Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
  • Inhaltsangabe

  • Weiterfragen, wo die Nachricht aufhört. Verstehen, was komplex ist. Zuhören, bis es "Aha" macht. SPIEGEL Daily - Der Podcast mit den beiden SPIEGEL-Journalistinnen Sandra Sperber und Yasemin Yüksel macht die Welt jeden Tag verständlicher.

    Gespräche mit SPIEGEL-Journalisten und Korrespondenten und Reportagen vor Ort - SPIEGEL Daily - Der Podcast holt von Montag bis Freitag in rund 30 Minuten ein Stück Gegenwart ins Ohr. Spannend, kompliziert und manchmal widersprüchlich - so wie die Welt.

    ©2022 Audible Studios (P)2022 Audible Studios
    Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen
    • Jun 23 2022

      Wie rekrutiert das russische Militär Nachschub für einen Krieg, den es nach Kreml-Propaganda gar nicht gibt? Kommt es nach dem Untersuchungsausschuss zur Anklage gegen Ex-Präsident Donald Trump? Und was ist die Kehrseite am EU-Kandidatenstatus für die Ukraine? Hier sind die wichtigsten Gespräche und Szenen aus der vergangenen Woche.

      Mehr anzeigen Weniger anzeigen
      1 Std. und 4 Min.
    • Jun 23 2022

      Elias ist 10 Jahre alt und rund 20 Kilo zu schwer. Gegessen hat er schon immer gern. Aber die Pandemie hat alles intensiviert: kaum Bewegung, wenig Kontakte, viel Hunger auf Süßes. In einer Kinderklinik versucht er jetzt abzuspecken. Wie ihm geht es vielen: Jedes sechste Kind in Deutschland ist während der Pandemie dicker geworden. Mediziner warnen vor den körperlichen und seelischen Folgen.

      Mehr anzeigen Weniger anzeigen
      23 Min.
    • Jun 22 2022

      Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat eine Dynamik in Gang gesetzt, die beim heutigen EU-Gipfel mit dem offiziellen Kandidatenstatus für die Ukraine enden könnte. Der historische Schritt hätte viel Frustpotenzial. Warum, erklärt SPIEGEL-Redakteur Ralf Neukirch.

      Mehr anzeigen Weniger anzeigen
      20 Min.

    Das sagen andere Hörer zu SPIEGEL Daily - Der Podcast

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      267
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      24
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      258
    • 4 Sterne
      28
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      15
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      247
    • 4 Sterne
      34
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      16

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gut gemacht.

    Ich finde den Podcast gut gemacht. Angenehme und professionelle Stimmen von Frau Yüksel und Herrn Moreno. Eine hörenswerte "halbe Stunde" am Tag, die das jewilige Thema sachlich reflektierend und nicht belehrend behandelt.
    Man hat mit dem Hören des Podcast auf jeden Fall ein gutes Fundament, um sich eine differenzierte Meinung zu bilden. Spannende Themen werden der Redaktion in diesem Jahr sicherlich nicht ausgehen. Gutes Gelingen!

    39 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kann man noch vertiefen

    Der Hörspielcharaktee mit Martinshorn etc ist nicht nach meinem persönlichen Geschmack. Etwas zu einfach recherchiert- Internetg ist eine populistische Quelle- wo sind Stimmen von Fachleuten? Wie lautet der Paragraf? Ist Führerschein ein Menschenrecht?

    14 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Für mich fängt der Tag mit Spiegel Daily an

    Ich freue mich jeden Morgen beim Café auf die aktuelle Folge. Ob spannende Hintergrund-Recherche oder Fakten zu aktuellen politischen Themen, es gibt hier immer neue und interessante Fakten zu erfahren. Alle 3 Hosts sind auf ihre Art super und professionell. Sowohl unterhaltsam wie auch vertrauenswürdig - was hier gesagt wird, das ist die Wahrheit! Dieser Podcast ist für mich zur Meinungsbildung äußerst relevant geworden. Ich hoffe, es kommen noch zahlreiche Folgen auf uns zu. Danke Spiegel Daily - danke Audible!

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr gut

    Gelungener Wechsel!
    Über den Formatwechsel bin ich sehr froh, sowohl aufgrund des Intervallwechsels als auch über den Sprecher-/Autorenwechsel. Es macht wieder Spaß sich zu informieren!

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Guter Start

    Hab die ersten drei Folgen komplett gehört und bin bisher sehr zufrieden! Interessante Themen, kompetente Gesprächspartner und vernünftige Länge.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannende Themen gut aufbereitet!

    Der Podcast ist wirklich großartig, auf gewohntem Spiegel Nievaue, gut recherchiert, gut produziert, und gut gesprochen und spannend bzw interessant ist er auch noch.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kompakt-Gut

    Für mich ein gelungener Podcast! Informativ, interessant und auch witzig! Gute Recherche und kluge Fragestellungen! Für mich ist es eine Freude ihn täglich zu hören:-)

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • FJB
    • 16.04.2021

    Großartig, genial

    Ich entbiete dem Team meinen tiefsten Respekt. Was hier geboten wird ist in Zeiten der medialen Verwirrung eine Sonderleistung. Bitte macht weiter. LG, Franz

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sandra Sperber - tolle "Vertretung" !

    Ich lebe in USA und freue mich daher über jede gute Nachrichtenquelle aus der Heimat.
    Nachdem die erste SPIEGEL podcast Serie doch sehr ausgeleiert war nun endlich ein neues Format.
    Ein Bravo(!) an Sandra Sperber die eine hervorragende Vertretung für das Team war, bitte mehr von ihr !
    Juan Moreno nervt mit seiner selbstverliebtem, überheblichen Art dagegen immer wieder.
    Nach meinem Empfinden hat der SPIEGEL generell ein Problem mit einseitiger Berichterstattung
    aber damit kann frau auch leben.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sagen was ist der Spiegel-Podcast / Spiegel Daily

    Beide Podcasts hatten bzw haben eine relativ gute Qualität.
    Die Podcast-Journalisten sind genauso gut wie die regulären Spiegel-Reporter, unabhängig von TV oder Print-Medien.
    In den meisten Fällen sind die Stories gut recherchiert bzw sind gute, meist qualifizierte Gesprächspartner verfügbar.
    Allerdings werden auch ganz klare politische Interessen der Journalisten deutlich, die ganz offensichtlich einer Elite angehören. D. h., es werden mit den Reportagen in erster Linie die besser verdienenden bzw gut gebildeten Menschen, die fließend englisch sprechen und verstehen können, erreicht.
    Um bestimmte Zielgruppen zu erreichen, sollte man sich immer die Sprache bzw Ausdrucksweise der zu erreichenden Zielgruppen bedienen. Dadurch wird ersichtlich welche Personengruppen nicht zu den Zielgruppen dieser Reportagen gehören. Die Ausgrenzung von Millionen von Menschen finde ich bedauerlich.
    Grundsätzlich sollte aber auch weiterhin gelten: viel Information ohne Meinungsbeeinflussung.

    4 Leute fanden das hilfreich