Jetzt kostenlos testen

Perfect Girlfriend

Du weißt, du liebst mich
Sprecher: Nora Waldstätten
Spieldauer: 12 Std. und 6 Min.
4 out of 5 stars (396 Bewertungen)
Regulärer Preis: 23,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Sie ist die perfekte Freundin. Sie würde alles für dich tun... Du kannst ihr nicht entkommen.

Juliette Price weiß genau, was sie will und wen sie will. Um ihrem Freund Nate nahe zu sein, wird sie Flugbegleiterin bei der Airline, für die er als Pilot arbeitet. Sie sind füreinander bestimmt, da ist Juliette sich absolut sicher. Dass Nate vor ein paar Monaten mit ihr Schluss gemacht hat, bedeutet nichts. Denn Juliette hat einen Plan, wie sie ihn zurückgewinnen wird. Sie ist die perfekte Freundin, und sie wird ihm zeigen, wie sehr er sie in seinem tiefsten Inneren noch liebt - und wenn er sie dafür erst einmal fürchten lernen muss...

Fragil und doch abgrundtief böse gelesen von Nora Waldstätten.

©2018 Karen Hamilton. Übersetzung von Christoph Göhler (P)2018 Wildfire, London

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    173
  • 4 Sterne
    107
  • 3 Sterne
    75
  • 2 Sterne
    30
  • 1 Stern
    11

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    224
  • 4 Sterne
    87
  • 3 Sterne
    44
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    153
  • 4 Sterne
    86
  • 3 Sterne
    83
  • 2 Sterne
    33
  • 1 Stern
    15
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Ute
  • Heppenheim, Deutschland
  • 15.07.2018

Nicht mein Geschmack

Poh, dieses Hörbuch hat mir wirklich einige graue Haar beschert. Fand ich den Plot anfangs ja noch richtig gut und wirklich spannend aufgebaut, so wird er etwas vor der Hälfte echt – hm, wie soll ich sagen – bescheuert! Da plant sie und plant, man denkt, heijah, wenn man sich die Blöße geben will, derart einem Mann nachzurennen – bitte, und dann – Peng – an einem Abend macht sie alles kaputt. Aber nicht so, dass es ein Versehen gewesen wäre. Nein, das war wirklich von der Autorin so gewollt!

Das war der Moment, an dem ich das Hörbuch abbrechen wollte. Hätte ich mal besser getan. Aber nein, meine Neugierde war natürlich größer und ich hörte weiter. Doch anschließend habe ich mich eigentlich nur noch aufgeregt. Eine Frau mit einem kompletten Sockenschuss und ein Mann wie ein Waschlappen. Machtspielchen, eins nach dem anderen… hach, es war einfach nur noch ein Dilemma, diesem Drama zuzuhören. Doch ich hörte weiter, ich wollte unbedingt wissen, wie es denn nun ausgeht. Und ja, auch hier wurde ich wieder bitter enttäuscht.

Nein, also trotz der wirklich sehr guten Leistung von Nora Waldstätten, die ich bisher übrigens noch gar nicht als Sprecherin kannte, hat mich diese Story einfach nur enttäuscht und genervt.

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Perfect girlfriend

Eine wahrhaft Wahnsinns-Geschichte.., es ist für mich unglaublich und absolut befremdlich, dass ein Mensch solch bösartige Gedanken hegt, getrieben von Einsamkeit, Schuldgefühlen, Verbitterung und seelischer Verletzung...
Die Story fesselte mich von Anfang an, hörte sie immer beim Spaziergang mit den Hunden.., die Sprecherin ist eine meiner Lieblinge und verkörpert vollends die Hauptperson..

13 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend

Wem die „Rivalin“ von Michael Robotham gefallen hat, der wird das auch mögen.Spannende Story mit vielen Wendungen, toll vorgetragen.

17 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Perfide durch und durch...

Juliette verkraftet die Trennung von Ihrem Freund Nate nur schlecht. Sie baut sich zwar ein eigenes Leben auf doch bald wird klar, dass sie alles nur auf Nate ausrichtet. Denn einer Sache ist Sie sich hundertprozentig sicher: Sie und Nate sind füreinander bestimmt und Sie werden wieder zusammenkommen. Kurz sieht es sogar ganz gut aus. Doch dann wird Juliette immer unberechenbarer...

