Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Manchmal ist die perfekte Ehe in Wahrheit die reinste Hölle.

    Grace und Jack Angel sind das perfekte Paar: Sie ist warmherzig, liebevoll, bildhübsch. Er sieht gut aus, ist charmant und kämpft als renommierter Anwalt für die Rechte misshandelter Frauen. Aber sollte man Perfektion jemals trauen? Warum zum Beispiel kann Grace auf Dinnerpartys so viel essen und nimmt niemals zu? Warum umgibt ein hoher Zaun ihr wunderschönes Haus? Wenn man Grace danach fragen möchte, stellt man fest, dass sie nie allein ist. Denn Jack ist immer an ihrer Seite...

    Mitreißend gelesen von Christiane Marx.
    ©2016 B. A. Paris / Blanvalet. Übersetzung von Wulf Bergner (P)2016 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Saving Grace: Bis dein Tod uns scheidet

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      578
    • 4 Sterne
      193
    • 3 Sterne
      60
    • 2 Sterne
      19
    • 1 Stern
      15
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      592
    • 4 Sterne
      136
    • 3 Sterne
      44
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      503
    • 4 Sterne
      174
    • 3 Sterne
      77
    • 2 Sterne
      17
    • 1 Stern
      19

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gibt's noch mehr davon?

    Ich fand's gut! Auch wenn mal wieder eine arme Hundeseele dran glauben muss, aber das wird wenigstens nicht episch erzählt und sogar ich als Hundehalterin konnte es hinnehmen. Anfangs dachte ich zwar, ich hätte mich vergriffen, weil die Beschreibung der Dinerparty am Anfang sehr seicht daher kommt, doch dann kommt das Grauen - langsam, aber gewaltig. Die Story ist schon glaubwürdig, manches Mal ein klein bisschen zu dick aufgetragen - aber hey: das ist FIKTION, keine Dokumentation. Und es hat mich hervorragend unterhalten und manche Nacht zu kurz werden lassen, weil ich unbedingt noch ein wenig weiterhören musste ... es war zu spannend. Die Autorin hat einen sehr guten Schreibstil und Christiane Marx liest einfach genial vor.

    20 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    beklämmend und fast in einem Rutsch durchgehört

    Ein ungewöhnliches Buch, obwohl es durchaus das Zeug zu einem mittelmäßigen Klischee-Roman hätte. - Doch an einem Punkt der Geschichte geht dannso richtig die Post ab, und dann überläßt man sich einfach der Handlung und bangt bis zum Schluß. Am Ende saß ich dann da, - ziemlich platt.
    Wenn man dann genauer über den Verlauf der Geschichte nachdenkt: Nun, da gibt es ein paar Dinge, die mir ins Auge gesprungen sind. Aber Gott sei Dank war das kein Realitätsbericht sondern eine erfundene Geschichte.
    Christiane Marx liest klasse. Sie hat ja so eine gewisse Künstlichkeit in ihrer Stimm-Modulation, die bei dieser Art Text "perfekt" paßt. (Ich schreibe das in Anführungszeichen, weil perfekt ein verdammt wichtiges Wort in diesem Buch ist). Besonders genial gesprochen ist die Stimme von Milly.- Echt stark!

    Eine klare Hörempfehlung.
    Lauschende Grüße, Eure Gerlinde

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    mittelmässiger Beginn-gute Steigerung

    Am Anfang war ich von der Oberflächlichkeit enttäuscht, doch ab dem 2.Drittel erhielt die Geschichte mehr Tiefgang. Da die Hilflosigkeit der Opfer solcher Konstellationen gut zum Ausdruck gebracht wird und es - zwar meist weniger drastisch, aber nicht weniger schrecklich für Betroffene - mehr Menschen gibt, die von narzisstischen oder anders beziehungsgestörten Partnern emotional missbraucht werden, als man für möglich hält, gibt es 4 Sterne.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wahnsinnig spannend! In einem Rutsch durchgehört!

    Wooow was für ein spannender Thriller. Ich konnte das Hörbuch wirklich nicht mehr stoppen und habe extrem mitgefiebert. Die Stimmung die die Geschichte auf einem überträgt ist schwer zu beschreiben, Spannung pur, Beklemmung, Hilflosigkeit, Unglaube... Ich fand die Geschichte von Anfang bis Ende schlüssig und stimmig erzählt, der Schreibstil war sehr flüssig und packend und die Story hat mich absolut überzeugt!

    Ich kann dieses Hörbuch ohne wenn und aber weiterempfehlen!

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Ute
    • 17.12.2016

    Wenn die Ehe zum reinsten Horrortrip wird

    Grace ist eine hübsche, alleinstehende Frau, die ihre Schwester Millie, die mit dem Downsyndrom geboren wurde, über alles liebt.
    Eines Tages lernt sie im Park den gutaussehenden, ebenfalls alleinstehenden Jack kennen. Er scheint keinerlei Berührungsängste oder Vorbehalte ihrer Schwester gegenüber zu haben.
    Schnell sind die beiden ein glückliches Paar. Alles scheint perfekt. Die Hochzeit findet kurze Zeit später statt, doch in der Hochzeitsnacht verschwindet Graces neu angetrauter Ehemann aus dem Hotelzimmer. Hm. Erste Zweifel an der Idylle entstehen. Am nächsten Tag reisen sie nach Bangkok auf ihre Hochzeitsreise. Und der Albtraum nimmt seinen Lauf.

