Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Lieutenant Eve Dallas muss in ihrem neuesten Fall ausgerechnet an einer Privatschule mit dem dubiosen Namen "Sarah Child Academy" ermitteln. Dort wurde in der Mittagspause ein junger Geschichtslehrer tot aufgefunden. In seinem Blut entdeckt man Spuren eines tödlichen Giftes. Hat ihn seine frisch Angetraute auf dem Gewissen? Oder hatte er Feinde in der Schule? Und was wissen die Schüler? Die Leiche des Lehrers ist aber nicht Eves einziges Problem. Eine attraktive Blondine wird immer häufiger an der Seite von Roarke gesehen, Eves steinreichem und äußerst attraktivem Ehemann...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2013 Random House Verlagsgruppe. Übersetzung von Uta Hege (P)2016 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Sanft kommt der Tod

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      505
    • 4 Sterne
      67
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      508
    • 4 Sterne
      46
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      451
    • 4 Sterne
      80
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Absolut lesenswert...

    Auch der 24. Teil der Serie um Dallas und Roarke ist super. Sogar eins der Besten. Keine versteht es so gut wie J.D Robbs seine Leserschaft so zu fesseln. klare Kaufempfehlung

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nochmal und intensiver

    Das Buch selbst hatte ich vor einer Weile schon einmal gelesen. Und darum war klar, ich wollte auch das Hörbuch dazu gerne haben. Und dann wurde ich nicht enttäuscht. Es war wie das Buch noch einmal lesen und doch viel besser. Alles war viel intensiver und farbiger.

    Die Story an sich ist hier schon der Hammer und das Ende unglaublich, das war einfach fast schon verrückt. Aber toll gemacht und super gelesen, man konnte wie immer in jeder der Figuren eine eigene Stimme und Farbe hören.

    Und dann die Probleme zwischen Roarke und Eve waren nicht einfach nur Lapalien sondern ernsthafte Probleme die fast schon ihre Ehe gefährden. Und es ging hier nicht einfach nur um den Sex und damit die Probleme schnell zu lösen sondern um viel tiefere Gefühle.

    Ich fand es sehr schön, gefühlvoll und mir hat es Spaß gemacht, das zu hören und gerne auch nochmal.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Dieses Buch geht unter die Haut

    Sehr spannend, erotisch geladen, flotte Sprüche der Protagonisten.
    Das kribbeln unter der Haut ist vorprogrammiert.
    Wie immer einfach genial!

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    super spannend wie immer! Klasse

    Darauf wäre ich nie gekommen, Robb hat es mal wieder geschafft mich lange raten zu lassen, wer der Täter sein könnte, aber das war nicht absehbar...
    Auch die Nebengeschichte zwischen Eve und Roarke war mal was anderes. Alles in allem 14 Stunden spannende Unterhaltung, die wie im Flug vergingen.
    Ich warte sehnsüchtig auf eine neue Folge.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ein echter Eve Dallas

    Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Sanft kommt der Tod (Eve Dallas 24) besonders unterhaltsam gemacht?

    Trotz Lager Reihe immer spannend und gut geschrieben.
    Auch die Sprecherin ist wieder unschlagbar
    Danke

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend bis zum bitteren Ende

    Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

    Ja, spannend bis zum Schluss mit einem "wahnsinnigen" Ende

    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Die Ermittlerin

    Wie hat Ihnen Tanja Geke als Sprecher gefallen? Warum?

    große Stimmvielfalt, einfach der Wahnsinn

    Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

    Vertraue niemanden

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    perfekt spannend

    habe alle 24 Bücher gehört ich bin ein Fan von dieser Serie! hoffe auf mehr. spannend super gesprochen tolle stimme

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hervorragend

    Tolles Buch, gut gelesen, spannend bis zum Schluss. Konnte nicht aufhören es zu hören. Kaufe mir gleich noch eins.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    wie immer Top

    Einfach nur genial. Ich warte schon sehnsüchtig auf das nächste Hörbuch mit Eve Dallas. Kann es kaum erwarten.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars
    • KP
    • 30.06.2021

    kein Krimi sondern ein Beziehungsdrama

    Zum guten Autorenhandwerk gehören verschiedene Handlungsstränge, soweit gehe ich mit. Am Anfang war der Hauptstrang auch ein Krimi bis der Nebenstrang Liebesschnulze übernimmt und (sinnfreie und für die Geschichte zu breit ausgetretenen) Beziehungsprobleme endlos lang ausdiskutiert werden. Spannung fällt Richtung Null, ist sicher ein Mann / Frau Ding. Ja, ich bin ein Mann und mir geht dieser immer präsenter werdende langatmige und langweilige Handlungsstrang derart auf die Nerven, dass ich 6h vor Schluss abbreche. Und warum spielt es in der Zukunft, wenn Disketten schon heute seit Jahrzehnten der Vergangenheit angehören und auch sonstige vorkommende "Neuheiten" bereits 2021 mehr als etabliert sind, das macht schon die Basis dieser Romanze unglaubwürdig. Wie auch immer, ich werde nie erfahren, wer der Mörder oder die Mörderin ist oder sind und kann gut damit leben.