Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    England, 1529: Die Gesellschaft ist im Umbruch - und die Reformation in vollem Gange. Unruhen, Intrigen und Machtspiele des Adels sind an der Tagesordnung. In dieser schwierigen Phase des Spätmittelalters findet Nicholas' Kindheit ein plötzliches Ende: Der 14-Jährige übernimmt die heruntergewirtschaftete Grafschaft seines Vaters, Jasper of Waringham. Aufgrund seiner "ketzerischen" - sprich: reformatorischen - Ansichten ist dieser beim König in Ungnade gefallen. Nun soll Nicholas, genannt Nick, den guten Ruf seiner zerrütteten Familie wiederherstellen.

    Nicks Ziel: Er will das Gestüt seines Vaters neu aufbauen und so Anerkennung durch den Königshof erlangen. Keine leichte Aufgabe für den jungen Halb-Waisen, dessen Alltag sich noch vor wenigen Wochen um das griechische Alphabet und humanistische Philosophie gedreht hat. Hinzu kommt, dass er seine Stiefmutter Yolanda abgrundtief verabscheut - was sein Vorhaben, die Familie zu einen und ihren guten Ruf wiederherzustellen, nicht einfacher macht.

    Doch zum Glück hat Nick eine besondere Gabe: Er versteht die Sprache der prächtigen Schlachtrösser, deren Zucht der Familie Waringham einst großen Reichtum beschert hat, ohne Worte. Diese besondere Begabung könnte das Familiengestüt retten. Gerade als sich die Stimmung in der Familie entspannt, geschieht etwas Unvorhergesehenes: Thomas Cromwell, erbitterter Reformations-Gegner, verhaftet Nicks Vater Jasper.

    Um die Ehre seiner Familie wiederherzustellen, bleibt Nick keine andere Wahl: Als Freund und Beschützer von Mary, Tochter von König Henry VIII, taucht er tief in die politischen Machenschaften des englischen Königshauses ein. Während er aufwächst, erlebt er die Fehde rund um die Reformation hautnah.

    Nicholas - Teil eins ist Teil der "Waringham-Saga". Lebendig inszeniert und musikalisch untermalt erweckt die ungekürzte Hörspieladaption des Bestsellers "Der dunkle Thron" das spätmittelalterliche England zu neuem Leben. Gleichzeitig sorgen Rebecca Gablés liebevoll und detailreich gezeichnete Charaktere für ein Hör-Erlebnis mit Suchtfaktor.
     

    >> Diese ungekürzte Hörspiel-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.

    ©2011 Rebecca Gablé (P)2019 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Nicholas - Ehre

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.425
    • 4 Sterne
      266
    • 3 Sterne
      67
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.492
    • 4 Sterne
      140
    • 3 Sterne
      25
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.276
    • 4 Sterne
      283
    • 3 Sterne
      71
    • 2 Sterne
      16
    • 1 Stern
      6

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kurz und teuer!

    Immer kürzere Hörspiele für das selbe Geld. Schade, dass sich die Autorin dafür hingibt. Schon im Mittelalter ging es nur ums Geld.

    15 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Teile werden immer kürzer...

    Auch dieser Teil ist in der gewohnt überragenden Qualität. Jedoch werden die Teile immer kürzer. Bereits "Julian" wurde auf 4 Teile ausgebreitet, jeder Teil war insgesamt um einige Kapitel kürzer, als es in den ersten Teilen der Hörspielreihe der Fall war...