    Jack erweist sich als alles andere als ein liebender Mann. Er ist ein ausgewachsener Psychopath, dem es eine immense Freude bereitet, Grace zu quälen und sie gefangen zu halten. Und ihr jegliche Kontaktmöglichkeit zur Außenwelt zu nehmen.

    Geschickt und äußert manipulativ täuscht er ihren Freundeskreis. Die beiden gaukeln allen eine heile Welt vor. Denn sein eigentliches Opfer ist nicht Grace. Sie ist nur das Mittel zum Zweck. Sein eigentliches Ziel ist die kranke Schwester von Grace. Und er freut sich höllisch darauf, Millie die Hölle auf Erden zu bereiten. Kann Grace ihre geliebte Schwester vor diesem Psychopathen schützen? Wie soll sie das in ihrer Gefangenschaft nur schaffen?

    Ob es ihr gelingt, erfährst du hier natürlich nicht. Dazu musst du durch diesen Albtraum natürlich selbst hindurch. Doch eins ist gewiss: Es lohnt sich, all die Qualen auf sich zu nehmen.

    Dieses Hörbuch ist keine leichte Kost. Ganz und gar nicht. Die Story ist beklemmend ohne Ende und wird im Verlauf der Geschichte immer spannender. Man muss jedoch auch sehr aufpassen. Denn es gibt einige Zeitsprünge von der Vergangenheit zurück in die Gegenwart. Darauf sollte man Acht geben, sonst könnte man etwas verwirrt sein.

    Christiane Marx als Sprecherin fand ich sehr gut und passend gewählt für die Protagonistin Grace.

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Zunächst traumhaft-dann ein Albtraum


    Was wie ein Märchen begann, wurde zusehends perfide.
    Ein Traummann zeigt nach der Eheschließung sein wahres Gesicht.
    -----
    Guter Ansatz für eine spannende Geschichte,
    dann wurde die Handlung mmer unglaubwürdiger,
    ärgerlich und nicht mehr nachvollziehbar.
    Der Schluß: hochgradig unlogisch.
    Eine ganz gute Idee--vertan. Schade.
    .......
    Die Sprecherin hervorragend und sympathisch.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Einfach gestrickt

    An sich mag ich unter anderem die Art Thriller wo sich ein anscheinend "perfekter" Partner / eine "perfekte" Partnerin LANGSAM als etwas ganz anderes entpuppt. Im fraglichen Roman geschieht dies allerdings auf eine derart plumpe und plötzliche Art die nun mal - auch wenn es real und in der Literatur gewiss alle Arten von Psychopathen gibt - völlig unglaubwürdig ist.
    Grace verliebt sich. Grace gibt auf Verlangen des Angebetenen ihren bis anhin mit Erfolg geleisteten Beruf auf. Grace ordnet sich in Geschmack und Ansichten ihrem Angebeteten unter. Grace glaubt, DEN einen und einzigen wahren Partner gefunden zu haben. Grace heiratet. Man fliegt in die Flitterwochen und - HOPPLA - Jack entpuppt sich als ein absolutes Monster. Diesem "Werk" mangelt es an jeglicher Subtilität. Man wird aus der lauwarmen Liebesdusche in wenigen Minuten in die Kälte befördert. Grace werden schier unwahrscheinliche psychische Misshandlungen zugemutet während sie es zugleich immer noch schafft, vor eingeladenen Freunden die perfekte Gastgeberin zu mimen. Jack terrorisiert Grace liebenswürdigst vor den geladenen Gästen mit Schilderungen des roten Zimmers und den darin befindlichen Porträts. Wer hielte soches aus!? Und keiner der Gäste merkt jemals, dass in dieser Ehe etwas nicht stimmen kann!? Zu guter letzt erhalten wir auch einen Abschluss des "Werkes" der nochmals jeglicher Logik entbehrt. D.h. der Schmöker wurde wahrscheinlich auf diese läppische Art abgebrochen weil wohl klar ist, dass polizeiliche Ermittlungen (von denen keine Rede mehr war) einen anderen Schluss ergeben hätten - aber dies hätte das "Talent" der Autorin wohl überfordert. Das meist hohe Naiv-Stimmchen der Leserin hat für meinen Geschmack der Geschichte auch keinen grossen Gefallen erwiesen. Ich betrachte das Ganze als mittelmässigen, bescheidenen Fast-Schund.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hochspannung vom Feinsten!!!

    Dieses Buch ist das Beste, was ich in den letzten Monaten gehört habe. Ich hatte es in zwei Etappen durch, konnte einfach nicht mehr aufhören, der Geschichte zu lauschen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Lange nicht so ein spannendes Hörbuch gehört!

    Die Geschichte hat mich sehr schnell gepackt, sodass ich nicht aufhören wollte zu hören. Die Sprecherin hat die Spannung greifbar erzählt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolles Hörbucv

    Sehr gut! Toller Spannungsaufbau, interessante Zeitsprünge, aber nicht verwirrend. hat mir super gefallen. Ansprechende Stimme

    1 Person fand das hilfreich