Kostenlos im Probemonat

  • Säuberung

  • Die Totenbändiger 11
  • Von: Nadine Erdmann
  • Gesprochen von: Günter Merlau
  • Spieldauer: 4 Std. und 34 Min.
  • 4,6 out of 5 stars (21 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Säuberung Titelbild

Säuberung

Von: Nadine Erdmann
Gesprochen von: Günter Merlau
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 13,95 € kaufen

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Werden die Spuk Squads der Londoner Polizei es schaffen, die West End Arkaden von den Seelenlosen zu säubern oder wird der zweite Versuch ähnlich katastrophal verlaufen wie der erste? Während Gabriel, Sky und Connor mit ihrem Team versuchen, den Verlorenen Ort zurückzuerobern, nehmen sich Cam und Jules gemeinsam mit Ella, Jaz und Evan die ersten Adressen der leer stehenden Häuser vor. Was werden sie dabei entdecken?

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Greenlight Press (P)2021 LAUSCH phantastische Hörbücher

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Säuberung

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      16
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      17
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      15
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    spannend und gefühlvoll

    Achtung: elfter Band! Vorwissen zum Hören des Hörbuches unbedingt erforderlich. Meine Rezension kann Spoiler in Bezug auf die anderen Bände enthalten.

    Band zehn und elf hängen thematisch sehr zusammen, denn sowohl die Handlungsorte, als auch die Ereignisse weisen einige Parallelen auf. Die Schatten der Vergangenheit werden zu Monstern der Gegenwart und bringen nicht nur Ängste ans Tageslicht, sondern auch unterdrückte Gefühle, denen man sich nun vielleicht nicht mehr länger entziehen kann.
    Die verlorenen Orte in London gelten nicht umsonst als verloren, sie erneut zu betreten, grenzt an Wahnsinn. Wer dennoch wagt sie zu betreten, der wird bald erfahren, warum er es besser hätte lassen sollen. Nach der Katastrophe vor drei Jahren war auch wirklich niemand mehr scharf auf einen erneuten Einsatz in den Arkaden von London. Und doch kommen die Einsatzteams nicht drumherum sich der Gefahr erneut zu stellen. Dieser Ort bietet für die Leser und Zuhörer allerdings auch einen spannenden Schauplatz, an dem einfach alles passieren kann. Neben den düsteren Arkaden gibt es aber auch wieder Raum für einfühlsame Momente, überraschende Geschenke und die Möglichkeit an Herausforderungen zu wachsen.

    Auch wenn ich die Geschichte bereits kenne, da ich alle eBooks gelesen habe, freue ich mich jedes Mal wieder auf die nächsten Hörbücher. Die Handlung ein weiteres Mal zu erleben, macht mir viel wieder Spaß und man entdeckt auch einige Andeutungen und Hinweise, die man nicht wahrgenommen hat, als man noch nicht wusste, wie es weitergeht. Mit den Hunts, ihren Freunden und Widersachern wird es aber auch einfach nie langweilig, selbst wenn man weiß, was noch kommt. Als ich das beim Lesen noch nicht wusste, habe ich für den Verlauf der Reihe mit vielem gerechnet, trotzdem gab es immer wieder Überraschungen und unerwartete Wendungen und obwohl bereits so viel geschehen ist bis Band 11 deutet sich auch immer wieder an, dass wir noch lange nicht am Ende sind. Es gibt noch zahlreiche Baustellen, an denen weiter gearbeitet werden muss, weitere Herausforderungen zu bestehen, Bösewichte aufzuhalten, Machenschaften aufzudecken, Herzensangelegenheiten zu klären und einen Sitz im Stadtrat zu erarbeiten, damit die Totenbändiger vielleicht mehr Anerkennung und Gleichberechtigung bekommen können.
    Die Reihe ist sehr komplex, verstrickt und vielfältig. Und auch wenn man schon einiges mit den Charakteren erlebt hat, so wird es mit jedem Band doch noch ein Stück facettenreicher und vielseitiger. Ich finde die Mischung aus Geisterjagd, den politischen Entwicklungen, den ganz persönlichen Hürden für die Protagonisten und den Gefühlsmomenten immer wieder faszinierend und gelungen. Die kleinen Herzchenaugen-Momente mildern die teilweise sehr düsteren Passagen etwas ab und geben die Chance zum Aufatmen, was keinesfalls heißt, dass man die Schrecken vergisst, die rundherum passiert sind oder noch passieren könnten. Denn besonders der kleine Einblick, den man von Fiesling Carlton bekommt, klingt ein wenig wie die Ruhe vor dem Sturm. Da darf man gespannt sein, was einen von seiner Seite aus noch erwarten wird.

