Jetzt kostenlos testen

Oldtimer sterben jung

Bunburry - Ein Idyll zum Sterben 2
Sprecher: Uve Teschner
Spieldauer: 3 Std. und 4 Min.
4.5 out of 5 stars (471 Bewertungen)
Regulärer Preis: 1,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Ein sympathischer Großstadt-Dandy trifft auf zwei alte Ladys, die es faustdick hinter den Ohren haben - und gemeinsam lösen sie jeden Fall im malerischen Dorf Bunburry. Hier duftet es verführerisch nach dem besten Fudge der Cotswolds, der Pub ist bekannt für sein leckeres Ale und das Verbrechen lauert direkt hinter dem nächsten Cottage. Denn auch in der schönsten Idylle gibt es Leidenschaft, Eifersucht, Hass und Mord - garniert mit einer guten Portion Humor.

Das Glück liegt nicht immer auf der Straße. Schon nach kurzer Zeit hat Alfie McAlister in Bunburry eine ganze Reihe netter Leute kennengelernt. Doch damit ist jetzt Schluss: Bei einer unfreiwilligen Spritztour muss der arme Alfie feststellen, dass es eine sehr schlechte Idee ist, es sich mit der örtlichen Polizei in Gestalt von Sergeant Wilson zu verderben. Besonders, da er sich kurz darauf an einem Tatort wiederfindet und der Sergeant überzeugt ist, dass nur Alfie der Mörder sein kann! Jetzt gibt es nur noch eine Möglichkeit: Alfie muss den wahren Mörder selbst aufspüren - und dafür seine schlimmste Angst überwinden...

©2018 Lübbe Audio. Übersetzung von Sabine Schilasky (P)2018 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    253
  • 4 Sterne
    145
  • 3 Sterne
    51
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    8

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    338
  • 4 Sterne
    78
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    201
  • 4 Sterne
    131
  • 3 Sterne
    73
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    12
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Das war wohl nix

Vorab der Sprecher ist toll, aber wenn es nichts zu erzählen gibt kann auch der beste Sprecher eine schlechte Geschichte nicht retten.

Beim ersten Teil dachte ich nett und durchaus ausbaufähig. Doch die Autorin dachte wohl weniger an Ausbau sondern eher an Abriss. In "Oldtimer sterben Jung" passiert bis zur Hälfte nichts. Sie erzählt uns lediglich häppchenweise Geschichten aus der Vergangenheit des Hauptprotagonisten, der dadurch vom toughen Helden des ersten Teils zum traurigen Dorftrottel Bunburrys mutiert.

Endlich! Nach ziemlich genau nach 90 Minuten geschieht ein Mord. Ich dachte, jetzt geht es los. Dummerweise bleibt nicht mehr viel Zeit und der "Pflichtmord" (zum Glück ist der Autorin doch noch eingefallen in welchem Genre sie sich bewegt) wird ziemlich lieblos abgehandelt. Unser Dorftrottel, Entschuldigung Held, stochert wenig nachvollziehbar im dunklen und läßt sich vom Dorfpolizisten wie ein kleines Kind drangsalieren. Anschließend ist ziemlich schnell ist klar wer in dem langweiligen Plot der Täter ist.

Ich bin erstaunt das, nach meiner Meinung, derart schlechte Geschichten von LübbeAudio produziert und von Audible vertrieben werden. Nach zwei folgen "Bunburry, ein Idyll zu sterben" ist für mich Schluß, denn ich befürchte noch einen Folge überlebe ich nicht.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

In einem Rutsch durchgehört

Das Hörbuch ist angenehm gelesen und knüpft gut an das 1. Hörbuch an. Man erfährt mehr über Alfies Vergangenheit und merkt auch, dass er mit Bunburry gute Erinnerungen verbindet :-)

Hörbuch Nr.3 ist vorbestellt, freue mich drauf :-)

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannender kleiner Cosy-Crime-Krimi

Im Grunde könnte ich einfach meine Rezension vom ersten Teil kopieren und hier nochmal reinschreiben.

Die Geschichte an sich ist richtig gut, kurz zwar, Cosy-Crime zwar, aber in diesem Genre richtig gut. Und Uve Teschner hat eine tolle Stimme und liest richtig gut. Alles andere, als fünf Sterne wären da unverdient.

Trotzdem bin ich immer noch der Meinung, dass diese Stimme nicht so richtig passt. Die ist mir zu "hardboiled". Aber: Man gewöhnt sich und deshalb freue ich mich schon auf die Fortsetzung.

6 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Nett

Durchaus hörbar, jedoch muss ich schon sagen dass es extrem nervt, dass aktuelle politische Themen mit einfließen.... Sowas von unnötig jedes mal die Russen auf Teufel komm raus miteinbeziehen zu müssen. Langweilt mittlerweile sowas von. Die sollten mittlerweile schon eine Gewinnbeteiligung bekommen, so oft wie sie in den Dreck gezogen werden. Immer schön in den Spiegel schauen....

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr gut

habe mich sehr über das Hörbuch gefreut und es bis zur letzten Sekunde verschlungen..
es war so richtig english.....Herrlich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Etwas langweilig

Ich fand es sehr langatmig und musste mich bemühen die Geschichte weiter zu verfolgen. Besonders die erste Hälfte hätten mich fast dazu gebracht, mit dem hören aufzuhören.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Wenig Handlung gestreckt

Nach dem 1. Buch eine große Enttäuschung.
Der Sprecher immer noch sehr gut.
Bei der Geschichte habe ich einerseits Handlung vermisst und andererseits Szenen so langgezogen empfunden, dass ich tatsächlich vorgespult habe.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Absolutes Hörvergnügen 😎👍🏻

Der Sprecher ist klasse. Seine Stimme und seine Sprechweise sind sehr angenehm. Die Figuren sind sehr gut zu erkennen und sehr anschaulich. Er spricht auch mit Witz und Humor. Wirklich ein sehr angenehmer Sprecher.

Die Story und ihre Charaktere sind gut geschildert, liebenswert, bzw realistisch und vorallem glaubhaft. Die Handlung ist stimmig, kurzweilig und wirkt zu keinem Zeitpunkt konstruiert. Das ganze Hörbuch mach durchweg Spaß und ist ein absolutes Hörvergnügen! 🤗😎😜👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr schöne Fortsetzung

Wie auch der erste Teil schon kurzweilig, spannend und für mich eine gelungene Story. Ich freu mich auf den 3. Teil. Ich lass mich überraschen, wie es mit Alfie weiter geht.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Blasse Geschichte

Ich war von der ersten Geschichte sehr begeistert.Von dieser langweiligen blassen Geschichte bin ich enttäuscht.Schade.