Jetzt kostenlos testen

Sauhaxn

Hauptkommisar Reichels 1
Spieldauer: 6 Std. und 57 Min.
3.5 out of 5 stars (18 Bewertungen)
Regulärer Preis: 9,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Johann Mühlbauer ist Kochlehrling im Schlosshotel in Lendnitz, einem idyllischen Dorf in Kärnten. Sein Leben könnte viel einfacher sein, wenn er nur ein bisschen so wäre wie sein großes Vorbild Bruce Willis.

Doch leider meint es das Schicksal nicht gut mit ihm. Johann stolpert über Leichen wie andere über Steine. Erst findet er seinen enthaupteten Chef, dann folgt eine Leiche auf die andere. Nebenbei trifft er auch noch seine Traumfrau, doch die scheint unerreichbar. Eigentlich kann ihm jetzt nur noch Bruce Willis helfen.

Eine rasante, spannende und aberwitzige Reihe von Ereignissen hält das Dorf und Chefinspektor Fritz Reichel auf Trab.

©2012 Gmeiner Verlag (P)2018 Lind & Co

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Saftige Haxn!

Lendnitz ist Kartoffelbrei ... habe mir das Hörbuch für meine täglichen Pendeleien im Zug gekauft und wurde jedes Mal aus dem grauen Alltag rausgezogen. Die Geschichte ist fluffig witzig geschrieben und hat mich immer wieder grinsen lassen. Und spannend wirds auch noch! Der Sprecher verleiht den Figuren großartige Stimmen und lässt alles richtig lebendig werden. Hat mich super unterhalten!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • .
  • 14.03.2019

Saumäßig gut

Die Geschichte um den leicht dienstmüden und sehr erfahrenen Hauptkommissar, seinen übereifrigen, kleveren Assistenten, den leicht unbeholfenen Kochlehrling, um den sich die Ereignisse immer schneller zu drehen scheinen, dessen Idol Bruce Willis ihn in seiner Imagination zu Heldentaten antreibt, seine Angebetete, die aber mit Bauer Moser verheiratet ist - allein das ist sehr amüsant! ... die unverhofften Wendungen mit der zuckersüchtigen Hotelkochwitwe und der allen Figuren jeweils eigene Charme hat die Autorin schlüssig und flott gesetzt und der Sprecher sehr gut greifbar und nachvollziehbar gemacht. Absolute Kaufempfehlung für einen unterhaltsamen Regionalkrimi mit herzhaft gutem Schmunzelfaktor!