Ich habe dieses Hörbuch kaum noch weglegen können und habe es regelrecht verschlungen. Die Spannung ist von Anfang bis zum Schluss da. Wobei ich hier aber ganz klar sagen muss: wer einen atemlosen Thriller erwartet, wird hier enttäuscht sein. Hier ist die Spannung eher subtil, unter der Oberfläche brodelt es aber die Story kommt sehr ruhig daher, was sie aber keinesfalls ist. Ich fand es psychologisch hochspannend und interessant. Es wird aber sicher den klassischen Thriller-Fan nicht überzeugen.
Wer aber Bücher wie "Die Rivalin" von Michael Robotham, "The Wife Between Us" von Greer Hendricks oder "Solange du lügst" von Kimberly Belle mag, wird hier seine Freude daran haben.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nicht schlecht

Zum positiven ,die Geschichte hat mich von Anfang an packen können. Die ersten Stunden waren wirklich gut,doch dann rutscht es leicht ins absurde / überzogene ab.
Das Ende war eher das Ende eines Kapitels als ein Abschluss des Buches.
Die Sprecherin war zunächst etwas gewöhnungsbedürftig aber dann ok.
Ich würde es weiter empfehlen ,aber nicht mit der Erwartung eines komplett packenden Thrillers.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mega Hōrbuch

normalerweise bewerte ich keine Hörbücher, aber dieses ist so toll, dass ich es uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Super Sprecherin, 1A Geschichte, einfach nur klasse

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Naja...

Sehr an den Haaren herbei gezogen und absolut übertrieben.. Die Hauptdarstellerin findet einfach kein Ende wenn es darum geht andere zu schikanieren.. Letzteres führt auch dazu dass es einfach langweilig wurde .. Und definitiv nicht glaubwürdig war.. Da habe ich bessere hörbucher zb von Michael robotham gehört

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Langatmig

Mir hat die Geschichte nur mäßig gefallen.
Nett um sie nebenbei zu hören aber nichts was fesselt.
Das Ende gefiel mir überhaupt nicht ist jedoch zumindest überraschend.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Seltsam

Das erste Buch, bei dem ich eigentlich nicht sagen kann, ob es mir zugesagt oder nicht gefallen hat. Ich muss sagen, die Story war ansich sehr spannend, aber das Ende hat mich dann doch etwas überrascht. Es ist, meiner Meinung nach ein offenes Ende, mal sehen ob es eine Fortsetzung gibt!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Die Story ist gut - Spannungsbogen fehlt

Ich mochte die Story, fand sie auch ganz spannend. Ab der Hälfte hätte ich mir dann aber doch gewünscht, dass das Tempo ein bisschen angezogen würde. Stattdessen ging es eher gleichförmig zu. Erst zum Schluss knallt die Spannung kurz gegen die Decke, um dann sofort wieder in die horizontale Ebene auf der sich fast die ganze Story ausbreitet zurück zu sacken.

Mir als gerechtigkeitsempfindsamem Typen gab es für die Ex keine wirklich brenzligen Situationen, sie kommt mit allem durch, der Ex-Freund benimmt sich wie ein vollkommen hilfloses Baby und man versteht umso weniger, warum sie diesen Waschlappen mit Gewalt zurück will.

Was mir gefiel war, dass man die Protagonistin teilweise bedauern, dann aber wieder hassen konnte. Der Autorin gebührt auch Lob für den Mut, eine überwiegend so unsympathische Hauptfigur aus der Ich-Perspektive von ihren zweifelhaften Taten und ihren perfiden Planungen erzählen zu lassen. Allein dafür habe ich einen Stern draufgeschlagen.

Der Schluss ließ mich dann eher auf unbefriedigende Weise verdattert zurück. Und zwar in dem Sinne, dass ich in meiner App checkte, ob ich versehentlich das letzte Kapitel übersprungen hatte, oder es einen 2. Teil gibt. Anscheinend aber (noch) nicht und ich weiß auch nicht, ob ich mir den wünschen sollte. Jedenfalls nicht wenn es nicht einen wesentlich steileren Spannungsbogen und auch mehr Gerechtigkeit geben wird. Fuer den Schluss dann wieder einen Stern runter so dass es dann eine wohlwollende 3 ergibt.

Nicht wirklich schlecht aber es fehlt doch zu viel, um das Gefühl zu haben, das Buch wäre besonders wertvoll verbrachte Hörzeit gewesen.

Die Vorleserin hat ihren Job klasse gemacht und brachte, so denn Stimmungen da waren, diese super rüber. Mehr hätte kein Vorleser rausholen können, gerade bei der Ich-Perspektive und bei der ziemlich durchgeknallten Juliett.