    136 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Warringham-Hörspiel-Saga geht gut weiter

    Nachdem ich die Auswahl der Sprecher für das Hörspiel Julien von Rebecca Gable leider als fragwürdig kritisieren musste, finde ich die Wahl der Sprecher in diesem Hörspiel wieder recht gelungen. Sie kommt von der Qualität der Sprecher vielleicht nicht an die Besetzung in den Hörspielen Jonah und Robin heran, ist aber durchaus hörenswert.
    An dieser Stelle möchte ich erwähnen, dass ich jedes der Bücher von Rebecca Gable schon als Hörbuch gehört habe (beinahe alle von Detlef Bierstedt gelesen) und Herr Bierstedt die Messlatte mit seinen glanzvollen Interpretationen der einzelnen Charaktere sehr hoch ansetzt. Dadurch bin ich wohl eine sehr kritische Hörerin ;-)
    Ansonsten schafft die Vertonung durch gute Geräusche etc. eine lebendige und packende Atmosphäre, die einen mitnimmt in die Zeit von Heinrich VIII und einen teilweise neuen Blick auf die spätere Königin Mary ermöglicht. Wie immer versteht es Rebecca Gable, die fiktive Geschichte der Warringhamfamilie in die geschichtlichen Geschehnisse der damaligen Zeit einzuflechten und dem Hörer so einen spannenden Roman mit geschichtlicher Korrektheit zu servieren.
    Schön ist auch, dass das Hörspiel die Geschichte noch um kleine Details ausbaut, die man aus den Büchern nicht kennt, die die Geschichte jedoch nicht verändern sondern noch etwas erweitern.
    Eine gelungene Produktion!

    49 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hörbuch von Rebecca Gable - Der dunkle Thron

    Wie immer war das Hörbuch von Rebecca Gable ein genuss. Es macht Spaß in vergangene Zeiten einzutauchen. Ein gutes Hörbuch macht aber auch die guten Sprecher/innen aus. Warte jetzt schon auf die Fortsetzung der Geschichte.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gut aber viel zu kurz

    Wenn man sich alle Teile anhören möchte, wird es ganz schön teuer. Es wäre schön, wenn man zumindest einen Rabatt bekommen könnte, wenn man alle Teile erwirbt

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Viel zu kurz!

    Das Hörspiel ist sehr gut, wie alle aus dieser Reihe. Die weiteren kann ich kaum mehr erwarten.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Etwas kurz

    Etwas kurz geraten und etwas zu viel Musik, ansonsten wie immer super! Hoffe, der nächste Teil kommt bald.

    18 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Rebecca Gablé wie immer brillant!

    Ich gebe zu, vollkommen fasziniert zu sein von der Waringham-Saga und dem wunderbaren Erzählstil von Rebecca Gablé!
    König Heinrich VIII, die Intrigen am englischen Hof und den störrischen Nicolas habe ich in diesem Hörspiel genossen, nicht zuletzt auch wegen Detlef Bierstedt, der mich so schön durch die Geschichte geleitet hat.
    Ich freue mich auf den nächsten Teil und bin gespannt, wie alles endet.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wie immer grandiose Umsetzung!

    Endlich geht es weiter. Die liebevollen Details sorgen dafür, dass man komplett in diese Welt eintaucht. Die Übergänge sind super, der Handlungsstrang immer spannend. Der Erzähler und die Sprecher sind allesamt grandios. Vielen Dank für dieses weitere Hörbuch-Meisterwerk. Weiter geht's mit Teil 12.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    ✔✔✔3 Generationen übersprungen.... warum✔✔✔

    Die Geschichte geht so, zu Anfang wird eigentlich als was man vorher gehört hat, zuletzt Julian, hingeschmissen und man ist 3 Generationen weiter so das alles vorher fast bedeutungslos wird. Gefällt mir nicht so gut da ich diese Waringham Saga echt gerne höre und es immer wieder Teile gibt die komplett enttäuschen.

    Die Geschichte im Bezug zu Waringham ist ganz ok gemacht aber auf Aktion wartet man hier auch vergeblich. Alles ist friedlich und es wird einfach runter erzählt. Bin den nächsten Teil nun schon angefangen und es wird langsam spannender.

    Für mich ist dieser Teil nicht mehr als 3 Sterne wert. Ich hoffe ich konnte Ihnen ein wenig weiterhelfen und bedanke mich fürs Lesen.

    1 Person fand das hilfreich