    Die Hörbuchumsetzung hat für mich erneut total gut funktioniert. Ich mag die Art, wie Sprecher Günter Merlau die Geschichte liest – mit sehr viel Gefühl, mit einer großen Individualität bei den Figuren, packend, spannend und insgesamt einfach sehr intensiv. In den düsteren Arkaden gelingt es ihm, die Spannung und Anspannung hoch zu halten und durch die anschaulichen Beschreibungen des Schauplatzes, die er gut betont liest, wird dieser Schreckensort sehr lebendig. Für mich ist es nach wie vor ein perfektes Zusammenspiel zwischen Autorin und Sprecher. Der liebe den Schreibstil von Nadine Erdmann, sie nimmt mich jedes Mal von Beginn an mit, treibt mich von einem Gefühl zum nächsten, lässt mich den Atem anhalten oder mich mit den Figuren freuen. Die Handlung ist super abwechslungsreich, es gibt viele unterschiedliche Elemente, die ineinander greifen und den Fortgang beeinflussen. Günter Merlau schafft es, diese tolle Geschichte so lebendig zu vertonen, da bleibt für mich keine Emotion und kein Fünkchen Spannung auf der Strecke.
    Was ich nach wie vor faszinierend und besonders finde: jede Figur bekommt ihre eigene Stimme und darüber hinaus schwingt in ihnen auch immer sehr viel Persönliches mit. Man spürt, wie sich die Figuren verändern und kann zwischen den Zeilen heraushören, was in ihnen vorgeht, wie sie sich fühlen. Das habe ich in der Intensität bei noch keinem anderen Hörbuchsprecher erlebt. Das macht das Hören für mich jedes Mal zu einem tollen Erlebnis, denn obwohl ich die Charaktere und ihre Geschichte kenne, bin ich immer wieder gefesselt, entzückt und begeistert und finde es total schön, all die Entwicklungen noch mal mitzuerleben.
    Fazit

    Jeder Band der Reihe ist ein kleiner Schatz und ein Überraschungspaket. Man weiß nie genau, was einen erwarten wird und auch wenn man Vorahnungen hat, kommt es am Ende vermutlich doch noch etwas anders. ;) Man hat schon viel mit den Charakteren erlebt und trotzdem steht noch sehr viel an. Und auch wenn es für mich bei den Hörbüchern immer ein zweites (oder drittes) Erleben der Geschichte ist, bin ich jedes Mal wieder mitgerissen, gefesselt und fasziniert – zum einen, dass es jedes Mal so gut funktioniert, wie die Bücher eingesprochen sind und dabei unglaublich viel Gefühl und Spannung rüberkommt und man durch die Handlung gezogen wird, genau, wie es mir beim Lesen auch ging. Zum anderen aber auch weil diese Reihe einfach so komplex und facettenreich und voller liebevoll gezeichneter Figuren steckt, die ich immer und immer wieder begleiten könnte, ohne dass es mir langweilig wird.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse

    Packend, Gefährlich und Gefühlvoll. Tolle Folge, die einem den Puls wieder hoch schiessen lässt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Man muss die Reihe mögen

    Wer die Reihe mag macht hiermit nichts verkehrt.
    Die Geschichte wird weiter geschrieben und macht dementsprechend auch Spaß.

    1 Person fand das hilfreich