Regulärer Preis: 25,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Dreißig Jahre ist es her, dass John Pullers Mutter spurlos verschwand. Der Fall wurde nie aufgeklärt. Doch nun tritt plötzlich ein früherer Nachbar der Familie mit einer ungeheuerlichen Behauptung auf: Puller senior hätte damals seine eigene Frau ermordet. Tatsächlich zeigt sich, dass der Beschuldigte in der fraglichen Nacht nicht im Militäreinsatz war, wie stets behauptet, sondern heimlich in die Familienwohnung nach Fort Monroe zurückgekommen ist. Fatal daran: Puller senior ist seit Längerem dement und kann nichts zu seiner Verteidigung vorbringen. Also liegt es an Spezialagent John Puller junior, den Familiennamen reinzuwaschen.

Was er nicht weiß: Auf der anderen Seite der USA ist gerade ein Schwerverbrecher aus dem Gefängnis ausgebrochen. Auch ihn zieht es nach Fort Monroe - um finstere Rache zu nehmen für etwas, was ihm vor dreißig Jahren angetan wurde...
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2016 / 2018 Columbus Rose, Ltd. / Heyne. Übersetzung von Norbert Jakober (P)2018 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    591
  • 4 Sterne
    182
  • 3 Sterne
    34
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    681
  • 4 Sterne
    82
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    512
  • 4 Sterne
    194
  • 3 Sterne
    52
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    5
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

fesselnde Geschichte und ein super Sprecher

Hallo,
ich fand die Geschichte sehr spannend so wie alle Teile dieser Serie. Es gibt keinen besseren Sprecher als Dietmar Wunder. Ich freue mich schon auf die nächsten Teile. 👍

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Zu schade um es anzuhören

Bisher habe ich schon einige Bücher von Baldacci gelesen bzw. gehört. Dies mit mit Abstand das langweiligste und in die Länge gezogene Hörbuch. Lediglich der Sprecher ist sehr gut.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ordentliche Krimi-Unterhaltung

Die Geschichte war für mich interessant. Es ist an einigen Stellen aus meiner Sicht unnötig übertrieben worden. Etwas weniger SciFi hätte dem ganzen eher gut getan. Der Sprecher ist angenehm. Insgesamt gute Unterhaltung, aber kein unbedingtes Muss.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gute spannende Unterhaltung

Dreißig Jahre ist es her, dass John Pullers Mutter spurlos verschwand. Der Fall wurde nie aufgeklärt. Doch nun tritt plötzlich eine frühere Freundin der Familie mit einer ungeheuerlichen Behauptung auf: Puller senior hätte damals seine eigene Frau ermordet. Tatsächlich zeigt sich, dass der Beschuldigte in der fraglichen Nacht nicht im Militäreinsatz war, wie stets behauptet, sondern heimlich nach Fort Monroe zurückgekommen ist.
John kann es nicht glauben, sein Vater soll ein Mörder sein? Den Ermittlern traut der Sohn nicht und macht sich selbst einen Überblick. Doch nicht jedem gefällt das und plötzlich scheint ihn niemand mehr zu unterstützen. Er muss gegen ein System arbeiten, das etwas vertuschen will – nur was? Was hat der Tod der Mutter damit zu tun?
Die Geschichte ist schlicht und einfach gehalten, sodass man ohne Verständnisschwierigkeiten zuhören kann. Erzählt wird aus der Sicht von John und Rogers, was einen Einblick in die jeweilige Gefühls- und Gedankenwelt gibt.

Alles in allem ist „No Man's Land“ nicht schlecht, aber die Geschichte kommt nicht an die drei Vorgänger heran und ist bisher der schwächste Teil der Reihe. Der Handlungsstrang um John gefiel mir gut, aber die Handlung rund um Rogers fand ich sehr langgezogen. Als sie sich zusammenfügten ging es dann etwas langatmig weiter, bis endlich das Finale anstand. Das war gut und macht Lust auf mehr.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Spannend

bis zur Hälfte. Erst dann ging mir auf, um was für ein Projekt es sich handelt und dieses Thema ist garnichts für mich! Mag lieber die guten alten durchdachten Thriller und Krimis und keine, die durch Mutanten entschieden werden! Hab trotzdem bis zum Schluss gehört, aber nur noch mit halber Aufmerksamkeit!

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein guter Baldacci!

Die Mischung von Baldaccis Schreibtalent und der Stimme von Dietmar Wunder ist einfach genial und kaum zu toppen.

7 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nicht der beste Roman von Baldacci...

... aber auch ein mittelmäßiger Baldacci-Thriller ist noch immer besser als die Vielzahl der Bücher anderer Autoren. Diesmal für meinen Geschmack etwas zu viel US-Militär-Pathos und schon wieder eine Puller-Familien-Geschichte. Ich hoffe nicht, dass im nächsten Teil noch eine bisher unbekannte Schwester von John Puller auftaucht, die unter Mordverdacht gerät.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannende Geschichten hervorragend gesprochen.

Spannende abwechslungsreiche Geschichte hervorragend gesprochen von Dietmar Wunder. Eine absolute Empfehlung. Ich hoffe dass Baldacci die Puller Reihe weitet strikt.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Falsch eingespeist

wenn man nach 3 Stunden hören schon am ende ist und es 10 Stunden sind. ist es nur verständlich das man sauer ist. und dann auch nur eine schlechte Bewertung hinterlässt.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Geschichte, wenn auch ein bisschen konstruier

nicht das Beste aus der Reihe aber dennoch ein gelungener Abschluss, hier und da vielleicht ein bisschen an den Haaren herbeigezogen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors