Jetzt kostenlos testen

Nicholas - Gerechtigkeit

Der Dunkle Thron 3
Serie: Die Waringham Hörspiele, Titel 13
Spieldauer: 8 Std. und 30 Min.
5 out of 5 stars (1.260 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der dreizehnte Teil der Waringham Hörspiele beschließt die ereignisreiche Geschichte um Nicholas of Waringham. Er wartet, wie Teil 1 und Teil 2 des Bestsellers "Der dunkle Thron", ebenfalls mit einer buchgetreuen Inszenierung auf. Das liebevoll vertonte Hörspiel ist mit kontemporärer Musik untermalt und wird neben dem Erzähler Detlef Bierstedt von den Stimmen großartiger Sprecher getragen: Constantin Lücke, Eva Meckbach, Valerie Niehaus, Gerrit Schmidt-Foß, Patrick Heppt und viele andere hauchen der Geschichte Leben ein.

Als Nicholas - genannt Nick - vom schweren Schicksal seines Bruders erfährt, ist er schockiert und zutiefst getroffen, hatte er doch versucht Raymond zu retten. Neben tiefer Trauer verspürt er nun zusätzlich einen noch tieferen Hass auf König Henry VIII, da er diesen für seinen Verlust verantwortlich macht.

Trotz seines Schmerzes muss sich Nick auf die Zukunft Waringhams konzentrieren, denn er ist gezwungen, Francis, seinen Sohn mit Polly, zu seinem Erbe zu machen. Von schweren Zweifeln geplagt holt er das Kind aus einfachem Geblüt auf den Hof, muss es doch dringend zum schicklichen Nachfolger erzogen werden.

Darüber hinaus kann Nick seine heimliche Liebe zur ehemaligen Nonne Janis nicht vergessen. Entschlossen sucht er nach einer Möglichkeit auch sie nach Waringham zu holen, um weiter heimlichen Kontakt zu ihr pflegen zu können. Schließlich hat Nick einen vielversprechenden Einfall, der ungeahnte Folgen für ihn und die Waringhams haben wird...
 

>> Diese ungekürzte Hörspiel-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.

©2011 Rebecca Gablé GmbH (P)2019 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.089
  • 4 Sterne
    149
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1.109
  • 4 Sterne
    75
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    978
  • 4 Sterne
    162
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die beste Rezension

Die Waringham Saga ist unbeschreiblich gut auf allen Ebenen: Rebecca Gablé kann den Leser oder Hörer in den Bann des Mittelalters versetzen, so dass er sich durch die ganze Erzählung hindurch als ein Teil jener Zeit und Geschichte fühlt. Die Hörspiel Version ist überaus lebendig und die Stimmen erkennbar an ihrer Vielfältigkeit, so dass der Hörer real wie in einem Theater dabei sitzt. - Ich hoffe sehr und wünsche mir, dass Rebecca Gablé an Teil V der Saga weiter schreibt. Diese Hörspiele haben Suchtpotential 😀😉

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Geschichte als Ohrwurm<br />

Eine sehr gelungene Produktion.
Achtung Suchtgefahr!
So macht Geschichte Spaß.
Leider etwas teuer aber man bekommt wirklich etwas geboten.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nicholas

Wie alle anderen Teile der gesamten Saga einfach klasse. Geschichte, so wie Sprecher waren wieder super. Ich hatte von Anfang an wieder Kopfkino. Ich hoffe das bald der nächste Teil der Saga erscheint.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super!!!!

Es war wie immer, einfach toll gemacht. Kein anderes Hörspiel hat mich so abgeholt. Danke an das gesamte Team. Sprecher,Musik die einen noch in der letzten Stimmung verweilen lässt. Es könnte immer weiter gehen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Hörspiel mit dem Wow-Faktor!

Die Hörspielserie um Nicholas, ist einfach nur grandios und sticht qualitativ aus der Gesamten Warringham-HÖRSPIELSAGA heraus. Ganz, ganz großes Hörspielkino.
Danke für diesen großen Genuss Audible. Da gefällt es mir noch viel besser, dass ich mich für das Abonnement entschieden habe! 👍🏻👏🏻

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super, aber hoffentlich nicht das Ende..

Hoffe es geht noch etwas weiter 😜.
Obwohl viel Zeit im spannenden Zeitalter bleibt ja nicht mehr übrig.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grandioser Abschluss!

Nicholas hat sich nach Robin (aus dem ersten Buch) zu meinen Favoriten gemausert. Es ist toll zu sehen, wie aus dem durchaus gebildeten, aber doch noch ungestümen Charakter mit einigen Schwächen (z.B. übermäßiger Stolz, siehe Umgang mit Polly) ein respektabler und geachteter Vertreter des alten Adels wird, der aktiv sein Schicksal in die Hand nimmt und klug und auch mit einiger Charakterentwicklung durch die geschickte geht. Kein Vergleich zu Julian! Die sachlichste ist toll erzählt und zeigt Nicholas Entwicklung bis zum wirklich tollen Ende. Ich werde ihn und seine Geschichte vermissen!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr gut

Freue mich schon auf die Fortsetzung 🤗Grüße aus Velbert an den gebürtigen Velberter Constantin Lücke🙋‍♀️

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine Entführung ins 16. Jahrhundert

Dieses Hörspiel ist genauso wie die vorran gegangenen Teile eine fantastische Hörspielinzinierung. Sie entführt den Zuhörer ins England des 16. Jahrhunderts und lässt einen die Realität vergessen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hörenswert

Einfach wundervoll wie es verschiedene Stimmen hat und Klänge. so echt gestaltet und man ist in dieser Zeit.