Kostenlos im Probemonat

  • Pestmond

  • Die Chronik der Unsterblichen 14
  • Von: Wolfgang Hohlbein
  • Gesprochen von: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 13 Std. und 43 Min.
  • 4,5 out of 5 stars (523 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Pestmond Titelbild

Pestmond

Von: Wolfgang Hohlbein
Gesprochen von: Dietmar Wunder
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 24,95 € kaufen

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Verzweifelt hält Andrej seinen toten Waffenbruder in den Armen. Schon oft ist Abu Dun von ihm gegangen - und letztlich immer wiedergekehrt. Doch diesmal hat ein teuflisches Gift den Lebensfunken des Unsterblichen erstickt. In der hitzeflirrenden Wüste Ägyptens will Andrej seinen Freund beisetzen. Da trifft er auf einen geheimnisvollen alten Mann. Und der schlägt ihm einen unglaublichen Handel vor: Er verspricht, Abu Dun von den Toten zu erwecken, wenn er zuvor den Papst ermordet...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2013 Wolfgang Hohlbein (P)2015 Audible Studios

    Kritikerstimmen


    Wolfgang Hohlbein. Der Name für das Unbegreifliche.
    -- FAZ

    Hohlbeins große Stärke sind die Bilder, die er heraufbeschwört. Fast meint man beim Lesen einen Film zu sehen, so detailverliebt beschreibt der Kinofan seine Szenen.
    -- Die Welt

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Pestmond

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      332
    • 4 Sterne
      139
    • 3 Sterne
      41
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      428
    • 4 Sterne
      47
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      261
    • 4 Sterne
      123
    • 3 Sterne
      67
    • 2 Sterne
      20
    • 1 Stern
      10

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Dietmar Wunder Top, Story aber mehr als langatmig

    Was hat Ihnen am meisten an Pestmond (Die Chronik der Unsterblichen 14) gefallen? Was am wenigsten?

    Die Geschichte endet so abrupt, wie es nur Hollywood in einem Film wie dem Hobbit nachmachen kann. Extrem langatmig und unfertig. Schade, dass Hohlbein nun Bücher "steckt" um mehr zu veröffentlichen. Kein guter Trend!

    Welche Figur hat Dietmar Wunder Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

    Abu Dun

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Habe den Teil verschlungen

    Die Story war sehr gut und es wird nie langweilig. Es weicht ein wenig von den anderen Büchern ab, aber das ist sehr positiv. Danke Herr Hohlbein und Herr Wunder für die köstlichen Stunden.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    genial

    Ich liebes Hohlbein zu lesen und zu zu hören. hab auch alle andern teile 1 bis 13 und 15 .

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    wie immer sehr fesselnd und wundervoll gelesen!

    Wie immer sehr spannend und wundervoll gelesen! schade aber dass man immernoch auf happyend wartet

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ende fehlt

    Wie alle Bücher aus der Reihe top und super gelesen. Nur der Schluss enttäuscht. Für mich fehlt das Ende.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Verwirrend, unlogisch, sinnfrei

    Die Inhalte der Geschichten der so charismatischen Helden werden von Buch zu Buch einfallsloser und unverständlicher, schade!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ermüdend

    Mit jeder weiteren Folge wird es ermüdender, was sehr schade ist. Es hätte ja auch mit zunehmender Lebensdauer der Protagonisten intelligenter werden können. Würde es nicht von Dietmar Wunder gesprochen, der es einmalig aufbereitet, wäre es nach wenigen Folgen bereits unerträglich......

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach gut

    einer der besten Autoren Deutschlands
    seine Bücher sind immer wieder gut
    auch die anderen romane

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Abu Dun rocks André suckt

    da ist er seit über 100 jahren mit seinem besten Freund unterwegs und würd ihn (schon wieder) für eine dahergelaufenen eintauschen ... an einer stelle fragt er sich, was er wohl machen würde, wenn er sich zwischen Abu Dun und what's-her-face entscheiden müsst -.- also da bekomm ich Aggros. Könnte meinen, dass es von einer Frau geschrieben wurde :/ Bros before Hoes, Dude!

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    flache Story

    Nur gekauft, weil ich die vorherigen Bücher gehört habe. Ab Band vier wird die Story platt und lebt von Platitüden.