der Luft gegriffen, wenn man sich in manchen Firmen so umschaut.

    Schade fand ich, daß die alternativen Zeitstränge nicht noch mehr herausgearbeitet wurden, da hätte man noch mehr draus machen können.
    Trotz allem ertappte ich mich immer wieder bei einem Blick auf die Restlaufzeit und die Frage: "Na, schaffen die das noch?"
    Nein, das Buch kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen und werde mich jetzt mal dem Buch "Paradox" machen. Sprecher und Autor scheinen wie C. Moore & S. Jäger ein gutes Team zu sein.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Nancy Schurmann 15.01.2018
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Überraschend, innovative, spannend"

    Überraschend neuer und sehr spannende Geschichte zum alten Thema: Was wäre, wenn wir zeitreisen könnten.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.